BioCultura 2010 in Madrid's Balance Abschluss Biocultura Madrid 2010 Balance de BioCultura Madrid 2010

Abschluss Biocultura Madrid 2010

Biomanantial
nach Nayeli R.

  1  Kommentare

Abschluss Biocultura Madrid 2010

Über 120.000 Menschen besuchten die 26. Ausgabe der Messe von Bio-Produkten und verantwortungsbewussten Konsum BioCultura Madrid, die ihre Türen am Sonntag, 7 geschlossen hat, nach vier Tagen Workshops, Vorträge und Verkostungen, die Zusammenführung von über 700 Ausstellern und 17.000 Produkte.

Bei der Eröffnung sagte Frau Angeles Parra, Direktorin der Messe, dass in diesem Internationalen Jahr der Biodiversität "40% der Weltwirtschaft auf die Biodiversität in diesen ökologischen Leistungen von Ökosystemen, die unersetzlich ." Frau Parra sagte: "Die Bio-Branche hat sich zu einer Alternative zur Schaffung von Arbeitsplätzen entwickelt, während andere Sektoren versinken."

Nachhaltigkeit und eine gesunde und ökologische Lebensweise wie Vertrieb von Bio-Lebensmittel, Naturkosmetik und Naturtextilien wieder deutlich erhöhen, die Welt hat sich als besonders BioCultura in diesem Jahr in Madrid mit einer breiten Palette für Lebensmittel, Kosmetik, Schuhe, Textilien, Bio-, erneuerbare Energien, natürliche Therapien, Möbel und Wohnkultur, Speichern und Recycling, Ökologie, Umwelt, ländlicher Tourismus-und Pflegeheime, Spielzeug, Kunsthandwerk, Musik, Bücher und Zeitschriften .

Der Star der Show war aus Asturien mit seiner Präsentation von innovativen Bio-Produkten wie ökologisch Apfelsekt und Blauschimmelkäse, köstliches Rindfleisch und  den erfolgreichen Öko asturischen Showcooking wo José Antonio Campoviejo die Verkostung von typischen Gerichten wie der asturische Bohneneintop vorstellte.

Ein weiteres beliebtes Produkt wurde der Stand der Gemeinde von Madrid, in denen das Live-Cooking-Demonstration von Küchenchef Martin Goldman Interesse weckte, ein pädagogischer Workshop und Training für nicht nur leckeres Essen, sondern auch die Herkunft der Produkte und deren Behandlung bis sie unsere Küchen Erlangen.

Das Angebot von mehr als 200 Aktivitäten wie Workshops, Konzerte, Filme, Vorträge und Kurse, in denen die Teilnehmer gelernt haben, Bio-Brot, Bio-Faser Herstellung, grün und neu bepflanztes Saatgut des Planeten mit Nengo Dango. Die Mamaterra: die Kleinen wurden nicht ausgeschlossen,  für sie gab es ein ganz pädagogisches Programm für Kinder auf dem Grünen Festival für Kinder, wie die Kinder der Zukunft sind die Verbraucher und Erzieher, und Nachdem die Erben des Planeten und für sie und ihre Lehrer war dieses Festival BioCultura auch.

Es war ein Wochenende voller “Bio” Unterhaltung  in Anwesenheit von Akteuren wie Lola Marcell und Juanjo Puigcorbé, die die Arbeit von Organisationen wie die Stiftung “mehr Bäume”  unterstützen.

Am Donnerstag, am vierten Tag in Madrid  übergab die Ministerin für Umwelt, ländliche und maritime Angelegenheiten, Rosa Aguilar, die "Food of Spain Awards 2009" in Anerkennung der Arbeit von Unternehmen und Profis, die sich durch die Herstellung, Verarbeitung, Verteilung und Versorgung der Verbraucher mit hochwertigen Lebensmitteln  ausgezeichnet wurden, einen Beitrag zur Entwicklung des spanischen Nahrungsmittelsektor  nachhaltiger und effizienter. Unter ihnen waren drei Aussteller der diesjährigen Messe: Coat Food Award für den ökologischen Landbau Spanien, Suc von Lluna-Mo Orxata, Spanien Food Award for Young Entrepreneurship und Juana Sánchez García,  aus Cerrón Dairy Industries Spanien Food Award, alle Bio-Lebensmittel-Sektore, der 26. Auflage der BioCultura.

Spanien ist eines der ersten Länder bekannt als Nahrungsmittelproduzenten und ist doch am Endstück des Europarates im Verbrauch. Deshalb  bemühte sich dieses Treffen, das Beste über das Thema der Bevölkerung zu präsentieren, um die Vorteile von Bio-Lebensmitteln für die Gesundheit , Umwelt, für die Landwirte und die lokale Wirtschaft zu verbreiten.

BioCultura dankt der Öffentlichkeit und den Verbraucher, die uns besucht haben, 26 Jahre und lädt alle zur kommenden Veranstaltungen im März in Valencia und Barcelona im Mai ein.

Bewertung schreiben

Tags: bio-produkte biocultura madrid messe

Sie können auch mögen:
100%

1 Meinungen “Abschluss Biocultura Madrid 2010”

5
auf 05/09/2012
Ich lese gern Artikel über diese Themen, es ist wichitg dass solche Messen bekannt werden und dass die Offentlichkeit mehr über Bio-Produkte kennen kann.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Chinesische Medizin für Übergewicht und Zellulitis

«Chinesische Medizin für Übergewicht und Zellulitis