Benefits of Raw Diet Die wichtigsten Vorteile der rohen Ernährung Beneficios de la Dieta Crudívora

Die wichtigsten Vorteile der rohen Ernährung

Biomanantial

  3  Kommentare

Die wichtigsten Vorteile der rohen Ernährung

Wir sollten die Natur als Beispiel nehmen und nicht als Widerspruch: Sie ist der beste Lehrer.

Paracelsus

Das Wort Rohkost bedeutet nur rohe Lebensmmittel zu essen. Wenn wir über eine rohe Diät sprechen, heisst es. dass alle diese Lebensmittel roh verzehrt werden können und ohne Konservierungsstoffe, fermentiert oder gekocht, und praktisch sind diese vielfältig: das Gemüse (Karotten, Sellerie, Sprossen, Soja, Kohl, usw..) Früchte (Orangen, Feigen, Zitronen, Mangos, Erdbeeren, etc.), Samen wie Sesam, Sonnenblumen, Amarant und Ölsaaten wie Walnüsse, Mandeln, Pistazien, Erdnüsse, etc.

Eine Rohkost bedeutet, dass dieses sich nicht geändert hat durch Temperatur, dh, nicht in irgendeiner Weise gekocht wurde, und dass darüber hinaus, es keine Chemikalien oder Konservierungsstoffe enthält oder künstliche Farb-oder Aromastoffe. Solche Lebensmittel sind in der Tat ein großes Vorteil für den menschlichen Körper, da sie nicht über eine Heizung Prozess durch mussten und ihre physikalisch-chemischen Eigenschaften (Nährstoffs) intakt bleiben, und die Herkunft der wesentlichen Elemente (wie Vitamine, essentielle Fettsäuren, Öle, mineralische , Proteine, etc.) für die allgemeine Gesundheit des Körpers dienen.

Hier sind einige der Vorteile der Rohkost:

Raw-Foods (Rohkost)

Lebensmittel die noch am Leben sind, von entscheidender Bedeutung, wegen der Energie,  Leukozytose, Vitaminen und Mineralstoffen,  diese haben ihren natürlichen Geschmack und Aroma-Essenz, ihre Verdauung ist einfacher, spenden mehr Lebensenergie, Sie werden nicht müde oder fühlen sich schwer nach dem Essen, helfen Bakterien zu eliminieren und schaffen eine günstige Darmflora.

Warme Küche

Das Lebensmittel ist gestorben, (durch das Kochen verlieren sie alle wichtige Energie),  produzieren postprandiale Leukozytose (ungewöhnlicher Anstieg der weißen Blutkörperchen, Leukozyten, weil der Körper sie nicht erkennt, das gekochte Essen beginnt durch den Verzehr im Körper eine Verdauung mit einer Art der Verteidigung. Diese Lebensmittel haben fast (oder alle) Ihre Vitamine und Mineralien verloren, sie haben auch ihren natürlichen Duft und Geschmack velroren, sind schwer zu verdauen, anstatt über die entscheidende verbrauchte  Energie, was zu Ermüdung und Schweregefühl nach dem Essen führt, und liefert Zündstoff in der Schleimhaut, zusätzlich zu dem Anstieg der bakteriellen Verfaulung.

Rohkost und Enzyme

Die Enzymaktivität ist von größter Bedeutung im Körper, und wir müssen wissen, dass jedes Mal, wenn ein Essen gekocht wird dieses Enzyms verloren ist, diese sind wichtig für die Verdauung. Dies ist der Grund, warum rohe Lebensmittel leichter zu verdauen sind.

Raw Foodist

Der Körper dieser Menschen ist gut vorbereitet zum verdauen und um rohe Lebensmittel zu absorbieren. Der raw foodist ist eine Person, die Gewohnheiten hat nach einer Harmonie mit der Natur, mit einer rohen Ernährung und so einfach wie möglich, basierend auf den Verbrauch von Obst und Gemüse, auch Nüsse und Samen.

Rohkost Ernährung

Die Rohkost Ernährung  kann viele Formen annehmen und auf verschiedenen Ebenen. Einige Leute empfehlen, die Hälfte der Lebensmittel und andere rohe Lebensmittel zu verwenden, für die Balance im Körper. Es gibt Ärzte die eine strenge Diät empfehlen wo die Mahlzeiten nur frisches Obst und Gemüse, sowie Samen und Nüsse enthalten. Diejenigen, die die folgenden Diäten sind sehr bekannt, wie die saisonale Küche.

Es gibt diejenigen, die die Schwingungsenergie  Frequenz von Lebensmitteln bevorzugen, die durch die Farbe bestimmt wird, welche Funktionen diese im Körper und den Organen und Systeme haben, pflegen und beleben. Rohkost auf der Grundlage von natürlichen Prinzipien. Diese Diät wird erläutert von Dr. Nuria Roig, Direktor des Zentrums für Medizin und Quantum Cristaloterapia "Krysalux" in Caracas, Venezuela. Sie spricht über die "vibrational Frequenz" des Lebens und nicht über die typische Theorie der Proteine, Fette und Kohlenhydrate.

Diese Theorie basiert auf der Idee der Aufrechterhaltung einer Energiebilanz, für die Gesundheit des physischen Körpers.

Vorteile der Rohkost Ernährung

Körper von giftigen Stoffen  befreien: Sie konsumieren die Lebensmittel in ihren natürlichen Zustand, das vermeidet jede Art von unnötiger Vergiftung die auftreten kann, wenn man isst, gekocht oder verarbeitete Erzeugnisse, konsumieren wir Stoffe aller Art wie künstliche Farben und Aromen, Verdickungs-und chemische Konservativen, aber auch  Süßungsmittel und Gewürze, dass die übermäßige und unnötige in vielen Lebensmittelzubereitungen, ganz zu schweigen von Chemikalien, die dem Essen eine gute Struktur und Aussehen geben, sowie gesättigte Fettsäuren, in gekochten und gebraten Lebensmittel .

Darm reinigen: Diese Diät ist toll für den Darm, Umwelt unter ausgezeichneten Bedingungen.

Keine Allergien und weniger Anfälligkeit für Krankheiten: Darm reinigen, der Körper hat keine Atmosphäre zur Erzeugung oder aufrechtzuerhalten der Allergien und Krankheiten.

Schönheit und Jugend: Eine Ernährung auf der Grundlage von rohen Lebensmitteln hilft für eine schöne Haut, Haare und die Stimmung ist wirklich cool und gemütlich, mit einer ganz besonderen natürlichen Energie.

Sparen Sie Zeit-, Gas-, Geld und Aufwand:  Die Zubereitung der Nahrung beduetet nur Obst und Gemüse zu waschen und auf einen Teller legen.

Es wird empfohlen, dass Sie diese Ernährung zuerst mit einem Spezialisten konsultieren, vor allem im Fall der Kinder, Jugendlichen oder bei schwangeren Frauen, um eine Mangelernährung zu vermeiden.

 

Bewertung schreiben

Tags: ernährung gesundheit raw food rohkost schönheit

Sie können auch mögen:
100%

3 Meinungen “Die wichtigsten Vorteile der rohen Ernährung”

4
auf 04/03/2016
Eine rohe Ernährung hat die meisten Vorteile für den Körper, da die meisten Nährstoffe aufegenommen werden können, und nicht durch das Kochen verloren gehen.
5
auf 08/02/2014
Frisches Obst und Salat sind das beste für die tägliche Ernährung unsere Kinder. Wenn Kinder schon früh anfangen mit der Früchte essen sie diese auch später sehr gern.
5
auf 27/01/2013
Rohkost ist wichtig, aber nur Rohkost könnte auch einseitig sein und nicht umbedingt Vorteile für die Gesundheit bringen. Trotzdem sollten die meisten Lebensmittel, vor allem Obst und Gemüse schon roh konsumiert werden, gerade wie Sie es im Artikel schreiben, wegen den Enzymen, Vitamine und Mineralien.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
16 ° Biocultura Messe: eine engagierte und inspirierende Botschaft

«16 ° Biocultura Messe: eine engagierte und inspirierende Botschaft