Chronic Fatigue: Learn to fight it Chronische Ermüdung: Lernen Sie diese zu bekämpfen Agotamiento crónico: Aprende a combatirlo

Chronische Ermüdung: Lernen Sie diese zu bekämpfen

Biomanantial
nach Miriam R.

  3  Kommentare

Chronische Ermüdung: Lernen Sie diese zu bekämpfen

Auch bekannt als Chronic Fatigue Syndrom, handelt es sich um eine schwächende Erkrankung, durch tiefe Müdigkeit, die nicht mit dem Schlaf verschwindet und in der Regel die körperliche und geistige Aktivität verschlechtert.

Derzeit leben wir in einer Welt wo alles schnell gehen soll, und vergessen unsere Grenzen und die Bemühungen die es erfordert alles zu tun, immer wieder haben wir das Gefühl, müde und erschöpft zu sein, und das ist schon ein Teil des täglichen Lebens , und  völlig natürlich. Allerdings müssen wir die chronische Müdigkeit vermeiden.

Was ist Chronische Ermüdung?

Ein Gefühl der ständigen Erschöpfung, Müdigkeit, Mangel an Energie,  die nicht auf Mangel an Schlaf oder Apathie verbunden ist.

Manchmal können wir besonders schwierige Tage haben, aber unser Körper erholt sich in der Regel nach dem Ruhen, ein Merkmal dieses Syndroms ist, das trotz der körperlichen Erholung, die Symptome nicht verbessern. Darüber hinaus behindert chronische Müdigkeit , dass wir unsere täglichen Aktivitäten richtig durchführen können.

Ursachen

Obwohl  chronische Müdigkeit oft mit Stress verbunden ist, hat diese viel mit unserem Lebensstil zu tun. Eine unausgewogene Ernährung , Bewegungsmangel , schlechte Schlafgewohnheiten , Rauchen und Alkohol Konsum sind die wichtigsten Ursachen für diese Erkrankung.

Symptome

Die Symptome sind körperliche und geistige Müdigkeit , die sich nicht durch das Schlafen verbessern, und oft schlimmer werden nach körperlicher Anstrengung oder Übung, weitere Symptome die identifiziert werden können sind:

  • Kopfschmerzen, Schmerzen an Hals und Gelenke.
  • Empfindlichkeit in den Lymphknoten im Nacken-und Achselbereich.
  • Gedächtnisstörungen.
  • Konzentrationsschwierigkeiten.
  • Schwaches Fieber.
  • Muskelschwäche im ganzen Körper, oder in verschiedenen Teilen ohne ersichtlichen Grund
  • Es können auch andere Symptome erscheinen, einschließlich Grippe-ähnliche Symptome , und chronische Schmerzen.

Behandlung

Heute ist die Krankheit noch " unheilbar" und über die spezifischen Ursachen wird noch diskutiert , es gibt auch kein Medikament , das dieses Problem spezifisch angreifen kann, die Symptome können aber behandelt werden. Die besten Strategien sind folgende:

Eine ausgewogene Ernährung : Gesunde Ernährung ist ein wichtiger Faktor , einschließlich Obst und Gemüse, vermeiden Sie Fast Food, einfachen Zucker und raffinierte Mehle , wenn  Ihre Ernährung  gesünder ist, wird Ihr Körper auch ein gutes Gefühl haben und kann die Müdigkeit überwinden.

Drogen: In einigen Fällen kann der Einsatz von Antidepressiva erforderlich sein. Oft werden auch Analgetika, NSAR und Medikamente verschrieben, die das Immunsystem stärken.

Entspannungstechniken : Yoga, entspannende Massagen, Akupunktur, werden oft empfohlen, um dieses Übel zu bekämpfen, da die Krankheit durch Stress schlimmer werden kann.

Therapien: Für viele Patienten ist eine kognitive Verhaltenstherapie eine nützliche Behandlung.

Schlaf-Management -Techniken: Obwohl ein guter Schlaf allein keine Garantie ist für die Verbesserung der Symptome, ist Schlaf sehr wichtig, um die Bedingung zu bekämpfen.

Allgemeine Empfehlungen

  • Regelmäßige Bewegung.
  • Beachten Sie auf Ihre Ernährung , versuchen Sie eine gesunde, ausgewogene Ernährung zu haben.
  • Verbrauchen Sie jeden Tag  genügend Wasser und Flüssigkeiten.
  • Soweit möglich , versuchen Sie, Stresssituationen zu vermeiden oder zu kontrollieren.
  • Wenn Sie diese Symptome haben besuchen Sie einen Psychologen, der Sie orientieren kann.
  • Vermeiden Sie Alkohol, Nikotin und Koffein im Überschuss.
  • Versuchen Sie eine  Schlaf Routine zu haben und schlafen Sie gut aus.
  • Praktische Möglichkeiten zur Entspannung wie Yoga helfen uns, das körperliche und geistige Gleichgewicht zu halten. Reiki oder Tai Chi sind auch Alternativen.

Bewertung schreiben

Tags: chronische ermüdung entspannung ernährung medikament schlaf yoga

Sie können auch mögen:
100%

3 Meinungen “Chronische Ermüdung: Lernen Sie diese zu bekämpfen”

5
auf 07/02/2016
Oft ist eine Folge der Schlafstörungen, der Körper kann eine Zeitlang mit wenig Schlaf und viel Arbeit durchhalten, aber mit der Zeit kann es schädlich werden, und die Müdigkeit wird auftreten, was zu einer chronischen Krankheit führen kann.
5
auf 29/06/2015
Ich bin in der letzten Zeit ständig müde, ich bin meistens schon sehr früh wach und gehe dann ungefähr um 22:00 schlafen, aber jeden Morgen wache ich müde auf, und kann mich bei der Arbeit nicht richtig konzentrieren. Ich habe mich schon untersuchen lassen, aber der Arzt findet nichts.
4
auf 06/11/2013
In unserer Zeit haben sich viele neue Krankheiten entwickelt durch den Stress und schlechte Gewohnheiten, dazu gehört chronische Müdigkeit. Man sollte immer die Gesundheit auf den ersten Platz im Leben stellen, denn nur mit einem gesunden Körper und Seele sind alle anderen wichtigen Dinge möglich.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Flucht in den Tibet: weg vom Stress des Alltags

«Flucht in den Tibet: weg vom Stress des Alltags