Honey: A sweet treasure Honig: Ein süßer Schatz La miel: Un dulce tesoro

Honig: Ein süßer Schatz

Biomanantial
nach Miriam R.

  5  Kommentare

Honig: Ein süßer Schatz

Der Honig ist nicht nur ein Süßstoff, er ist auch antiseptisch und eine Vitaminquelle . Vielleicht haben Sie oft gehört, dass der Verbrauch von Honig  vorteilhaft für die Gesundheit ist, aber Honig kann auch topisch verwendet werden.

Honig sammeln

Wenn es keine richtige Sammlung gibt, kann der Honig nicht seine Eigenschaften erhalten, es ist daher sehr wichtig, dass die Gewinnung und Handhabung die geeignete ist.

Honig sollte durch Pressen oder Zentrifugieren gesammelt  werden und erhitzt auf eine Temperatur unter 45 ° C, mit der Absicht, die Filterung von Verunreinigungen zu erhalten, auf diese Weise kristallisiert er schnell und gibt uns die Sicherheit, ein Qualitätsprodukt zu sein.

Sein Ton kann ein Indikator für seine Zusammensetzung sein, die dunkleren Sorten haben  mehr Vitamine und Mineralstoffe,  wie Vitamin B und C. Honig wird empfohlen bei Anämie und Genesung,  zur Steigerung des Hämoglobin-Spiegels.

Honig als Lebensmittel

Honig wird heute als ein nahrhaftes Lebensmittel erkannt, Honig enthält Niacin, Riboflavin, Vitamin B-Komplex , Calcium, Eisen , Magnesium, Mangan , Phosphor, Kalium und Zink. Darüber hinaus wurde auch herausgefunden , dass Honig Antioxidantien enthält.

Laut einer aktuellen Studie der Universität von Kalifornien,  kann die tägliche Zugabe von 4 Esslöffel Honig in Ihrer Ernährung  die Menge an Antioxidantien im Blut erhöhen .

Honig Sorten

Die Farbe und der Geschmack von Honig hängt von der Quelle ab, wo die Bienen den Nektar gesammelt haben. In der Tat sind rund 300 Honig Sorten bekannt. Wenn Honig dunkler ist, neigt er einen intensiveren Geschmack  zu haben, und wenn die Farbe heller ist, ist der Geschmack in der Regel auch sanfter.

Unter den häufigsten sind Luzernen Honig, Blaubeeren, Avocado, Eukalyptus, Orangenblüte,  und Klee.

Vorteile von Honig

Der Honigverbrauch und die topische Anwendung haben viele Vorteile.

Honig ist lösend, hilft Schleim zu verteiben, nützlich für Atemwegserkrankungen.

Erhöht die Abwehrkräfte.

Honig fördert eine gute Verdauung, die Darmpassage und hilft bei der Behandlung von Magengeschwüren.

Die Einnahme Tage vor der Regelblutung, kann Koliken verhindern.

Hilft in der Menopause, weil er die Produktion von Hormonen stimuliert.

Honig hat Antibiotikum und Emollentien.

Er ist eine Quelle von guter Qualität Kohlenhydrate, so spendet er Energie. Von Athleten verwendet um ihre Leistung zu verbessern.

Auch auf Wunden angewendet, fördert er eine gute Heilung und verhindert Infektionen.

Als Zutat in Feuchtigkeitscremes hält er die Feuchtigkeit, und ist ein Bestandteil in Gesichtsmasken und Hautpflegeprodukte.

Heilmittel mit Honig

Ein beliebtes Mittel gegen Schlaflosigkeit ist einen Teelöffel Honig  in einer Tasse warmer Milch aufzulösen und vor dem Schlafengehen zu trinken. Sie können auch eine Tasse warme Milch nehmen mit ein wenig Orangenblüten und mit etwas Honig gesüßt.

Wenn Sie trockenen Husten und Halsschmerzen haben, nehmen Sie zwei Esslöffel Honig mit dem Saft einer frischen Zitrone, dieser wird Ihnen helfen, diese Symptome zu bekämpfen.

Nehmen Sie zwei Esslöffel Honig in eine Tasse warmes Wasser beim Aufstehen gegen Verstopfung.

Für Magengeschwüren und für die Magen-Darm -Funktion , empfehlen wir einen Löffel Honig auf nüchternen Magen einzunhemen, schlucken Sie langsam .

Honig oder Zucker?

Bei der Frage ob man lieber mit Honig oder Zucker süßen sollte empfehlen Experten, die erste Option zu wählen. Der Grund ist, dass raffinierter Zucker keine anderen Elemente enthält, wie z. B. Vitamine und Nahrungs Eigenschaften, und Honig schon. Zudem ist Honig süßer als raffinierter Zucker.  Auf jedem Fall sollte man daran denken, die Aufnahme zu moderieren, da auch Honig genügend Kalorien enthält.

Bewertung schreiben

Tags: honig kalorien süßstoff vitamine vorteile

Sie können auch mögen:

Honig Rezepte

3 Kommentare

100%

5 Meinungen “Honig: Ein süßer Schatz”

5
auf 13/07/2015
Honig kann sehr lange halten, wenn es sich um echten Honig handelt, könnte man sagen, dass er sogar eine sehr lange Zeit frisch bleibt wenn er gut verschlossen gelagert wird, dann wird er fest, kann aber im Wasserbad wieder zum original Zustand gebracht werden.
4
auf 06/07/2014
Wie lange kann man Honig halten ? . Ist Honig noch gut wenn er fest wird?, und wie kann man eine gute Honig Qualität erkennen?
5
auf 26/01/2014
Ich habe schon gelesen dass Honig auch sehr gute Eigentschaften für die Haut und Haare hat. Man darf regelmässig einen TL Honig essen und ihn auch als Zutat für Gesichts und Haarmasken verwenden.
4
auf 23/01/2014
Wir verwenden auch meistens Honig zu Hause, den Kindern schmeckt er, und ist auch sehr gesund, im Vergleich mit anderen Sachen die man normalerweise auf das Brot streicht. Es gibt auch sehr viele Sorten, ja nach Geschmack und Rezept.
5
auf 21/01/2014
Honig ist ein echtes Wunder der Natur und man sollte deswegen auch die Bienen schützen. Es gibt so viele verschiedene Honig Sorten, da kann man auch echte gourmet Rezepte ausprobieren. Ich süsse gern mit Honig, esse hn aber auch ganz gern auf Toast.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Sich aus Liebe ändern? Oder nicht?

«Sich aus Liebe ändern? Oder nicht?