The consumption of fiber and physical activity Der Verbrauch von Faser und körperliche Aktivität El consumo de fibra y la actividad física

Der Verbrauch von Faser und körperliche Aktivität

Biomanantial
nach J. Reyente

  2  Kommentare

Der Verbrauch von Faser und körperliche Aktivität

Die Faser ist die Komponente von pflanzlichen Lebensmitteln, geben ihnen das Gefühl von Steifigkeit und Faser. Diese werden nicht absorbiert oder verdaut, sondern haben sehr wichtige Eigenschaften für den Körper, auf dem es zwei Arten von Fasern gibt:

Lösliche Faser

Im Kontakt mit dem Wasser entsteht ein Retikulum, wo das gefangene Wasser geliert. Es fermentiert in einen größeren Anteil im Dickdarm. Hat die Fähigkeit Wasser zu absorbieren, wodurch das Volumen des Stuhls wächst. Fängt Stoffe und verhindert intestinale Resorption wie Cholesterin. Verlangsamt die Aufnahme von bestimmten Nährstoffen wie Glukose ... und verlängert die Zeit der Magenentleerung.

Befindet sich in Gemüse, Früchte, Nüsse, Ölsamen und Algen. Auch Zitrusfrüchte (Orange, Zitrone, Grapefruit), ist reich an dem weißen Teil, zwischen der Schale und dem essbaren Inneren.

Unlösliche Faser

Mit Wasser entstehen Mischungen mit niedriger Viskosität. Fermentiert schlecht. Diese haben eine größere abführende Wirkung und Darm Regulierung für seine Fähigkeit zur Steigerung der Geschwindigkeit von Darm-Transit.

Lebensmittel reich an dieser Art von Faser sind ganze Körner, Hülsenfrüchte, und eine geringere Anzahl von Gemüse wie Artischocken, Spinat, Mangold, grüne Bohnen, Salat, Karotten und Tomaten Öl.

Fiber ist ein wichtiger Bestandteil von Gemüse, Hülsenfrüchte und Obst, aber nicht den menschlichen Körper absorbiert. Im Gegensatz dazu, die Fasern, die sich in lösliche und unlösliche teilen, helfen bei der grundlegenden Funktion der Beseitigung von Abfällen.

Die Faser-reiche Lebensmittel im Allgemeinen, erhöhen Sie den Wert der Sättigung, dh, dass die Person das Gefühl hat "voll" zu sein und die Magenentleerung Zeit wird erhöht, die Verzögerungen des Hunger Gefühls nach dem Essen.

Ernährung reich an Gemüse ist in der Regel hoch an lösliche und unlösliche Ballaststoffe. Eine kleine Menge des löslichen Fasern vor oder während der Übung dient zur Stabilisierung der Betrag von Glukose im Blut.

Wie ist es bei Athleten

Es ist notwendig aufmerksam zu sein im Thema Ernährung oder Praktiken bei Sportler. Und es hat sich gezeigt, dass einige Sportler  Abhängigkeit von Faser entwickeln, und erleben Magen Krämpfe, Durchfall  vor der Sport-Praxis, oder nach der Mahlzeit, wenn sie erhebliche Mengen dieses Stoffes gegessen haben. In diesen Fällen, das entspricht einem Rückgang von Hochleistungs-Faser-Lebensmittel in der Mahlzeit vor dem Wettbewerb hilft bei der Beseitigung dieser Beschwerden, und es kann erforderlich sein, die Verringerung des Verbrauchs von Faser von 24 bis 36 Stunden vor der Praxis.

Die empfohlene Verzehr von Faser ist 10 g / 1.000 kcal, und ist gemeinsam erreicht und oft überschritten werden, für Athleten mit einer hohen Aufnahme von Kalorien.

Deshalb bei Menschen die einen Sport ausüben die einen hohen Kalorien Wert in ihrer Diät haben sollten sich keine Sorgen machen um Faser, und sollten besser eine Vielzahl von Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Kohlenhydraten wählen und nicht hoch in Faser . (Nudeln und weißer Reis , Kartoffeln, Obst und Saft).

Lebensmittel reich an Ballaststoffen mit niedrigen Kalorien

Bekannt für seine niedrige Kalorienzufuhr sind faserige Lebensmittel wie Sellerie, Bohnen, grünes Gemüse, Äpfel, und andere. Diese haben wichtige Vorteile für die Gewichtskontrolle und benötigen mehr Zeit um richtig gekaut zu werden und werden auch im Magen etwas langsamer evakuiert, was dabei hilft, die Kontrolle des Hunger Gefühles.

Um zu die Konzentration von Cholesterin und Blutzucker zu steuern, ist es ideal Hafer, Kleie,  und Bohnen zu konsumieren, diese sind Teil der löslichen Fasern. Weizenkleie, Getreide und Brot, Hülsenfrüchte und Stiele von Obst und Gemüse sind reich an unlöslichen Ballaststoffen. Darüber hinaus haben sind die meisten faserreiche Lebensmittel  fettarm, so dass sie ideal sind für den Verbrauch, wenn Sie Gewicht verlieren möchten.

Einmal im Magen und Darm quellen die Fasern. Damit dieser Prozess richtig geschieht ist es notwendig, genügend Flüssigkeit aufzunehmen.

Die Ernährung niedrig in Faser kann verschiedene organische Erkrankungen auslösen, die möglicherweise in einigen Fällen sehr Ernst sein können.

In der Schlussfolgerung, müssen wir Ihnen sagen, dass Sie Ihre Ernährung gut planen sollten vor allem, wenn Sie Sportler sind!

Ersetzen Sie ein Kartoffel-Omelette  durch ein Kartoffel-Magold Omelette, oder anstatt Pudding besser Obstsalat.

 

Bewertung schreiben

Tags: faser- geringe kalorien getreide sport-

Sie können auch mögen:
100%

2 Meinungen “Der Verbrauch von Faser und körperliche Aktivität”

4
auf 13/02/2014
Sehr wichtig!, nicht nur für Sportler, jeder der sich gesund ernähren möchte sollte diese Empfehlungen beachten.
5
auf 03/02/2013
Der Konsum von Lebensmittel reich an Fesern (Obst, Gemüse und Getreide) ist sehr wichtig für eine gesunde Ernährung, und vor allen Kinder sollten schon sehr früh lernen Obst und Gemüse täglich zu essen. Als Eltern müssen wir selbstständlich ein Beispiel geben, und immer Obst statt Süssigkeiten bevorzugen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Vorsicht mit Ihrer Haut, wenn Sie sich sonnen

«Vorsicht mit Ihrer Haut, wenn Sie sich sonnen