Losing weight and eating a balanced diet Gewicht verlieren und eine ausgewogene Ernährung Como alimentarse equilibradamente y perder peso

Gewicht verlieren und eine ausgewogene Ernährung

Biomanantial
nach Nayeli R.

  1  Kommentare

Gewicht verlieren und eine ausgewogene Ernährung

Nachstehend einige Tipps für eine gesunde Ernährung um Gewicht zu verlieren:

  1. Protein benötigt eine größere Menge von Energie um verdaut zu werden als Kohlenhydrate und Fette. Der Verdauungs-Prozess muss Kalorien verwenden, und braucht mehr von ihnen, wenn Sie Fleisch konsumieren Fleisch und weniger wenn Sie ein Gericht mit Reis essem, so dass, wenn beide die gleichen Kalorien haben, ist die Verdauung von Fleisch langsamer.
  2. Fett  verbraucht auch "mehr" Kalorien als Eiweiß und Kohlenhydraten, das heißt, wenn Sie einen Teller Nudeln essen und wenn der Körper zu dieser Zeit keine Energie benötigt wird ein Teil der Kalorien aus diesem Gericht kumuliert werden als Glykogen (in der Leber und Muskeln) und der Rest wird zu Fett durch einen Prozess , der auch Kalorien verbraucht. Fett direkt, wird auch gespeichert Fett, wenn die Verarbeitung dieser Kalorien nicht erforderlich sind.
  3. Über Proteine ist  wichtig zu wissen, dass sie schon suf den Stoffwechsel wirken, was nicht mit Fett oder Kohlenhydraten passiert. Aber es ist nicht eine Frage der Aufnahme von großen Mengen an Fleisch oder Fisch, es sei daran erinnert, dass es einige logische und Empfehlungen gibt über die Anteile der Nährstoffe. Was Sie wissen sollten ist, ist dass Sie diese erhöhen können, wenn Sie im Bodybuilding arbeiten. Es wird empfohlen, für ein Programm zum intensiven Muskelaufbau, zwischen 100 und 140 Gramm Protein pro Tag. Wichtig ist auchgesunde Protein-Quellen zu wählen, wie Magermilch, mageres Fleisch, Huhn, Pute, Käse, Eier (Protein eindeutig eine sehr hoher Qualität und leicht zu assimilieren), Hülsenfrüchte und weißer und blauer Fisch.
  4. Es gibt einige Stoffe, die stimulierende Eigenschaften haben, wie Koffein im Kaffee oder Tee, eine Antwort auf das Nervensystem in der Lage zur Erhöhung der Herzfrequenz und die Erhöhung der Energie-Verbrauch im Ruhezustand.  Diese Substanzen können bequem und gesund sein, wenn sie in Maßen verwendet werden, aber wir müssen vorsichtig sein, und sie nicht missbrauchen, weil sie süchtig machen und in übermäßigen Mengen zu Dehydrierung führen. Das Theobromin in der Schokolade enthält auch stimulierende Eigenschaften und ist ein natürliches Antidepressivum. Doch wie jede Lebensmittel-Gruppe sollte diese auch in Maßen konsumiert werden.
  5. Infusionen wie roter Tee und grüner Tee sind auch sehr empfohlen, wegen ihrer stimulierenden Wirkung und beschleunigen die Verbrennung von Fett. Neben der sanften diuretischen Wirkung, hilft Tee Giftstoffe zu beseitigen und den Körper zu reinigen.
  6. Schließlich, Mineralien, wie Chrom, haben Sie die zur Regulierung der Sekretion von Insulin, das Hormon für den Glukosestoffwechsel. Chrom befindet sich in der Bierhefe, Champignons, ganze Körner, Leber, Bier, Broccoli ... Natürlich gibt es Zuschläge von Chrom Picolinate in vielen Fällen für Sport und für die Kontrolle der Angst für süße Nahrungsmittel.

Quelle: Elite Frauen - Diets

Bewertung schreiben

Tags: balance ernährung gewichtsverlust protein

Sie können auch mögen:
100%

1 Meinungen “Gewicht verlieren und eine ausgewogene Ernährung”

3
auf 20/06/2013
Mein Trainer hat mir eine Protein-Ergänzung empfohlen für den Muskelaufbau, ich weiss aber nicht ob diese Nebenwirkungen hat. Ich möchte auch gern wissen, wie es die Vegetarier machen mit dem Thema Protein, denn meine Freundin trainiert auch, und ist Vegetarier. Kann das schädlich sein?

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
3. Auflage der Bio-Landwirtschaft und Viehzucht von Castilla-La Mancha

«3. Auflage der Bio-Landwirtschaft und Viehzucht von Castilla-La Mancha