5 Reasons why you might feel hungry 5 Gründe, warum sie Hunger spüren 5 Razones por las que podrías sentirte hambriento

5 Gründe, warum sie Hunger spüren

Biomanantial
nach Miriam R.

  2  Kommentare

5 Gründe, warum sie Hunger spüren

Sie essen und fühlen sich trotzdem hungrig und können nicht verstehen warum?. Hier sind einige Gründe, die daran Schuld sein könnten. Vielleicht wollen sie den Ballaststoff oder Protein Konsum erhöhen, vielleicht mehr Wasser trinken, das sind die klassischen Strategien, zur Bekämpfung von Hunger. Aber wenn trotzdem nichts wirkt und sie spüren ein heftiges Verlangen, noch etwas anderes zu essen?

Es ist Zeit einen Blick auf ihren Lebensstil zu werfen und festzustellen, warum sie immer Hunger haben.

1. Zu viel moderate Kardio Übung

Mehrere Studien in den letzten Jahren haben vorgeschlagen, dass Herz-Kreislauf-Übung ein effektiver Weg ist, um Hunger zu kontrollieren und unterdrücken. Allerdings schlägt eine neue Studie vor, dass Appetit besser durch Bewegung kontrolliert werden kann, wenn diese in Maßen und richtige Ernährung getan wird, aber wenn sie angekettet an den Cardio-Geräten für Stunden sind bei einer moderaten Intensität, können sie Hunger haben nach dem Training.

Andere aktuelle Studien haben gezeigt, dass hohe Intensität Trainings den Appetit nicht drastisch anregen oder verstärken.

Selbstverständlich sind nicht alle Kardio-Trainings gleich. Eine aktuelle Studie zum Beispiel weisst darauf hin, dass Schwimmen die Tendenz hat, den Appetit in den Stunden nach dem Training zu stimulieren.

2. Mangel an Schlaf

Es ist kein Geheimnis, dass ohne Schlaf die Leistung im Training senkt und in den Aktivitäten des Tages im Allgemeinen nicht richtig gemacht werden können, und Schlaf kann auch den Ernährungsplan beeinflussen.

Je weniger sie schlafen, desto grösser das Risiko unkontrollierbaren Hunger zu haben. Wahrscheinlich braucht man keine wissenschaftliche Studie, die uns zeigt, dass wir müde sind und mürrisch nach einem schlechten Schlaf, uns es wird schwierig sein, eine positive Einstellung zur Ernährung zu haben.

3. Verlockende Lebensmittel

Es ist nicht neu, dass Lebensmittel, die köstlich ausgestellt werden, den Appetit anregen. Das Essen, das wir in den Bildern, in TV-Spots, im Internet oder auf dem Schreibtisch unserer Kollegen sehen können den Hunger in uns wecken. Geruch ist ein weiteres mächtiges Stimulans für den Hunger. Wenn sie in einem Raum sind der mit dem Duft von köstlichen Speisen gefüllt wird, seien sie nicht überrascht, wenn ihr Magen anfängt zu knurren.

Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass Menschen, die mit Gewichtskontrolle kämpften sind besonders anfällig für die Versuchung durch die Einwirkung von augestellten Lebensmitteln. Wenn dies auf sie zutrifft, vermeiden sie die Versuchung.

4. Uhrzeit

Die meisten von uns sind konditioniert worden zu den typischen Mahlzeiten Hunger zu haben: morgens nach dem Aufstehen, am Mittag und am Nachmittag. Aber wenn sie ihre Gewohnheiten geändert haben und ständig essen, sollten sie nicht überrascht sein, wenn sie oft an Hunger leiden.

Dies kann besonders gravierend sein, wenn Menschen um sie herum ständig essen, denn der Hunger kann sozial aktiv sein.

Die gute Nachricht ist, dass ihr Körper in der Lage ist, sich anzupassen, aber sie werden sich während dem Prozess hungrig fühlen, bis sie diese Gewohnheit ändern.

5. Essen in flüssiger Form

Die Mahlzeiten, die mehr Protein enthalten und weniger Kohlenhydrate, haben gezeigt, dass sie den Hunger besser kontrollieren können und erhöhen das Gefühl satt zu sein. Nehmen sie ihre Mahlzeit, besser nicht in flüssiger Form, das ist nicht so effektiv.

Wenn sie sich mit Flüssigkeiten ernähren, statt mit Messer und Gabel, sollten sie berücksichtigen, dass feste Nahrung mit Protein, effektiver ist zur Unterdrückung des Appetits, die in Pulverform konzentriert ist, oder sogar wenn sie die Milch als eine Quelle von Protein verwenden.

Die Protein-basierten Nahrungsergänzungsmittel können ernährungsphysiologisch sinnvoll sein, aber vielleicht sind sie die beste Wahl, wenn sie keinen Hunger haben wollen.

Bewertung schreiben

Tags: diäten ernährungsgewohnheiten hunger protein ubung Übung

Sie können auch mögen:
100%

2 Meinungen “5 Gründe, warum sie Hunger spüren”

4
auf 07/11/2013
Ich habe oft Hunger wenn ich nervös bin, Probleme habe oder viel Stress, ich versuche das zu kontrollieren, aber es ist sehr schwierig, und danach habe ich immer Schuldgefühle.
5
auf 26/09/2012
Ich habe auch über diese Studien gelesen, die meinen wenn man zum Frühstück mehr Protein isst und weniger Kohlenhydrate ist man länger satt.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Was die Lebensmittelindustrie nicht möchte, dass sie wissen

«Was die Lebensmittelindustrie nicht möchte, dass sie wissen