The importance of a good Breakfast Die Bedeutung eines guten Frühstück La importancia del Desayuno

Die Bedeutung eines guten Frühstück

Biomanantial
nach J. Reyente

  2  Kommentare

Die Bedeutung eines guten Frühstück

In diesem Artikel werden wir auf die Bedeutung von dem regelmäßigen frühstücken sprechen, ist es eine gesunde Gewohnheit, die wir in der Kindheit erwerben für den Rest unseres Lebens.

Frühstück und Qualität

Das Frühstück gibt die Energie die der Körper benötigt und die Nährstoffe um den Tag richtig anzufangen.

Regelmäßig frühstücken ist mit einer besseren Nährstoffaufnahme verbunden und kann helfen, ein gesundes Körpergewicht zu halten.

Es ist besonders wichtig für Kinder und Jugendliche, das Frühstück erleichtert das Lernen und verbessert die Leistungen in der Schule, insbesondere bei Kindern mit schlechtem Ernährungszustand.

Das Frühstück ist die Nahrung, die wir oft einfach "springen" und es ist wichtig, dass die europäische Öffentlichkeit über die Vorteile bewusst ist.

Frühstücken

Die meisten Kinder und Jugendlichen ändern schnell den Zustand von schlafen für mehrere Stunden in einem Zustand von großer Aktivität. Dies erhöht die Nachfrage nach Glucose in die Muskeln und das Gehirn, so brauchen sie "Treibstoff". Das Frühstück endet mit dem Fasten und liefert die Energie, um die Aktivität von Körper und Geist zu stimulieren. Allerdings frühstücken 10-30% aller Kinder in Europa nicht, bei Jugendlichen insbesondere Mädchen überspringen meistens diese Mahlzeit.

Lebensmittelqualität = mehr Gesundheit

Verglichen mit denen, die frühstücken sind Kinder die eher Ernährungsempfehlungen beachten müssen, und täglich mehr Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe verbrauchen. Werfen Sie einen Blick auf die übliche Zusammensetzung von Frühstück für Kinder um zu sehen, warum Milchprodukte, Getreide, Brot, Saft, Obst und Eier zum Frühstück beliebt sind. Neben dem ernährungsphysiologischen Aspekt haben diejenigen die frühstücken gesündere Gewohnheiten, einschließlich den erhöhten Verzehr von Obst und Gemüse, sowie körperliche Aktivität.

Derzeit gibt es klare Beweise dafür, dass Kinder, die frühstücken neigen dünner zu sein. Kürzlich nach einer systematischen Überprüfung von sechzehn Studien von mehr als 59.000 europäischen Kindern und Jugendlichen über die Wirkung von “nicht frühstücken” auf der Gewichtskontrolle, entstand, dass der Verbrauch mit niedrigeren Body Mass Index (ein Maß für die relative Gewicht der verbunden war Höhe) und anscheinend von Übergewicht und Fettleibigkeit geschützt ist. Andere Studien zeigen ähnliche Ergebnisse.

Mehr Leistung

Erste Studien im Labor durchgeführt, bestätigen die positiven Auswirkungen des Frühstücks auf Leistungs-Indikatoren, einschließlich der Verwertung von Gedächtnis, Konzentration und Kreativität. Eine kürzlich publizierte systematische Übersichtsarbeit untersuchte 45 Studien in den Labors und Schulen, um festzustellen, ob das Frühstück in der Tat Auswirkungen auf die Leistungen in der Schule haben könnte. Hinweise darauf, dass Kinder im schulpflichtigen Alter bessere Leistungen haben als die die nicht frühstücken. Offenbar ist es wichtiger, für Kinder etwas zu essen, egal die Größe oder Art des Frühstücks das verzehrt wird.

Europäische Kampagne zur Förderung des Frühstücks

In England in den späten 90er Jahren haben wurden die Vorteile des Frühstücks bekannt und Initiativen wie Frühstück Clubs in den Schulen geschafft. Abgesehen von seiner ernährungsphysiologischen Vorteile, in den Clubs wurde für die soziale Interaktion für die Kinder gesorgt, sie können den Tag entspannt beginnen, was die Pünktlichkeit verbesserte, Verhalten und Pflege; positive Wirkungen auch auf das Lernen der Kinder. Doch obwohl in den meisten Studien in Frühstück Clubs eine Verbesserung der Motivation und Konzentration der Kinder im Unterricht am Morgen zeigte, sind die Vorteile deutlicher bei Kindern, die zunächst einen niedrigeren Ernährungsstatus hatten, unter dem optimalen Niveau.

Unter Berücksichtigung der vielen Vorteile von Frühstück und die Zahl der Kinder die nicht frühstücken ist es nicht verwunderlich, dass im Jahr 2008 das “beste Frühstück” gefördert wurde. Zu dieser Kampagne gehörten die European Medical Association, der European Federation of Associations von Ernährungsberatern, die Europäische Vereinigung von Lehrer und andere europäische Behörden der Gesundheit mit der Unterstützung der Generaldirektion für die Gesundheit und Verbraucher der Europäischen Kommission. Das Ziel dieser Initiative ist es, die Vorteile von Frühstück zu fördern mit der Verwendung von Nachrichten wie "Frühstücke jeden Tag" in den öffentlichen Gesundheits- Kampagnen in Schulen und Haushalten.

Beginnen Sie zu Hause ...

Frühstück verbessert die gesamte Nährstoffaufnahme und ist mit der Leistung und Gewicht zu kontrollieren verbunden, sofern die individuellen Bedürfnisse und Kaloriengehalt. Es ist wahrscheinlicher, dass Kinder und Jugendliche die frühstücken zu Familien gehören in denen die Erwachsenen auch frühstücken. Also, die Eltern sollten ein gutes Beispiel geben. Wo dies nicht möglich ist, gibt es in der Schule Frühstück Clubs, eine Alternative zu einem nahrhaften Frühstück.

Quelle: Eufic

Bewertung schreiben

Tags: frühstück gesundheit gewohnheit kinder obst

Sie können auch mögen:
100%

2 Meinungen “Die Bedeutung eines guten Frühstück”

5
auf 05/01/2014
Man hat viel über das Thema geschrieben, aber trotzdem vergessen viele heute wie wichtig das Frühstück für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ist. Eine gute Leistung hängt schon davon ab.
5
auf 24/10/2012
Das Thema ist sehr wichitg vor allem bei Kleinkinder und Schulkinder, wo wir als Eltern meistens Probleme zum Thema Frühstück und Mahlzeiten haben. Die Kampagnen können schon helfen und auch nützlich sein um über eine richtige Ernährung zu informieren. Solche Initiativen sollen weltweit sein.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Bigorexie: wenn Gewichtszunahme zur Obsession wird

«Bigorexie: wenn Gewichtszunahme zur Obsession wird