Millet recipes Hirse-Rezepte Recetas con Mijo

Hirse-Rezepte

Biomanantial
nach Nayeli R.

  3  Kommentare

Hirse-Rezepte

Hirse ist ein kleines, Getreide, mit gelber Farbe. Hirse Korn ist sehr reich an Stärke und ist ein Lebensmittel reich an Mineralien wie Eisen, Magnesium, Phosphor und Silizium. Es enthält auch Vitamin A und B. Es wird davon ausgegangen, dass das Gewicht, es sei denn, die Hirse und Weizen weniger Wärmeleistung geben als Hafer. Das Korn ist leicht verdaulich, hat wesentlichen Inhalt von Lecithin und Cholin. Es wird in leckeren Rezepten verwendet. Es wird empfohlen, dass Sie organische Hirse, wenn nicht, bevor Sie die Hirse verwenden müssen Sie diese gründlich nehrer Mal mit kaltem Wasser spülen, bis das Wasser frei von Staub und Abfall ist. Nach mehreren Waschen verwenden.

Hirse Pfannkuchen

(Für 4 Personen)                                                

Zutaten

  • 2 Tassen Hirse
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 3 Möhren
  • natürliches Pflanzenöl
  • Tamari nach Geschmack

Zubereitung

1. Die Hirse in ein wenig heißem Öl rösten.

2. Braten Sie die Zwiebel, und wenn Sie weich ist die gehackten Karotten hinzufügen.

3. Kochen Sie das Gemüse für ca. 10 Minuten.

4. Hirse rösten, für mehr als 2 Kugeln mit heißem Wasser und kochen für 40 Minuten bei schwacher Hitze.

Hirse Gericht

(Für 4 Portionen)

Zutaten

  • 2 Tassen Hirse
  • Meersalz
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Karotten
  • 3 oder 4 Blätter  Kohl
  • Pflanzenöl
  • Tamari

Zubereitung

1. Kochen Sie die Hirse etwa 40 Minuten.

2. Würzen mit etwas Tamari.

3. Auf der anderen Seite eine Sauce zubereiten mit dem Gemüse, beginnend mit der Zwiebel in Stücke.

4. Dann fügen Sie die Möhren in kleine Stücke dazu und die Kohl Blätter in Streifen geschnitten, gewürzt mit Tamari.

5. Lassen Sie kochen für ca. 25 Minuten.

6. Inzwischen die Tortillas: Ausbreiten in einer Pfanne mit Öl, füllen Sie mit dem Gemüse und Hirse, die Tortilla in die Mitte falten. Auf ein eingefettetes Backblech legen mit geriebenen Käse bestreuen und im Ofen für 20 Minuten gratinieren.

Mailand Hirse

Zutaten

  • 1 fein gehackte Zwiebel
  • 1 Paprika fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Liter warmes Wasser
  • 1 Tasse Hirse
  • Soja Sauce
  • 2 Eier
  • Semmelbrösel
  • Geriebener Käse
  • Öl
  • etwas gehackte Petersilie

Zubereitung

1. Braten Sie die Zwiebel, Knoblauch und Paprika an, und diese Mischung hinzufügen 1 Liter warmes Wasser, Hirse und Soja-Soße.

2. Würzen mit Salz und Pfeffer, und kochen Zeit, Rühren, bis ein Püree wird.

3. Abkühlen lassen, geschlagene Eier hinzufügen und zu einen Teig bearbeiten.

4. Das Brot auf beiden Seiten anbraten.

5. Schließlich entfernen und mit Tomatenscheiben, Käse und gehackte Petersilie servieren.

6. Gratinieren im Ofen.

Gemüse mit Hirse

Zutaten

  • 300 Gr. Hirse
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 / 2 Stengel Sellerie
  • 1 Zucchini
  • Gemüse nach Geschmack
  • 1 Bund Petersilie
  • Gomasio
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Minze

Zubereitung

1. Gemüse waschen.

2. Schneiden Sie die Zwiebel, Karotten und Zucchini in dünne Streifen. Sellerie fein hacken.

3. Legen Sie das Gemüse in den Topf mit etwas Olivenöl in dieser Reihenfolge: Beginnen Sie mit den Zwiebel, dann Sellerie, Lorbeerblätter, Möhren und dann das restliche Gemüse, ausgenommen der Zucchini, die nach ein paar Minuten dazugegeben wird, während Sie das andere Gemüse kochen.

4. Direkt alles mit großer Flamme unter ständigem Umrühren mit einem Holzlöffel braten, aufpassen , dass es nicht verbrennt.

5. Die gewaschene und entwässerte Hirse dazugeben.

6. Mischen mit dem Gemüse, leicht rösten und mit Wasser (etwa doppelt so viel wie Hirse), lassen Sie kochen in hoher Flamme, fügen Sie Salz dazu und kochen bei schwacher Hitze (ca. 20 Minuten).

7. Kurz vor dem Entfernen, wenn es fast gekocht ist, gehackte Petersilie hinzufügen, mit Gomasio bestreuen und mit Salz würzen.

8. Servieren.

Azujis (Bohnen) mit Hirse, Käse und Kürbis

(Für 4 Portionen)

Zutaten

  • 200 Gr. Azukis Bohnen
  • 1 Tasse Hirse
  • 5 Tassen Wasser
  • 6 cm Kombu Algen
  • ½ kg Kürbis (Kürbis)
  • ¼ kg Blumenkohl
  • 1 EL Tahini (Sesam pureed oder Sesam).
  • 2 EL Weizenkeime
  • Schnittlauch
  • Meersalz
  • 2 Tassen geriebener Käse zum Schmelzen

Zubereitung

1. Azukis Bohnen einweichen lassen, zusammen mit den Kombu Algen über Nacht.

2. Legen Sie die Bohnen in einem Schnellkochtopf mit den Algen, eine Prise Salz und zwei Tassen Wasser, und eine Stunde kochen.

3. Hirse waschen und in einer Pfanne rösten, ohne Öl, bis sie einen leichten Geruch von Nüssen spüren.

4. Blumenkohl in kleine Stücke schneiden.

5. Setzen Sie den Rest des Wassers mit einer Prise Salz und fügen Sie den Blumenkohl und Hirse dazu.

6. Köcheln lassen, bis alles Wasser (20 - 25 Minuten) aufgenommen wurde.

7. Inzwischen hacken Sie die Zucchini und kochen, bis sie Sie weich gedämpft ist.

8. Mit einer Gabel pürieren und reservieren.

9. Fügen Sie die Hirse dazu und die fein gehackten Frühlingszwiebeln und Tahini chafa, bis alles gut vermischt ist.

10. In einer Schüssel  backen Sie eine Schicht Hirse, eine andere Schicht Azukis Bohnen und schließlich die Zucchini.

11. Mit Weizenkeimöl für 5 Minuten im Ofen gratinieren.

12. Vor dem Servieren ein paar Minuten im Ofen stehen lassen.

13. Den Käse darüberstreuen.

Bewertung schreiben

Tags: getreide hirse kochen rezepte

Sie können auch mögen:

4 Fisch Rezepte

4 Kommentare

100%

3 Meinungen “Hirse-Rezepte”

4
auf 20/03/2014
Suppen sind sehr gut, vor allem wenn es kälter wird. Aber auch sehr gut für kleine Kinder die noch nicht richtig essen können. Bestimmte Getreide sind wertvolle Lebensmittel und super für Suppen und Gebäck.
4
auf 31/10/2013
Ich hatte da ein sehr gute Suppen Rezept und leider verloren, ich hätte es gern wieder. Auch andere Rezepte wo man Hirse verwenden könnte.
5
auf 25/03/2013
Wir haben die Rezepte mit Hirse auch erst entdeclt, der Geschmack ist angenhem und ist auch sehr einfach zum zubereiten. Sehr geeignet für Suppen in dieser noch kalten Jahrezeit.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Schlamm oder Lehmtherapie: ein Geschenk für die Haut

«Schlamm oder Lehmtherapie: ein Geschenk für die Haut