How to Make Soaps at Home Eigene Seifen herstellen Como Preparar tus Jabones en Casa

Eigene Seifen herstellen

Biomanantial
nach Miriam R.

  5  Kommentare

Eigene Seifen herstellen

Die Seifen werden verwendet, um die Haut von Schadstoffen und Abfällen zu reinigen, für die Gesundheit unserer Haut und unsere allgemeine Gesundheit. Obwohl die meisten kommerziellen Seifen dafür hilfreich sein können, hat eine hausgemachte Seife natürliche Zutaten, was diese Seifen besser geeignet für uns und unsere Familie machen.

Es gibt Pflanzen und natürliche Zutaten, die verwendet werden können, um hausgemachte Seifen herzustellen, die nützlich sein können, wenn wir unsere Seifen zu bestimmten Zwecken anpassen wollen.

Der Vorteil der hausgemachten Seifen ist, dass man mehr Vertrauen an ihre Bestandteile haben kann, und die Zusammensetzung  nach unsere Bedürfnissen steuern und anzupassen kann.

Seifen

Heute können Sie in den Läden handgemachte Naturprodukte finden oder in Spezialgeschäften oder online Shops handgemachte und natürliche Seifen kaufen,  oder auch die Zutaten für die Herstellung. Es gibt verschiedene Optionen und in der Regel werden diese erhitzt, um die anderen Zutaten dazuzufügen, die dazu beitragen Ihre Haut sauber und schön zu halten.

Wir empfehlen den Kauf einer Basis aus organischer Seife, die ideale Methode ist, diese im Wasserbad zu erwärmen, obwohl man sie auch in der Mikrowelle schmelzen kann.

Allgemeine Hinweise

Hausgemachte Seifen herzustellen kann einfach sein, solange wir die richtigen Zutaten  wählen, jedoch können Ihre Rezepte nach dem Zweck variieren.

Es ist ratsam, immer die gleichen Behälter zu verwenden, dh Container und Utensilien die exklusiv für die Herstellung von Seifen sind. Schließlich muss die noch nicht verwendete  Seifenbasis gut eingewickelt und gelagert werden, um Langlebigkeit und Qualität zu gewährleisten.

Kamillen Seife

Die Kamille ist eine hautberuhigende Pflanze mit entzündungshemmenden Eigenschaften, sie wird häufig verwendet, um Hautallergien zu behandeln, und für das Bad, wo sie zu einem erholsamen Erlebnis führt.

Zutaten:

  • 150 Gramm Seifenbasis
  • 1 ml Weizenkeimöl
  • 10 Tropfen Kamillen ätherisches Öl

Anleitung:

Erhitzen Sie die Seifenbasis im Wasserbad  und fügen Sie das Weizenkeimöl dazu.

Einmal gelöst, vom Herd nehmen und fügen Sie das Kamille ätherisches Öl dazu, dann in Formen entleeren die vorher mit ein wenig Olivenöl eingefettet wurden.

Lassen Sie stehen für einen Tag und schließlich entfernen.

Kaffeeseife

Kaffee ist ein hervorragender Zutat um die Hautdurchblutung zu verbessern und trägt zu einer besseren Feuchitigkeit der Haut bei. Ein Bestandteil der Seife, der verwendet wird, um  Cellulite zu bekämpfen.

Zutaten:

  • 150 Gramm Seifenbasis
  • 1 ml Kaffee Öl
  • Eine Handvoll Kaffeebohnen

Anleitung:

Die Seifenbasis  vorzugsweise in Stücke im Wasserbad lösen. Fügen Sie das Kaffeeöl dazu  und mischen. Entfernen Sie die Seife aus der Hitze und fügen Sie die Kaffeebohnen dazu, wenn die Seife beginnt fest zu werden. Füllen Sie den Inhalt in die Formen mit Olivenöl eingefettet und lassen Sie stehen für einen Tag bevor Sie die Seifen aus den Formen entfernen.

Ringelblumen Seife

Es ist eine Pflanze, die unsere Haut mit Feuchtigkeit versorgt und gesund  hält, sie hilft auch hervorragend für die empfindliche Haut oder für Babys.

Zutaten:

  • 150 Gramm Seifenbasis
  • ½ Teelöffel Bio-Bienenhonig
  • 1 Milligramm mazerierte Calendula (Ringelblume)
  • 1 Milligramm Mandelmilch

Anleitung:

Shmelzen Sie die Seifenbasis in einer Schüssel im Wasserbad, wenn sie flüssig ist aus der Hitze entfernen, und die restlichen Zutaten hinzufügen. Rühren Sie die Zutaten gut und in die geeigneten Formen giessen. Lassen Sie mindestens 30 Minuten stehen, bevor Sie die Seife entfernen.

Kokosnußseife

Die Kokosnuß hilft, Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und die Textur kann auch als ein Peeling für die Haut wirken.

Zutaten:

  • 150 Gramm Seifenbasis
  • 1 ml organische Kokosnusscreme oder Kokosmilch
  • 1 ml Vanille oder mazerierte Vanille
  • 5 Gramm Kokospulver
  • 2 g Vanillepulver
  • 10 Tropfen ätherisches Ylang-Ylang Öl

Anleitung:

Schmelzen Sie die Seifenbasis. Fügen Sie dann die Bio-Kokossahne und Vanille dazu und gut mischen. Sobald die Bestandteile integriert sind, vom Herd nehmen und fügen Sie 10 Tropfen Ylang-Ylang dazu. Warten Sie, bis die Seife zu verdicken beginnt und fügen Sie den Zimt und Kokospulver dazu, gut mischen. Schließlich, wenn alle Zutaten vereint sind, können wir die Mischung in Formen  gießen und ruhen lassen für einen Tag.

Mehr Seifen Rezepte

Wenn Sie mehr unglaubliche Rezepte für traditionelle Seifen mit natürlichen Inhaltsstoffen und für jeden Hauttyp herstellen wollen, gibt es viele Fachbücher über das Thema, wo Sie eine Vielzahl von Rezepten für die Pflege Ihrer Gesundheit und Hygiene finden können.

Bibliographie:

Die 50 besten Rezepte der Naturkosmetik, Natasha Thibault, Sirio Verlag.

Bewertung schreiben

Tags: haut kamille seife ätherisches Öl

Sie können auch mögen:
100%

5 Meinungen “Eigene Seifen herstellen”

4
auf 18/05/2016
Seifen selbst herzustellen ist super einfach, und man kann diese tatsächlich mit natürlichen Bio-Zutaten herstellen. ein super Option für eine gesunde Haut, und auch als persönliches Geschenk!
5
auf 03/10/2015
Heilkräuter, Rosen und Ringelblumen sind Zutaten die Sie ausser Haferflocken und andere Getreide als Zutaten in die Seifen hinzufügen können.
5
auf 27/09/2015
Glycerine ist die ideale Basis für gesunde Seifen, Sie können dann auch zusätzlich nach Bedarf andere zusätzliche natürliche Elemente hinzufügen. Ich denke auch, das hausgemachte Seifen ein ideales Geschenk sein können.
5
auf 10/09/2015
Selbst hergestellte Seifen sind ein sehr schönes Geschenk, wenn man sie dazu in schöne Schachteln verpackt, hatten ein persönliches Geschenk für die Liebsten.
5
auf 29/08/2015
Ich liebe seifen
desshalb finde ich es gerade eine gute idee diese selber
zu machen, es ist für die haut gut und wenn wir uns mit seife waschen würden,würde evt.weniger umweltbelastung
geben.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Blähungen und Säure: Naturheilmittel

«Blähungen und Säure: Naturheilmittel