Biofach and Vivaness: an edition of superlatives BioFach und Vivaness eine Edition der Superlative Biofach y Vivaness una edición de superlativos

BioFach und Vivaness eine Edition der Superlative

Biomanantial
nach Nayeli R.

  1  Kommentare

BioFach und Vivaness eine Edition der Superlative

Die neue Ausgabe der BioFach und Vivaness ist am nächsten Donnerstag, 15. Februar, in der Nürnberg Messe, mit mehr Kraft und Vielfalt als je zuvor, und noch internationaler.

Mit einem deutlichen Wachstum bei der Zahl der Aussteller und Fläche, die Halle für Bio-Produkte der weltweiten führenden Hersteller wird ein weiteres Jahr echt überzeugen.

Zum ersten Mal gibt es eine spezielle Ausstellung für Kosmetik-und Wellness: In ihrem ersten Jahr in der neuen Halle 7A, viel größer, ist bereits ausgebucht.

Mehr als 2.400 Bio-Erzeuger, Händler und Service-Unternehmen aus 80 Länder rund um die Welt erwarten die Besucher, die größte Anzahl der Besucher, man erwartet mehr als 38.000 gewerbliche Abnehmer.

Dieses Mal ist Italien als Land des Jahres, und wird der Fokus im BioFach-Saal, wo 356 Aussteller Ihre Mittelmeer-Spezialitäten und Kosmetik von höchster Qualität zeigen. BioFach und Vivaness wird geöffnet von Donnerstag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr, und Sonntag bis 17:00 Uhr für Besucher.

Bewertung schreiben

Tags: biofach fair vivaness wellness ökologischen landbau

Sie können auch mögen:
100%

1 Meinungen “BioFach und Vivaness eine Edition der Superlative”

5
auf 18/05/2013
Wellness, Schönheit und Bio-Konsmetika sind auch zur Zeit sehr wichig für uns Frauen geworden, da die normale Kosmetika meistens schädliche Zutaten enthält und uns oft Haut Probleme und vorzeitiges Altern verursachen. Bio-Kosmetika ist auch die beste Option für Frauen die Allergien haben.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Fünf Original-Rezepte mit Gomasio

«Fünf Original-Rezepte mit Gomasio