Healthy Menu for Christmas Gesundes Menü für Weihnachten Menú saludable para esta Navidad

Gesundes Menü für Weihnachten

Biomanantial
nach Nayeli R.

  3  Kommentare

Gesundes Menü für Weihnachten

Weihnachten und Neujahr stehen wieder  vor der Tür, und für viele bedeuten diese Feiern auch einige zusätzliche Kilos, während dieser Zeit spielt das Essen eine wichtige und führende Rolle, und fast niemand kann diese köstlichen weihnachtlichen Zubereitungen widerstehen.

Machen Sie ein köstliches, aber gesundes Menü mit diesen einfachen Rezepten, perfekt für alle Feiern.

Ananas Salat mit Walnüssen

Zutaten

  • 1/2 Ananas
  • 2 EL. Walnüsse
  • 1 Tasse fettarmer Joghurt
  • 2 Stangen Sellerie
  • 3 EL. Getrocknete Preiselbeeren
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Ananas schälen und in mittlere Würfel schneiden.
  2. Hacken Sie den Sellerie fein oder in dünne Scheiben schneiden.
  3. Mischen Sie die Ananas, Preiselbeeren, Walnüsse und Sellerie mit dem Naturjoghurt .
  4. Mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen , vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.

Salat Rollen mit Schinken

Zutaten

  • 8 Scheiben Putenschinken
  • 1/4 Tasse geriebener Manchego-Käse
  • 1 Tasse Tomatensauce oder pürierte Tomaten
  • 3 EL. leichter Frischkäse
  • 8-10 Salatblätter
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Kochen Sie Wasser und weichen Sie die Salat Blätter mit etwas Salz kurz ein, sorgfältig abtropfen lassen und verteilen auf eine ebene Fläche.
  2. Füllen Sie die Salatblätter mit Schinken und rollen, legen Sie sie diese auf ein Tablett oder Backblech, leicht mit ein wenig Öl einfetten und legen Sie die Salatrollen darauf.
  3. Mischen Sie den Frischkäse  Tomaten -Püree oder Tomatensauce , Salz und Pfeffer , bis eine cremige Sauce entsteht.
  4. Die Sauce über die Rollen giessen und mit dem Käse bestreuen.
  5. Backen bei 180 ° C für 20 Minuten , bis der Käse überbacken ist.

Puter in Ananas Sauce

Zutaten

  • 1/ 2 kg. Geräucherte Putenbrust
  • 1/2 Tasse Ananassaft
  • 3 EL. Honig
  • 1 TL . Chipotle
  • 2 Tassen gehackte Ananas
  • 2 Tassen Papaya gehackt
  • 1/2  Zwiebel
  • 2 Stck. Chile Serrano
  • 3 EL. Koriander
  • 2 EL. Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Hacken Sie die Zwiebel fein und die Serrano Chilis, entfernen Sie den Chili Samen.
  2. Mischen Sie in einer Schüssel die Ananas, Papaya, Serrano Chilis , Zwiebeln und mit Zitronensaft baden, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Machen Sie eine einfache Glasur mit Ananassaft , Honig und Chipotle . Erhitzen, bis die Sauce sich reduziert und etwas verdickt.
  4. Tauchen Sie den Truthahn in die Sauce und servieren mit den Früchten.
  5. Mit einem einfachen Salat servieren.

Dessert mit Pfirsichen und Beeren

Zutaten

  • 4 Pfirsiche
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 Stck. Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 1 Vanilleschote oder 1 TL. Vanille –Extrakt
  • 200 gr . Rote Früchte : Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren.
  • 4 Tassen Wasser

Zubereitung

  1. Kochen Sie zwei Tassen Wasser und legen Sie die Pfirsiche  in das heiße Wasser für ca. 2 Minuten, abtropfen lassen und abkühlen lassen.
  2. Entfernen Sie die Haut, wenn die Pfirsiche abgekühlt sind. In einem Topf die restlichen Zutaten mit zwei Tassen Wasser mischen und fügen Sie den Sternanis , Zimt, Vanilleschotehalbieren oder Vanille dazu, zum Kochen bringen für etwa 5 Minuten.
  3. Senken Sie die Hitze und fügen Sie die Pfirsiche dazu. Köcheln lassen, bis die Pfirsiche zart sind und der Sirup dick ist.
  4. Servieren mit Beeren , Sirup und einem Klecks griechischen Joghurt.

Bewertung schreiben

Tags: beeren gesundes menü rezepte weihnachten

Sie können auch mögen:

Ein gesundes Herz

3 Kommentare

Gesundes Kochen

3 Kommentare

100%

3 Meinungen “Gesundes Menü für Weihnachten”

5
auf 02/10/2016
Der Nachtisch sollte nicht fehlen, aber etwas leichtes, da sind diese Birnen ideal! Die werde ich garantiert dieses Jahr zubereiten!
4
auf 23/12/2013
Die Rezepte gefallen mir besonders, weil sie leicht und einfach sind. Man hat so viel an diesen Tagen zu tun und sehr viel Stress, dann soll das Essen auch nicht zu kompliziert sein. Danke!
4
auf 26/11/2013
Ich freue mich schon auf Weihnachten und bin nun auf der Suche nach neuen Rezepten, mit etwas weniger Kalorien und Fett. Rote Beeren sind ideal für diese Feiern und haben immer einen wunderbaren Geschmack.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Nicht mehr müde mit einer richtigen Ernährung

«Nicht mehr müde mit einer richtigen Ernährung