Watch your intestines and your colon Achten sie auf ihren Darm und Dickdarm Cuida tu intestino y tu colon

Achten sie auf ihren Darm und Dickdarm

Biomanantial

  2  Kommentare

Achten sie auf ihren Darm und Dickdarm

Der Darm ist eines der wesentlichen Teile der Gesundheit. Wenn der Darm nicht richtig funktioniert oder ist schwach und voller Giftstoffe ist, können  eine Reihe von Bedingungen und Krankheiten aller Art erscheinen. Fürsorge für unseren Darm ist wesentlich für die Körperzellen und die Aufgabe ist die Aufnahme von Nährstoffen, die uns die Lebensmittel durchführen.

Darmfunktion

  • Aufnahme von Nährstoffen: Der Prozess der Aufnahme der Nahrung im Grunde passiert in den Wänden des Dünndarms, die viel Wasser, Vitamine, Zucker, Mineralien usw. sowie Fette, Proteine, Kohlenhydrate aufnehmen. usw. Alle diese Nährstoffe halten den Körper gesund .
  • Entsorgung: Der Darm ist verantwortlich für alle Abfälle aus dem Körper, was der Körper zu evakuieren hat.
  • Die Darmflora ist die Flora im Darm und hilft die Aufnahme von Nährstoffen und bildet somit ein komplettes Ökosystem, das sich selbst regulierenden und unterhält das Gleichgewicht. Die Darmflora hemmt das Wachstum pathogener Mikroorganismen, verbessert Aktivität des Immunsystems, hilft die Produktion von Verdauungsenzymen und hemmt Virus.

Darmgesundheit

Darm-Bauch-Übung: ist gut für die Muskulatur auf den Bauch und haltet den Darm gesund und in seinem Platz. Hält den Darm gesund, fördert gute Durchfuhr von Toxinen, die ordnungsgemäß ablaufen, verhindert Verstopfung und Lebensmitteln die an der Darmwand fest bleiben und verhindert die Bildung von toxischen Schichten, die nicht die ordnungsgemäße Aufnahme von Nährstoffen ermöglichen. Diese Übungen helfen, Peristaltik  zu stimulieren.

1. Joggen sie langsam für 10 Minuten täglich.  Jogging aktiviert den allgemeinen Kreislauf des Körpers und hilft dem Darm stärker zu werden.

2. Wenn sie aufwachen, vor dem Essen, tief  atmen und ohne die Luft, und den Bauch  hoch und runter bewegen.

3. Setzen sie sich auf einem Stuhl mit geradem Rücken, den Bauch so steif wie möglich halten wie möglich und dann entspannen.

4. Tagsüber müssen sie eine gute Körperhaltung  halten, den Rücken gerade und Bauch straf. Die  Bauchmuskulatur gedehnt und gelockert halten.

Ernährung: Es ist wichtig, das unser Darm ordnungsgemäß funktioniert. Die Ernährung sollte  von ausgezeichneter Qualität sein. Die beste Nahrung für den Darm ist zweifellos frisches Obst und Gemüse, ballaststoffreiche pflanzliche Ernährung. Sie müssen täglich mit frischen Salaten und Säften variiert werden oder mit Obst oder Gemüse (Vermeidung der Vermischung von Obst und Gemüse). Es ist wichtig, die richtige Kombination von Lebensmitteln zu prüfen, die Vermeidung von Zucker aller Arten von anderen Nahrungsmitteln, besonders wenn sie gekocht werden.

Nährstoffe die nicht in ihrer täglichen Ernährung fehlen sollten:

  • Beta-Carotin, Vitamin C und A, die starke Antioxidantien für die Bildung von Zellmembranen sind. Wenn es Mangel an diesen Nährstoffen gibt, besteht die Gefahr, dass die Darmschleimhaut schwach und zerbrechlich wird. Diese Vitamine befindet sich in rohen Lebensmitteln wie Orangensaft, Alfalfa, Brokkoli, Karotten, Sellerie, etc.  oder Fruchtsäfte wie Orange, Grapefruit, Zitrone, Papaya, Apfel, etc. Wenn diese Nahrungsmittel  roh konsumiert werden, bieten wir dem Körper eine große Anzahl von Enzymen, die die Verdauung der Nahrung helfen.
  • Pflanzliche Öle, Vollkornprodukte und Nüsse, alle reich an Vitamin E und Omega 3 und Omega-6. Vitamin E ist auch ein potentes Antioxidans, dass die Oxidation verhindert und schützt die Zellmembranen. Omega3-Fettsäuren und Omega-6 wird Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an die intestinale Zellmembranen stellen. Besonders Omega-3-Fettsäuren sind sehr effektiv im Darm produziert Prostaglandine, die Kontrolle  von Entzündung.
  • Probiotika: fermentierten Milchprodukten wie Joghurt, Kefir, Buttermilch, fermentierte Milch trinkt, etc.. enthalten gesunde Bakterien die die Darmflora in sehr gutem Zustand halten. Diese Produkte sind besonders für Menschen, die zu viel Medizin nehmen. Probiotika helfen  die Darmflora zu regenerieren und Wiederherstellung der Darmflora.
  • Natürliche  Abführmittel Produkte: Papaya, Orangen, sind Zitrone, Knoblauch, Leinsamen, Apfel, Birne, Gurke, Mango, Kakteen, Aloe-Saft, Chlorophyll, etc., diese halten die Darmgesundheit in perfektem Zustand.
  • Getreide: zugunsten der Balance der Darmflora und verbessert deutlich die Darmpassage. Sie brauchen  etwa dreißig Gramm Ballaststoffe pro Tag.
  • Reines Wasser: Reines Trinkwasser ist nötig. Das Wasser hilft dem Körper, Giftstoffe aus dem Darm zu spülen, um  Gärung und Fäulnis im Darm zu verhindern. Man sollte auch zwei Gläser frischen Saft pro Tag trinken,  und zwei Liter reines Wasser. Eine ausgezeichnete Wahl, um den Darm zu heilen ist, um ein Glas Wasser einen Teelöffel Flüssigkeit Chlorophyll einnehmen, nach dem Frühstück.

Intestinale Hyper-Permeabilität

Wenn die Darmwand entzündet wird von Schadstoffen, die durch übermäßige Darmfäulnis auftreten, oder wenn die Ernährung  von schlechter Qualität ist.

Verhindern von Darmfäulnis und Blähungen

Wenn sie ihren Bauch sehr geschwollenen  fühlen, kann dies sein, weil es einen Überschuss von toxischen Substanzen im Darm  sind die nicht gut verdaut wurden. In diesem Fall ist es notwendig, eine Reinigunsdiät zu machen, einmal alle zwei Monate.

Reinigungsdiät

Wenn sie neigen, krank zu sein,  übergewichtig sind, hohe Cholesterinwerte haben, Verstopfung, kränkliche Haut, Müdigkeit, übermäßigen Schleim, Schmerzen, Allergien, etc., das heisst sie haben eine schlechte Darmfunktion.

In diesen Fällen ist es notwendig, eine zweitägige reinigende Diät durchzuführen, wo sie nur frisches Obst wie Papaya, Apfel usw., konsumieren. Trinken sie zusätzlich zwei Liter reines Wasser. Beim Aufstehen sollten sie ein Glas grünen Tee mit dem Saft einer  gepressten Zitrone trinken. Nach dieser kleinen Diät, sollten folgende  Lebensmittel vermeidet werden:

  • Rotes Fleisch, gebratene Speisen, Fleisch, Milch, Rind-und Schmelzkäse, Margarine,  raffinierte Öle oder Fassfood zu vermeiden. Diese Nahrungsmittel verursachen eine übermäßige Sekretion der Galle und beschädigen die Darmwand.
  • Tierische Proteine, verrottet schnell  im Darm.
  • Vermeiden sie Drogen wann immer möglich, da die meisten von ihnen  echte Zeitbomben sind im Darm und Magen. Besonders Antibiotika bechädigt die Darmflora. Aspirin ist ätzend, stark reizend auf die Magen-Darm-Schleimhaut, so dass sie nicht auf leeren Magen eingenommen werden sollte.
  • Vermeiden sie alle verarbeiteten Produkte  oder diejenigen mit Zusatzstoffen (Farbstoffe, Süßstoffe, Konservierungsmittel usw.), da diese sehr schlecht für die Darmschleimhaut sind. Diese Produkte reizen  die Darmschleimhaut wie Kaffee, Kakao, Alkohol, Tabak, raffinierten Zucker und alle seine Derivate, etc.
  • Produkte,  die die Darmschleimhaut Stöcken und Übergewicht, Allergien, hoher Cholesterinspiegel und Probleme aller Arten von Gesundheit verursachen ist die Kuhmilch.
    Vermeiden Sie Abführmittel aus der Apotheke. Diese sind  nicht die Lösung. Die eigentliche Heilung für Dickdarm-und Darmprobleme ist es, eine Reihe von gesunden Gewohnheiten zu haben.

Bewertung schreiben

Tags: darm dickdarm gesundheit toxine ubergewicht verstopfung Übergewicht

Sie können auch mögen:
100%

2 Meinungen “Achten sie auf ihren Darm und Dickdarm”

5
auf 30/12/2015
Eine sehr komplette Information, ich denke, dass die Darmgesundheit sehr wichtig ist, weil davon viel anderes abhängig ist, sogar das Aussehen der Haut und die Stimmung.
5
auf 28/06/2012
Ich habe in einigen von ihren Artikel über die wichtige Rolles des Darms in der allgemeinen Gesundheit im Körper gelesen. Ich hätte nie gedacht, dass das funktionieren des Darms sogar die Haut und Haare beinflusst.
Sehr interessant!
Die Ernährung ist ja das Benzin für unseren Körper und sollte aus bester Qualität sein, damit dieser auch gut funktionieren kann.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Städtische Gärten in Montecarmelo

«Städtische Gärten in Montecarmelo