First International Conference on Organic Agriculture and Finance Erste Internationale Konferenz über Bio-Landwirtschaft und Finanzen Primera Conferencia Internacional sobre Agricultura Ecológica y Financiación

Erste Internationale Konferenz über Bio-Landwirtschaft und Finanzen

Biomanantial
nach Nayeli R.

  0  Kommentare

Erste Internationale Konferenz über Bio-Landwirtschaft und Finanzen

Freitag der 14. Dezember wie in der vergangenen Woche in Ecoalimenta, Palacio Municipal de Congresos de Madrid wird die Website von die erste internationale Konferenz über Bio-Landwirtschaft und Finanzen , eine Branche, die weiterhin deutlich wachsen in ganz Europa und in Spanien als einer der wichtigsten Lieferanten von Rohstoffen für Verbraucher Märkte, vor allem in Mittel-und Nordeuropa, nach der Gründung der ethischen Bank Triodos Bank, die organisiert dieser Veranstaltung gemeinsam mit der spanischen Gesellschaft für biologischen Landbau (SEAE).

Spanien nimmt eine wichtige Position in einem zweiten Anbaufläche und Anzahl der Lizenzen , gefolgt von Deutschland und nur übertroffen von Italien - 926.390 Hektar und 19.211 registrierten Betreiber - "der Verbrauch der zertifizierten Bio-Produkte nur 1% der gesamten Lebensmittel-Markt in Spanien."

Wird geschätzt, dass die Ausgaben für Bio-Lebensmittel in Spanien ist etwa sechs Euro pro Kopf , weit entfernt von den 105 Euro in der Schweiz, Deutschland und 42 Euro in Italien und 26 Euro Niederlande.

Sitzung, die in der Tiefe wird die Situation des Sektors und ihre Finanzierung muss, und erfolgreiche Erfahrungen in Europa, richtet sich an Händler - Erzeuger, Verarbeiter und Händler , usw. - in Verbindung mit der Wirtschaft (ab dem Zeitpunkt des Verkaufs an den Lieferanten von Vorleistungen, Beratung und Zertifizierung), und die Verbraucher interessieren sich für Beitrag zur Entwicklung der Branche durch ihre Geld-, Spar-, Kauf oder Schenkung.

Die Eröffnung wird von der Vorsitzenden der Stiftung Triodos , Esteban Barroso, der Präsident des SEAE , Juana Labrador, die in Begleitung des stellvertretenden Generaldirektor Lebensmittelqualität und ökologische Landwirtschaft des Ministeriums für Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung, Clemente Mata, Generaldirektor der Stiftung für Biodiversität, María Artola, und Geschäftsführer der Bio-Landwirtschaft von Andalusien, Manuel González de Molina.

Hinter ihnen, unter anderem an, der Sekretär der Arbeitsgruppe für Ökologische Landwirtschaft FAO (Food and Agriculture Organization), Nadia Scialabba, der Leiter des Programms für Lebensmittelqualität und Gesundheit, Louis Bolko Institut, Lucy van de Vijver, oder der Generaldirektor der ägyptischen SEKEM-Gruppe, Helmy Abouleish.

Zur Analyse der Entwicklung auf dem internationalen Markt für Bio-Produkte werden die Geschäftsführer der EOSTA, Volkert Engelsman. Nach seiner Darstellung wird die Wende von einer Podiumsdiskussion über spezifische Produkte entwickelt, für die Branche und über die Finanzierung und die Speicherung in das Vereinigte Königreich, mit der Intervention der Direktor der Business Banking Triodos Bank UK, Gavin Smith.

Auch, Ihre Vision ein Mitglied der Kommission Green Investment niederländischen Banking Association (NVB) , Daniel Povel, und der Direktor der Corporate Banking Triodos, Mikel Garcia-Prieto, und wird eine Studie über die Branche und die Finanzierung in Katalonien, von Paula Monroy, Master in Business Management und Marketing bei der ESADE.

Die Industrie wird auch durch Natursoy oder Ecocentro , die zusammen mit Organisationen wie dem Verband Fitness , der spanische Verband der Unternehmen der Bio-Produkte (FEPECO) , die ein Mitglied APECPAE, die andalusische Verband der Bio-Erzeuger und Verbraucher (FACP) und WWF / Adena.

Bewertung schreiben

Tags: konferenz kongress symposium ökologische landwirtschaft

Sie können auch mögen:
100%

0 Meinungen “Erste Internationale Konferenz über Bio-Landwirtschaft und Finanzen”

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Natürliche Therapien für Kopfschmerzen und Migräne

«Natürliche Therapien für Kopfschmerzen und Migräne