Nutrition during specific periods of the life cycle Ernährung in bestimmten Perioden des Lebenszyklus Nutrición durante períodos específicos del ciclo vital

pixel_trans

Ernährung in bestimmten Perioden des Lebenszyklus

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Ernährung in bestimmten Perioden des Lebenszyklus

Ernährungsphysiologischen Bedürfnisse unterscheiden sich zum Teil in den verschiedenen Perioden des Lebens . Frauen im gebärfähigen Alter haben zusätzlichen Bedarf wegen der Menstruation und natürlich , während der Schwangerschaft und Stillzeit. Säuglinge und Kinder haben höhere Anforderungen pro Einheit Körpergewicht als Erwachsene , vor allem, weil sie wachsen . Ältere Menschen sind auch eine gefährdete Gruppe sind zu einem höheren Risiko der Unterernährung ausgesetzt als jüngere Erwachsene.

Bestimmte Krankheiten sind weit verbreitet Mangel in bestimmten Bevölkerungsgruppen.

Menschen gewinnen Energie aus der Nahrung und Flüssigkeiten die sie verbrauchen. Der Nährstoffbedarf der Frauen im gebärfähigen Alter (vor allem während der Schwangerschaft und Stillzeit ) von Kindern und Jugendlichen und der älteren Menschen unterscheiden sich von denen der Männer zwischen 15 und 60 Jahren , also nicht jeder braucht die gleiche Menge an Nahrung.

Frauen im gebärfähigen Alter

Frauen im gebärfähigen Alter haben mehr ernährungsphysiologischen Bedürfnisse als erwachsene Männer. Ein Grund dafür ist , dass der Blutverlust während der Menstruation zu einem regelmäßigen Verlust von Eisen und anderen Nährstoffen führt und macht Frauen eher als Männer zu einer Anämie . Darüber hinaus in vielen Entwicklungsländern arbeiten Frauen viel härter als Männer. In ländlichen Gebieten, sind sie in der Regel stark in der Landwirtschaft tätig, und in städtischen Gebieten haben sie  lange Arbeitszeiten in den Fabriken und anderen Orten, wenn sie nach Hause kommen, haben noch viel Arbeit zu Hause einschließlich der Zubereitung von Speisen und Kinderbetreuung. Oft ist die Belastung durch Sammeln von Kraftstoff und Wasser auch ihre Verantwortung. All diese Arbeit erhöht den Energiebedarf und anderen Nährstoffen.

Ernährung in der Schwangerschaft

Der Ernährungszustand der Frauen  während und nach der Schwangerschaft , trägt zu ihrer eigenen Wohlbefinden, sondern auch die ihrer Kinder und andere Familienmitglieder . Der Bereich der Ernährung der Mutter lenkt die Aufmerksamkeit auf Frauen als Mütter . Oft konzentriert sich hauptsächlich auf den Ernährungszustand wie es um das Wohl der Kinder betrifft und ihre Fähigkeit zeugt stillen , nähren und pflegen . Die Gesundheit und das Wohlergehen der Mutter als solche wurden relativ vernachlässigt. So sehr, dass , betont der Gesundheit von Müttern Feld das Kind und die Erbringung von Dienstleistungen und Betreuung , so dass Frauen erfolgreiche Schwangerschaft und Stillzeit haben kann, auch im Interesse des Kindes, ohne viel Sorge um die Mutter. Die duale Rolle von Frauen als Mütter und produktive Arbeiter durch schlechte Ernährung und schlechte Gesundheit , nicht nur ihr eigenes Wohl , sondern für die ganze Familie betroffen. Die übermäßige Arbeitsbelastung zu Frauen mit niedriger Lebensmittel Einnahme hält sie oft am Rand der Unterernährung.

Schlechte Ernährung , häufige akute Infektionen und einige chronische, wiederholte Schwangerschaften , übermäßige Laktation und eine hohe Arbeitsbelastung, sind Faktoren, die zu schwerwiegenden physiologischen Erschöpfung der Frau führen und manchmal Mangelernährung verursache. Es wurde der Begriff " mütterliche Erschöpfung -Syndrom " vorgeschlagen. In vielen Ländern sind junge Frauen vor dem 20. Lebensjahr  glücklich, gesund und attraktiv , aber 10 oder 15 Jahre später, noch jung am Ende ihren Dreißigern , sind sie vorzeitig gealtert, erschöpft , entmutigt und krank. Oft können junge Frauen schon vor 20 Jahre eine erste oder mehrere Schwangerschaften .

 

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: babys ernährung kinder schwangerschaft

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen “Ernährung in bestimmten Perioden des Lebenszyklus”

avatar4rating
auf 07/09/2014
Die Ernährung in jedem Alter ist sehr wichtig vor allem in der Kindheit und Pubertät, wenn Kinder keine gute Ernährung haben werden sie oft krank und das Wachstum wird verzögert. Schwangere Frauen müssen sich auch richtig ernähren.
avatar4rating
auf 06/10/2013
Ich denke, dass unsere Regierung schon sehr viel für die Frauen und Kinder macht, aber natürlich gibt es viele Länder, wo Frauen nicht einmal das gleiche wie Männer verdienen, und dazu noch die ganze Verntwortung für die Kinder und den Haushalt tragen müssen. Das mus sich noch ändern.
avatar4rating
auf 28/09/2013
Es ist meistens so, dass Frauen immer mehr arbeiten müssen, und auch noch den Haushalt machen, oft sind es auch alleinestehende Mütter mit ihren Kindern, und sie haben wenig Zeit und Geld für eine geeignete Ernährung. Der Staat müsste da in den meisten Ländern viel mehr tun.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Cellulite ... Tipps, Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel

«Cellulite ... Tipps, Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel

pixel_transpixel_trans