Artichokes, a healthy addition to your kitchen Artischocken, eine gesunde Ergänzung zu Ihrer Küche Alcachofas, una saludable adición a tu cocina

Artischocken, eine gesunde Ergänzung zu Ihrer Küche

Biomanantial
nach Miriam R.

  1  Kommentare

Artischocken, eine gesunde Ergänzung zu Ihrer Küche

Die Artischocke hat arabische Wurzeln. Sie stammt aus der Mittelmeerküste, zwischen den Regionen sehr nahe Sizilien, Ägypten und den Kanarischen Inseln.

Der Mythologie zufolge heisst es, dass der Gott Jupiter in der Liebe zu einer schönen blonden Frau Namens Cynara fiel, aber als es sich weigerte zurückzukehren, wurde er in der Rache Cynara Scolymus eine Artischocke.

Artischocken gehören zu der Familie der Asteraceae, oder Composite und Geschlecht Cynaras. Sie benötigen ein warmes Klima und ist eine saisonale Anlage. Sie wachsen vor allem in kalkhaltigen Böden.

Erfahren Sie, wie eine gute Artischocke wählen

Wenn Sie eine Artischocke kaufen ist wichtig zu wissen, wie diese zu wählen ist, die zartesten sind diejenigen, die geschlossen sind mit dicht gepackten Blätter.

Mit einem Verbrauch von 2 gedämpften oder gekochten Artischocken, oder sogar als Diuretika Tee können Sie Ihre Vorteile geniessen.

Nutzen für die Gesundheit

  • Insbesondere Artischocken enthalten nur zwischen 40 und 50 Kalorien und sind in vielen Diäten verwendet.
  • Vitamine A, B6, Calcium, Phosphor, Eisen, Kohlenhydrate, Eiweiß, Magnesium, Kalium und Natrium.
  • Kohlenhydrate werden in Zucker verwandelt und zwar natürlichen, dh in Energie umgewandelt.
  • Nützlich um Verdauungs-und Stoffwechselstörungen zu begegnen, hat reinigende Wirkung und reguliert den Darm, und hilft zur Stärkung des Immunsystems.
  • Sinnvoll gegen  Kopfschmerzen
  • Reiche Quelle der Faser, kann helfen, den Cholesterinspiegel zu senken.
  • Harntreibend.
  • Hilft den Körper zu entgiften
  • Erholsam.

Heilenden Eigenschaften

Während auf ihre ernährungsphysiologischen Merkmale, die Artischocke in unserer Ernährung gehören auch zugeschrieben heilenden Eigenschaften wie folgende:

  • Hilft in der Urin und Gallen Produktion.
  • Der Extrakt der Blüten und die Wurzel ist vorteilhaft für die Senkung des Cholesterins und gegen Arteriosklerose.
  • Nützlich gegen Leberversagen, Dyspepsie und Albuminurie
  • Die Artischocken-Suppe (zubereitet mit Karotten, Zwiebeln und Zitronensaft) hilft gegen der Entzündung und Reizung der Prostata und Harnleiter.
  • Hilft der Harnsäure empfohlen für Menschen, die an Gicht, Arthritis und Grit leiden.
  • Der frische Saft der Blätter und Stiele der Artischocken helfen Gelbsucht und Wassersucht zu behandeln.
  • Die Artischocke mit Zitronensaft, reinigt das Blut und Kämpfe Anämie, Diabetes und Lebererkrankungen.
  • Um Gallensteine zu reduzieren nehmen Sie täglich 4 Esslöffel gehackte Artischockenblätter in einem Liter Wasser empfohlen.

Um Gewicht zu verlieren                            

In den letzten Jahren haben wir die natürlichen Verbindungen der Artischocke mit dem Gewicht Verlust entdeckt, Sie können die Vorteile auf folgender Form geniessen:

Zutaten

  • 2 Kilo Artischocken
  • ½ Liter natives Olivenöl
  • 2 Liter Wasser
  • 4 Zitronen und Salz

Zubereitung

1.Die Artischocken putzen, bis nur noch das Herz ist und beschmieren mit etwas Zitronensaft, um die Oxidation zu verhindern.

2.In einem Topf mit Wasser, Salz und dem Saft von zwei Zitronen, Olivenöl dazugeben und die Artischocken kochen bis sie weich sind.

3.Servieren in einer Schüssel, bestreut mit ein wenig Olivenöl, genießen sie diese als ein Teil der Mahlzeit, und Sie werden den Unterschied bemerken.

Vergessen sie nicht, dass Übergewicht nicht nur eine Krankheit ist, sondern ein Symptom, dass etwas aus dem Gleichgewicht in unserem Körper ist, fragen Sie Ihren Arzt, der Ihnen den richtigen Weg zum abnehmen zeigen kann.  Artischocken als Infusionen und andere Nahrungsergänzungen sind nützlich, solange man eine gesunde und ausgewogene Ernährung bekommt und ausreichende Bewegung.

Bewertung schreiben

Tags: abnehmen artischoken cholesterol diät heilende eigenschaften

Sie können auch mögen:
100%

1 Meinungen “Artischocken, eine gesunde Ergänzung zu Ihrer Küche”

5
auf 27/03/2013
Artischoken sind sehr lecker, vor allem wenn sie frisch sind, da kann man auch das weisse teil innen der Blätter mit einem Dipp servieren, sonst ist nur noch das Herz zu verwenden. Als Tee finde ich den Geschmack viel zu bitter.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Rezepte reich an Ballaststoffen

«Rezepte reich an Ballaststoffen