Argentina's Yerba Mate Yerba Mate aus Argentinien Yerba Mate Argentina

Yerba Mate aus Argentinien

Biomanantial
nach Nayeli R.

  2  Kommentare

Yerba Mate aus Argentinien

Seit der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts war Argentinien der größte Hersteller und Verarbeiter  der Yerba Mate Infusion (Ilex paraguariensis St. Hilaire). In den letzten zehn Jahren war ein deutliches Wachstum  der neuen Plantagen zu erkennen, in Verbindung mit der genetischen Selektion in eine größere Zahl von Pflanzen in der Produktion. Die Industrie folgte dem Prozess, durch die Einführung neuer Business-Präsentationen. Das Wachstum bei gleichzeitiger Verbesserung der Produktivität der ist auch bekannt, in  geringerem Maße in Brasilien und Paraguay,  klimatische Faktoren sind von entscheidender Bedeutung, um 450 Tausend Tonnen der Produktion für den Markt für Tee herzustellen. Die Herausforderung besteht darin, trotz schlechtes Wetter die normale Entwicklung der Pflanze zu erreichen.

Geschichte über Yerba Mate

Der Ursprung des Verbrauchs von Yerba Mate ist in der Zeit verloren. Er war Teil der Grundnahrungsmittel der Guarani, dass die "CAA-mate" ( "CAA" eine Anlage oder Kraut und "mate" aus dem Quechua "matí: calabacilla Trinken). Später wurde den Jesuiten die Ernte in ihre "Mission" durch die rudimentären Techniken gegeben. Seine Anwendung wurde so erweitert, aber mit seiner Abschiebung, um 1769, ging der Konsum etwas verloren und die Techniken für die Entwicklung. Mehr als hundert Jahre sind vergangen, bis Friedrich Neumann in Paraguay, Keimen der Saat Mate verwaltete. In den ersten drei Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts in der Stadt San Ignacio, Misiones, wurden die ersten Plantagen von Bedeutung erzeugt. Ein paar Jahre nach der Ernte begann sich der Konsum zu erweitern, um das Gebiet, das derzeit in der Produktion steht.

Herstellung von Yerba Mate in Argentinien

Argentinien produziert mehr als 60% der Mate Welt Produktion, mit Brasilien auf dem zweiten Platz, und der dritte gehört Paraguay.

In unserem Land ist die einzige Region, in der Yerba Mate wächst, ist die gesamte Provinz Misiones und die nördliche Corrientes (Abteilungen von São Tomé und Ituzaingó).

Das Potenzial dieser Region ist von über 900.000 Tonnen jährlich von Yerba Mate Blätter.

Die Oberfläche implantiert, nach den neuesten Techniken, insgesamt 194.000 Hektar, das auf 18.000 unabhängigen Produzenten geteilt, mit Räumlichkeiten, in denen 96% eine Fläche gleich oder weniger als 30 Hektar besizt.

Die Ernte erfolgt in meist mit der Hand, ist arbeitsintensiv und erfordert ein gewisses Maß an Spezialisierung.  Rund 22.000 Tareferos (Erntemaschinen) sind dazugekommen und die indirekte Beschäftigung und Mobilität von 260 Mühlen und 140 Trockner für Yerba Mate. Bezug auf die Anbaufläche in eine mechanische Art und Weise, werden in neuen Standorte, die eine höhere Dichte pro Hektar haben,  Pflanzen gewählt, deren hohes Niveau der technischen Entwicklung und der Produktion, diese unterscheiden.

Seit Ende der 80er Jahre stieg die Primärproduktion schrittweise in der Provinz Misiones, unabhängig von der wirtschaftlichen Nachhaltigkeit dieses Prozesses.

Von damals bis heute wuchsen die Plantagen um 16%.

Eine andere Entwicklung Erfahrung ist die Provinz Corrientes, die Erneuerung eines großen Teils der Mate mit einer  Produktion aus höherer Qualität, als Reaktion auf die Nachfrage nach Qualität differenzierte Produkte.

Merkmale der Yerba Mate

Der primäre Sektor Missionar erlebt für mehr als ein Jahrzehnt die größte wirtschaftliche Auswirkungen als Folge des niedrigen Wert des Yerba Mate Blattes, die durch die Überproduktion in Bezug auf die Bedürfnisse der Industrie stand.

Aufgenommen in der Zeit gab es drei verschiedene Segmente der Dichte, ohne bisher Maßnahmen zur Veränderung dieser Situation zu sehen sind.

Hersteller mit einer Dichte von 1.000 bis 1.800 Pflanzen pro Hektar oder mehr, haben Schwierigkeiten bei der aktuellen Wirtschaftslage.

Die Klassifizierung der Mate ist abhängig von der Dichte der Pflanzen pro Hektar, ergab, dass 47,84% ist die hohe Dichte, mittlere Dichte von 25,27% und der Rest kann sich wie eine niedrige Dichte. Neben der letzteren sind in Böden und von mindestens 80 Jahren ununterbrochenen Betrieb.

Der aktuelle Status der primäre Sektor ist gekennzeichnet durch eine erste Produktion durch ein erhebliches Überangebot  und heute finden Sie Ihr Gleichgewicht Punkt, verbunden mit der Existenz einer bedeutenden Schicht der Hersteller die nicht erreichen, ein annehmbares Niveau der Produktivität zu erreichen durch ungünstige klimatische Faktoren (Dürre und Tornados). Beachten Sie, dass die durchschnittliche Niederschlagsmenge in der Region ist 1871 mm pro Jahr, und im Jahr 2004 regnete es 1.264mm, dh die fehlenden 606 mm erreicht, was zu einer erheblichen Verschlechterung in den Plantagen wirkt.

Industrielle Herstellung der Yerba Mate

Die Verfahren zusammen mit Maschinen der aktuellen Technologie, ist der erste Schritt des Herstellungsprozesses.

Diese Phase beinhaltet die Festnahme der biologischen Prozesse, der Abbau von pflanzlichem Gewebe, und zur gleichen Zeit, eine fast völlige Austrocknung der damit das Erreichen der primären Verarbeitung von Yerba Mate Blatt..

Die Reihenfolge für die Produktion ist in vier Schritten oder Operationen geteilt:

  • Zapecado: Die frisch geschnittenen grüne Blätter für ein paar Sekunden auf die direkte Aktion einer Flamme ausgestezt. Diese Wärmebehandlung ist sehr heftig, was unter anderem, die Enzym-Inaktivierung fördert. Das Verfahren führt zu einer signifikanten Abnahme des Wassergehalts.
  • Vortrocknen: Wird vor und nach der Sapeca Maschine selbst in einigen Betrieben verwendet. Es ist eine Wärmebehandlung und leichtes Rösten, wodurch der Feuchtigkeitsgehalt reduziert wird.
  • Trocknen: Das Material wird für mehrere Stunden auf die Wirkung von Hitze ausgesetzt um die Dehydrierung zu erreichen, so dass noch eine Restfeuchte von ca. 2-4% ist. Dies ist einer der größten Unterschiede, von einen industriellen Betrieb zu einem anderen.
  • Klassifizierung:  Das Material ist grob gemahlen oder sonst zerkleinert. Schließlich wird das Produkt verpackt  in Jute-Säcken oder Polypropylen.

Je nach Art des Produkts und Trocknen, und  das endgültige Design entspricht teilweise der Mischung, um eine bestimmte Mischung zu erreichen. Darüber hinaus entspricht die Trocknung eine Zeit und Art.

Es gibt drei Arten von Trocknung

  • Durchschnittliche Trocknungszeit (3 bis 6 Uhr). 72% der Tee vermarktet die Industrie reagiert auf diese Eigenschaft der Produktion.
  • Oder barbacuá CATRE: lange Trockenzeiten, mindestens 12 Stunden. Entspricht 20% des Umsatzes in die Mühle.
  • Rotary Verdunstung während der kurz-oder secanza schnelle (15 min. 1 h). 8%

Der Grad der Präferenz und die Merkmale  im fertigen Produkt, das Trocknen des Bandes werden in das Becken Yerba Mate. Die Menge von Energie, um einen Trockner mit dieser Konfiguration erfordert eine erhebliche Menge an Holz.

Zum Beispiel, um eine Tonne Yerba Mate zu trocknen, erfordert das Brennen eine Tonne Holz, in der Regel bestehend aus Kiefern-Chips und / oder harten Holz montiert.

Geschätzte Durchschnitt für die Region insgesamt thermischen Leistung des Yerba Mate secanza beschrieben in der Tabelle auf:

Taschen aus Jute oder Polypropylen bereit, die 50 kg von Yerba Mate-Stadion, sind in Einlagen von neun bis fünfzehn Monate.

Eine andere Technik ist die Verringerung der Zeit, dass die Beschleunigung der Alterung in den Kammern. Diese Strukturen können auch Haft-Mix Elemente für den Bau des gewünschten Produkts. Das Ergebnis der Erträge, ist der Rohstoff, der für die Industrie, die durch die verschiedenen Operationen, Sortieren, Zerkleinern und Mischen, die Mischung, die den Besonderheiten der einzelnen Unternehmen, oder den Geschmack der Verbraucher in den verschiedenen Regionen oder Ländern Importeure entspricht.

Sobald der Tee fertig ist wird er in Paketen, Schachteln, Kisten oder Ballen von unterschiedlichen Mengen, "Packs" auf der Grundlage von "Paletten" in den verschiedenen Vertriebskanälen vermarktet.

Internes Marketing der Yerba Mate

Änderungen in der Wirtschafts-Szenario aus dem Jahr 2002, Rückgang der Verkäufe von Produkten mit höherer Wertschöpfung, insbesondere im Hinblick auf die Kräuter und Geschmack..

Im Jahr 2004 verändert sich  die Perspektive, der wichtigste Grund dafür war, das Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage zu erreichen. Angesichts der Reaktivierung der Unternehmen, aber dieses Mal mit mehr Sicherheit Techniken.

Ein weiteres Merkmal des Binnenmarkts ist die Steigerung der eigenen Marken in den Supermärkten und Verbrauchermärkten, deren Umsatz erreichte 3% des Gesamtumsatzes. Die Industrie, die Outsourcing-Dienstleistungen:

  • Sanes SA, Mate verarbeitenden Industrie für andere, und Pakete von ½ bis 1 kg Supermärkte Nord-, Disco, Carrefour und Jumbo, und stellt einige der Premium-Marken der Unterzeichnung Molinos Rio de la Plata.
  • Die Cachuera S.A. macht das gleiche für Supermärkte Marolio.
  • Las Marías S.A. Die Lager für Supermärkte.
  • Navar S.A. macht das gleiche für die Wal-Mart-Supermarkt.

Örtlicher Verbrauch

In unserem Land, ist der Konsum der Yerba Mate  in 90% der argentinischen Haushalte und 75% der Verbraucher trinken diesen jeden Tag. Die Besonderheit ist, dass es sich um eine Infusion mit Bedeutungen handelt, die über den traditionellen Verbrauch die größte einzelne beliebte Infusion ist, und gehört auch einer unserer unverwechselbaren und einzigartigen Gewohnheiten. Der Verbrauch ist in der 6,4 kg / Person / Jahr. Diese Werte entsprechen etwa 100 Liter mate.

In Bezug auf die Beteiligung der so genannten "wirtschaftlichen Kräuter, bleiben die Verbraucher eher treu auf die Tradition, ein Faktor, den Unternehmen sehr ernst nehmen im Thema Geschichte, Verpackung und Vermarktung

Yerba Mate ist heute noch immer der Favorit unter den traditionellen Argentinier. Das Segment mit Yerba Stick stellt 73% des Marktes und der mit dieser Funktion konsolidiert ein Paket-Format, dass von 500gs, die kauft 55% der Bevölkerung.

Internationales Trade

Im Jahr 2004 waren die Ausfuhren von Yerba Mate in Argentinien erreichte 31.000 Tonnen, im Wert von über $ 19 Millionen.

Wenn die Zahlen anhand der gleichen Zeitraum des Vorjahres, die gesamten Ausfuhren zeigen,bedeutet das einen Rückgang von 22% im Volumen, aber die Ausfuhren hatten einen größeren Wert als im Vorjahr.

Es sei darauf hingewiesen, dass die gesamten Ausfuhren im Jahr 2003 39.200 Tonnen erreichten, im Wert von 18,6 Millionen Dollar.

Die wichtigsten Ziel-Länder, aus denen 92% der Ausfuhren von Yerba Mate aus Argentinien sind: Syrien, die mit 62% der gesamten Ausfuhren in Chile 11%, Deutschland 9%, 7% Uruguay, Libanon 3,5%.

Es wird geschätzt, dass in diesem Jahr eine deutliche Erhöhung der Verkaufsmengen zu Brasilien und Paraguay gehen. Diese Länder waren seine verarbeitende Gewerbe, die große Dürre, die zu wichtigen Akteuren aus dem Ende des letzten Jahres. Außerdem ist der chilenische und uruguayische Markt, Länder, die in ihrer Ernährung die brasilianische Yerba Mate verwenden.

Brasilien ist auch ein Yerba Mate Erzeuger, mit einem industriellen Verfahren, das grundsätzlich anders ist. Die Verschlechterung ihrer Mate ist wegen Mangel an Regen noch nicht generiert, wie in den vergangenen Jahren, der Rest für den Export zu unseren Märkten, die Verbesserung unserer Leistung auf dem internationalen Markt.

In Bezug auf die Analyse des ersten Quartals des laufenden Jahr wurden 8300 Tonnen exportiert 5,3 Millionen Dollar FOB, was einer Steigerung von 26% des Volumens und 51% ihres Wertes. Es sollte darauf hingewiesen werden, dass 79% der verkauften Produkte im Zusammenhang mit Yerba Mate vorbereitet und die restlichen 21% auf Mate-Produkte, Syrien nach wie vor das wichtigste Zielland von Paraguay ist.

Offizielle Regeln

Stanzen ist eine Maßnahme, die ab dem 1. Juni 2003 durch das National Institute of Yerba Mate (INYM) und vom 1. Oktober dieses Jahres im ganzen Land gültig ist.

Die Gestaltung der Briefmarke erkennt vier Arten: grün für die Verpackung von 1 / 4 Pfund, hellblau für die 1 / 2 kg, 1 kg für rot und gelb für die von 2 Kilo. Die weniger als 250 Gramm mit dem Stempel für die Verpackung von einem Viertel.

Auch in Bezug auf die Prüfung und Kontrolle Gebühr von 4 Cent für jedes Kilo Gewicht des Endproduktes..

Für Pakete von 1 Kilo, 115500000 Briefmarken, und ein halbes Kilo, 172200000 Briefmarken; Viertel Kilo, zwei Briefmarken und 12600000 Pfund 2625000 Briefmarken.

Ernährung

Aus der chemischen Analyse enthält Yerba Mate Vitamine B1 und B6, einen Topf von 100 Gramm ist genug, um 100% bzw. 47% der empfohlenen Tagesdosis (DDR) zu bekommen. In Mineralien, ½ Liter Wasser bei 50 gs Yerba beträgt 27% Kalium und 60% der empfohlenen Tagesdosis  an Magnesium. Außerdem ist die Infusion  harntreibend auf der Grundlage der Koffein in geringerem Maße, und Theobromin.

Jüngsten Arbeiten der argentinischen Wissenschaftler haben gezeigt, dass Infusionen aus Yerba Mate,  eine hohe antioxidative Aktivität haben, die durch ihren hohen Gehalt an Chlorogenic Säuren.

Es wurde auch gezeigt, dass die Aufnahme einem Teil Mate, eine antioxidative Aktivität zeigt,  ähnlich als die von grünem Tee. In beiden Fällen ist die antioxidative Aktivität höher als die schwarzen Tee Infusion.

Quellen

Kammer der Hersteller  Industrie-Corrientes - Haus Millers Produktion - EWR-INTA Cerro Azul, Misiones - UNAM - INDEC - National Zollverwaltung - SAGPyA Verordnungen - Ministerium für Produktions-und Agro-Nationale Direktion für Dienstreisen SAGPyA Lebensmittel.


Autor: Luis Alberto De Bernardi
Ministerium für Landwirtschaft, Viehzucht, Fischerei und Ernährung Sekretariat
Agrarpolitik und Lebensmittel National Food

Ministerium für Wirtschaft - Buenos Aires, Republica Argentina

Bewertung schreiben

Tags: argentinien infusion tradition yerba mate

Sie können auch mögen:
100%

2 Meinungen “Yerba Mate aus Argentinien”

4
auf 30/03/2014
Es gibt viele verschiedene Yerba Mate Marken, die wie der Kaffee von verschiedenen Personen je nach Geschmack und Aroma beleibt sind. Ich finde diese Tradition aus Argentinien sehr interessant.
5
auf 30/04/2013
Eigentlich habe ich die Gewohnheit des Mate Tees Konsum in Argentinien gelernt, wer hätte gedacht, dass ich meinen Kaffee gegen Yerba Mate getauscht habe. Dieser hat auch sehr gute Eigenschaften für die Gesundheit und ist eine echte Tradition.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Ernährung während der Wechseljahre

«Ernährung während der Wechseljahre