Leave what you do not want and have a great year Altes loslassen, und ein tolles Jahr erwarten Como soltar lo viejo y preparar un año grandioso

Altes loslassen, und ein tolles Jahr erwarten

Biomanantial

  4  Kommentare

Altes loslassen, und ein tolles Jahr erwarten

Ein Jahr vergeht zusammen mit allen Tagen voll von Erfahrungen, Lernen, Abenteuer, erreichte Dinge, andere die nicht erreicht wurden, usw. Was ist im nächsten Jahr? Nun, dass wollen alle wissen, und noch nichts ist bekannt, denn man weiß nicht, wo das Schiff seine Fahrt weiter machen wird, das Leben kann ein Schiff in stürmischer See sein,  widersprüchlich und verwirrend, man navigiert in einem Umfeld, das Unbekannt ist.

Ohne Träume kann man jeden Sinn des Lebens verlieren, dann, egal wie viele Jahre vergehen, wenn wir nichts anpflanzen oder große Dinge machen,  alle alten Wundern  aufdeckenund aus ihnen neue Möglichkeiten und Fähigkeiten entdecken, die uns die Natur gegeben hat, um eine Realität zu erschaffen.

Nutzt die Offenheit und emotionales Umfeld und der Begriff von einem Jahr reich an Erfahrungen und Großveranstaltungen, verabschiede ich mich von allem alten  und laufe in das neue Jahr auf die Bedeutung und Tiefe, im Leben träumen, ein Rezept teilen, dass eine einfache Anleitung zum Träumen ist. Dieses Rezept, wie in allem was man kocht, sind die Zutaten immer anders  und  wird mit der Erfahrung und Geschmack gewürzt.

Wenn sie es nicht schaffen, ihre Träume in diesem Leben zu erreichen,  oder wenn sie sich verwirrt, begrenzt fühlen, Schmerzen oder Abneigung empfinden ist es wahrscheinlich, weil sie möglicherweise nicht mehr deutlich  träumen, ohne klarer Bedeutung "Träumen mit den Füßen auf dem Boden" ist wichtig, damit man beginnen, alles negative hinter sich zu lassen, was wir nicht mehr wollen oder wünschen, den in irhem Leben können sie alles bekommen, aber man muss beginnen,  viel loszulassen alle jene Dinge, die du nicht magst oder Personen, Einstellungen, Gewohnheiten, etc. Also hier ein Rezept, das ihnen helfen wird das Alte zu verabschieden.

Verabschieden Sie sich von dem was Sie nicht mehr wollen

Neues Jahr neues Leben.  Ein altes Sprichwort, aber oft ist es nicht so einfach sich zu verabschieden, von  Dingen, die wir nicht mehr brauchen, Leiden, Beschränkungen  usw. Warum ist es so schwer, diese  Dinge loszulassen, die sie nicht mehr wollen? Vielleicht liegt es daran, unter anderem, dass wir nicht sicher sind und vertrauen, dass etwas Größeres kommt. Also für sie, um das Vertrauen in das neue Jahr zu gewinnen und anfangen zu glauben sind hier ein paar Rezepte:

Zutaten

  • Beobachten sie sich selbst
  • Träumen über etwas, was ihr Herz erregt.
  • Reflexion
  • Wert
  • Geduld

Wie bereitet man diesen Zustand des Geistes vor?

1. Das erste ist, die Augen zu schließen und sehr objektiv zu sehen, wie sie in dieser Situation nicht mehr sein wollen, vermeiden sie sich zu kritisieren oder zu beurteilen, wie "Gut oder schlecht" was ich tue.

2. Das zweite: Denken mit dem Herzen an einigen Einstellungen, wie sie in dieser Situation nicht mehr sein  wollen, oder sich vorstellen, wie sie sich verhalten würden in einer anderen Situation.

3. Die dritte Sache: denken sie was würde passieren, wenn sie im wirklichen Leben auch so handeln würden, wie ihr Herz neigt, denken sie an die Folgen, wenn sie dies tun würden und wie sie diese beheben.

4. Die vierte Sache ist, zu denken was sie wirklich wollen,   darüber nachdenken, warum das, schätzen was relevant in ihrem Leben ist denn meist ist  alles nur Bequemlichkeit,  "Lücken"füllen, weil sie etwas nicht finden.

5. Wenn Sie verwirrt oder nicht klar sind, ob man etwas verlassen kann, sagen sie sich: Was kann ich wirklich verlieren, wenn ich diese Entscheidung treffe? Was würde ich gewinnen? Betrachten wir nicht nur materielle Dinge auf ihrer Liste, sondern auch, Respekt, Wachstum, Vertrauen, emotionale Bedingungen usw.

6. Setzen sie auf einer Skala, die Ihnen wichtigen  Dinge, die zu gewinnen sind. Und dann entscheiden sie, was nicht mehr wollen oder wenn sie sich entschließen, welche Dinge bleiben.

7. Wenn sie sich entscheiden,  vieles hinter sich zu lassen, was sie nicht mehr brauchen, um ihnen Mut zu geben, für den ersten Schritt, der zweifellos der härteste ist. Vielleicht fühlen sie sich seltsam, aber gerade genug, um umzusetzen, was sie wirklich wollen, in ihrem Geist und ihrem Leben beginnt für sie eine neue Richtung im Leben.

8. Wenn sie sich  nicht entscheiden, was sie nicht wollen, weil sie sich immer noch nicht sicher fühlen von diesen Dingen ein Abschied zu nehmen, sehen sie sich in einem Jahr genau dort an jenem Ort oder unter solchen Bedingungen, und fragen sie sich ob etwas zu gewinnen ist, ob es wert ist.

9. Tun Sie dies so oft wie nötig, dieses Rezept wird ihnen helfen, klar zu sein und das Loslassen von Dingen ermöglichen, mit denen sie nicht mehr  gebunden sein wollen.

10. Wenn sie sich entscheiden  etwas hinterzulassen, und wollen sich nicht länger  darauf konzentrieren, erlauben sie sich träumen und geduldig zu sein, erinnern sie sich daran, dass man Gedult brauch um etwas zu schaffen. 

Und das kommende Jahr ist eine Zeit der Freude und Segen, an sich selbst glauben und den Wert, was sie in Ihrem Leben getan haben, lassen sie die Schuld dahinter, diese ist nutzlos, denken sie besser an das positive von dem was sie erlebt haben, all die Erfahrungen, den Mut zu erreichen, was sie lieben und ihr Leben mit Liebe, Gnade, Wunder und Reichtum zu erfüllen.

Bewertung schreiben

Tags: groll neues jahr träume vergangenheit wünsche

Sie können auch mögen:
100%

4 Meinungen “Altes loslassen, und ein tolles Jahr erwarten”

5
auf 19/03/2015
Ein schöner Artikel, man sollte bedenken, dass jeder Tag eine neue Gelegenheit ist um besser zu sein, und zum leben, Egal, was in der Vergangenheit schief gelaufen ist, ein neuer Start ist immer möglich!
5
auf 03/01/2015
Ein neues Jahr beginnt, und für viele neue Hoffnung, Träume und Dinge die geändert werden müssen, das ist normal, auch wenn man oft keinen echten Plan dafür hat, und viele dieser Ideen dann auch auf dm Weg vergisst. Die Tatsache ist, dass ein neuer Anfang immer eine Möglichkeit ist besser zu sein und neue Projekte zu starten.
5
auf 17/08/2014
So wie wir die Wohnung aufräumen und alte Kleidung und Möbel entsorgen, sollten wir auch viele alte und schädliche Einstellungen ändern und einfach erneuern. Das Leben geht weiter, und man muss auch im Inneren vielen ändern und renovieren, wenn man glücklich sein möchte!
5
auf 19/08/2012
So wie viele Leute nichts wegwerfen können, und dann ganz viel "Müll" zu Hause im Keller liegen haben, kann man manchmal keinen Abschied nehmen von Dingen, Gewohnheiten und Beziehungen die uns zu nichts bringen oder noch schlimmer, schädlich Für und sind. Man denkt, man hat so viel investiert, Zeit, Liebe oder Geld, und macht einfach weiter ohne an die Folgen zu denken. Am Ende bringt vieles ja doch zu nichts, und man lebt ja nur einmal!. LEBE DEIN BESTES LEBEN!... HEUTE

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Weizenkeime

«Weizenkeime