The Advantages of Consuming Raw Foods Die Vorteile der Rohkost Las Ventajas de Consumir Alimentos Crudos

Die Vorteile der Rohkost

Biomanantial
nach Nayeli R.

  3  Kommentare

Die Vorteile der Rohkost

Vor ein paar Tagen hatten wir die Aufgabe der Präsentation von einigen der Vorteile des Kochens, und wir haben nicht nur über Hygienemaßnahmen in der Küche  gesprochen, die oft dringend zu implementieren sind, sondern auch die Nährstoffe erwähnt . Besonders für jene Lebensmittel aus tierischen Ursprungs haben wir aus langjähriger Erfahrung gelernt, dass das nicht ausreichende Kochen von Eier, Fleisch oder Milch nicht nur ungesund ist, sondern auch  tödliche Krankheiten verursachen kann. Also nicht alles ist ganz weiß oder schwarz, und man sollte für die Integration beider Kochtechniken sorgen, diesmal kümmern wir uns um die Vorteile einiger Lebensmittel die roh gegessen werden können, viele von ihnen sind natürlich im Pflanzenreich, jedoch bedeutet der Raw Verbrauch  nicht, dass diese direkt verzehrt werden können, Reinigung und Desinfektion wird immer in einer gesunden Küche benötigt.

Die einzigen Lebensmittel, die roh oder ungekocht gesund sind, sind das Gemüse und Obst, und es gibt da auch keine Überraschungen. Aber Fleisch ist für den Frischverzehr  ein potenzielles Risiko. Der Einbau von mehr Gemüse in unserer Ernährung bringt automatisch mehr Vitamine und Ballaststoffe auf den Tisch.

Süße Früchte ist gesund, (außer den Samen der manchmal Giftstoffe enthalten kann, wie  bei Äpfel oder Papayas ), einige Früchte, die am besten bekannt sind durch ihre Auswirkungen auf die Nieren und die man vermeiden sollte (Sternfrucht).  Obst kann meistens sogar mit der Schale gegessen werden, oder sie können  köstliche Smoothies oder Saft zubereiten, und es gibt auch die Möglichkeit der Zubereitung von Salaten und Desserts. In der Regel können alle in praktischen Rezepten angewendet werden, da keine komplizierte Kochkunst erforderlich ist, und  man auch nicht viel Zeit in der Zubereitung benötigt um diese und ihre bekannten Vorteile zu genießen.  Wir besitzen nicht die Fähigkeit für die Vitamin-C-Synthese, und als fleischfressende Tiere bekommen wir diesen wichtigen Bestandteil  in unserer Ernährung aus dem Obst. Neben der Bereitstellung von Fasern, die die Verdauung und einer Anzahl von Vitaminen.  Zu einem größeren oder geringeren Ausmaß sollten wir täglich 1-2 Tassen Frucht essen, diese ist wichtig für die Aufrechterhaltung der Gesundheit, und um von ihren Nährstoffgehalt zu profitieren, so dass der Verzehr von frischem Obst ist besser ist als beispielsweise ihre Kollegen in Sirup oder getrocknet, sie haben oft auch zu viel Zucker den wir nicht brauchen.

Dann ist das rohe Gemüse, das nicht nur nahrhaft ist, sondern auch lecker wie Brokkoli, das ein Enzym namens Myrosinase enthält, das kann offenbar bestimmte Vorteile bei der Prävention von Diabetes und Herzschäden haben, sollte aber  in Maßen verzehrt werden, denn es kann schließlich dazu führen, Leberschäden zu verursachen,  dies ist ein Pflanzennährstoff, dass  durch Überkochen diese Eigenschaften verliert. Zwiebeln und Knoblauch besitzen rohe Nährstoffe wie Allicin, die bei der Verhinderung von Arteriosklerose, die Ablagerung von Körperfett und Blutdruckregulation helfen können. Paprika ist ein anderes Gemüse, wenn es roh gegessen wird, ist es reich an Vitamin C sind, knackig, oft süß und enthält Vitamin C .

Jedoch im Falle der Pilze, Karotten, Spargel, Paprika, Spinat und anderes Gemüse reich an Carotinoiden, können wir  viele Antioxidantien bekommen vor allen als Rohkost.

Kurz gesagt kann Rohkost köstlich und nahrhaft sein, aber man sollte ein Gleichgewicht zwischen den beiden Formen der Zubereitung  haben, roh und gekocht, es handelt sich  nicht nur um eine Ernährungsfrage, sondern ist auch kulturell. Es gibt keine definitiven Argumente um zu sagen, dass  eine Diät aus gekochtem Essen besser als eine Diät mit einem hohen Gehalt an ungekochten Lebensmitteln ist, aber wir sollten lernen, unsere Lebensmittel besser zu kochen und richtig zu essen. Die Ernährung sollte abwechslungsreich sein,  suchen Sie vielfalt in Ihrer Ernährung, und lernen Sie jeden Tag  mehr über unsere Nahrung durch die Wissenschaft.

Bewertung schreiben

Tags: früchte gemüse rohkost vorteile

Sie können auch mögen:
100%

3 Meinungen “Die Vorteile der Rohkost”

5
auf 21/07/2015
Rohkost als Salat und dann kombiniert mit Eiweiss (Flesich) finde ich ideal, beide sind sehr vorteilhaft für die tägliche Ernährung (das Fleisch muss mager sein) oder Fisch und Geflügel bevorzugen. Ich esse Brot und andere Lebensmittel mit "Kohlenhydrate" jetzt nur noch zum Frühstück.
3
auf 29/06/2015
In einer Diät aus "Rohkost" heisst es dann, dass man keine gekochten Lebensmittel mehr essen kann?, ist die Ernährung dann nicht einseitig? Und wie ist es mit dem Thema Eiweiss?
4
auf 28/06/2015
Rohkost ist die beste Ernährung, und man kann das auch nicht abstreiten, aber was macht man wenn man mal Kust auf Fleisch oder Fett hat. Ist das nicht ein Zeichen, dass der Körper doch andere Nahrung braucht?

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Sechs erfrischende Getränke für diesen Sommer

«Sechs erfrischende Getränke für diesen Sommer