Honey Recipes Honig Rezepte Recetas con miel

Honig Rezepte

Biomanantial
nach Nayeli R.

  3  Kommentare

Honig Rezepte

Honig besteht im Wesentlichen aus 16 Arten von Zucker, und die wichtigsten sind Lävulose (Fructose) und Traubenzucker (Glucose). Dieser zucker wirkt schnell im Körper, das ist der Grund dafür, dass der Honig  mehr Energie spendet als anderer aus der Nahrung. Aufgrund dem hohen Energie-Wert und seine einfache Verdauung ist Honig sehr wichtig für ältere Menschen und Kinder über einem Jahr.

Die Zusammensetzung

Es gibt verschiedene Säuren und Enzyme, und zwar nicht nur Proteine und Aminosäuren,  Honig enthält einen hohen Anteil an Vitaminen und Mineralstoffen und in einigen Fällen, Aminosäuren, je nachdem, seine nutritiven Eigenschaften wie die Region, wo der Honig gesammelt wird. Können B-Vitamine, einschließlich Riboflavin, Pantothensäure, Niacin, Thiamin und Pirodoxin. Die dunklere Farbe im Honig enthält mehr Vitamine als die hellere, aber auch mehr Mineralien wie Calcium, Magnesium und Kalium.

Hier teilen wir einige köstlichen Art und Weise Honig zu genießen in verschiedenen süssen Rezepten:

Honig Nachtisch

(Für 5 oder 6 Portionen)

Zutaten

  • 4 Eier
  • 6 Esslöffel Honig
  • 1 kleine Dose Kondensmilch
  • 3 Becher Vollmilch
  • 150 g Zucker (vorzugsweise mascabado oder brauner)
  • ein paar Tropfen Zitrone
  • 150 g frischer Käse oder Quark
  • 12 Nüsse

Zubereitung

1. Machen Sie einen Karamell mit Zucker und mite in paar Tropfen Zitrone, in die Form geben und abkühlen lassen.

2. Eier trennen, Eiweiss steif schlagen und reservieren.

3. In einer Schüssel mischen Sie die Eigelb mit einem Löffel Honig und die zwei Milch Sorten.

4. Fügen Sie die Eiweiss dazu und kombinieren sie mit einer Gummi-Spachtel durch leichte Bewegungen. Füllen Sie die Form mit dieser Mischung.

5. Legen Sie eine halbe Tasse Wasser in einen Topf über hohe Wärme, kochen Sie den Pudding im Wassserbad  für fünf Minuten und abkühlen lassen.

6. Öffnen Sie den Topf, entfernen Sie den Pudding und lassen Sie ihn stehen. Mit Nüssen garnieren.

Griechischer Käse Honig Kuchen

(Für 6 Portionen)

Zutaten

  • 125 Gramm Mehl  
  • 4 EL brauner Zucker geschmolzen
  • 50 g Butter
  • 2 Esslöffel Wasser (eiskalt)
  • 250 Gramm Quark
  • 150 ml Schlagsahne
  • 75 g Honig
  • 1 Teelöffel Zitronensaft oder nach Geschmack
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Salz

Zubereitung

1. Mehl mit Salz mischen, fügen Sie 1 Esslöffel Zucker geben und mit der geschmolzenen Butter, um eine Struktur ähnlich wie Brot zu erreichen.

2. Genug Wasser dazugeben und eine Kugel formen.

3. Kneten Sie kurz mit den Handflächen der Hände und dann in Folie wickeln und ruhen lassen.

4. Dann den Teig mit einem Nudelholz ausrollen und legen Sie sie in eine Backform legen.

5. Schlagen Sie die Quark mit der Sahne und den restlichen Zucker, Honig, Zimt und geriebene Zitronenschale.

6. Eier getrennt steif schlagen und mit den übrigen Zutaten mischen, auf den Teig geben und in  den vorgeheizten Backofen stellen bei 180 º C 40 bis 50 Minuten.

7. Der Kuchen kann warm gegessen werden oder kalt, wenn seine Konsistenz  vergleichbar mit dem Käsekuchen ist.

Honig Kuchen (Argentinien)

(Für 4 Portionen)

Zutaten

  • 2 Tassen Honig
  • 1 Tasse Malz
  • 1 Tasse Öl
  • 1 Tasse Orangensaft
  • Zitronensaft
  • Vanille
  • 3 Eier
  • 2 Tassen Mehl superfein
  • 1 Teelöffel Natron aufgelöst in ein bisschen feinem Alkohol.
  • 1 / 2 Tasse Maisstärke
  • Mandeln und Rosinen ohne Kerne

Zubereitung

1. Die Eier steif schlagen, Honig hinzufügen und gut kombinieren.

2. Öl, Orangensaft, Soda gelöst in Alkohol und Parfüm mit Wesen der Vanille und Zitrone dazumischen.

3. In einer anderen Schüssel Mehl mit Stärke sieben und die Flüssigkeit langsam hinzufügen.

4. Schließlich fügen Sie die Mandeln und Rosinen dazu und im vorgeheizten Ofen für eine Stunde backen.

Pita Kuchen mit Honig und Orange

Zutaten

  • 4 Esslöffel Honig
  • 1 Glas Wasser
  • 1 Glas Whisky
  • 8 Stück Pita-Brot
  • Orange (Schale)
  • Eine Tasse Butter
  • Brauner Zucker
  • 1 Glas Orangensaft mit Honig 3 EL Honig aufgelöst
  • Kirschen (frisch oder aus der Dose)

Zubereitung

1. Den Honig in eine Pfanne geben und erhitzen, dann Wasser und Whisky dazugeben.

2. Den Sirup auf das Pita-Brot geben.

3. Butter in einem Topf mit dem Orangensaft, Honig und drei Esslöffel mascabado auflösen.

4. Wenn dieses gut gemischt ist die Butter schaumig geschlagen auf das Brot geben.  

5. Mit Kirschen und ein wenig Sirup servieren.

Zitronen-Honig Pudding

(Für 2 bis 3 Portionen)

Zutaten

  • 150 Gr. Honig
  • 3 Esslöffel Butter
  • 2 Zitronen
  • 1 / 2 Liter Milch
  • 1 Esslöffel Maismehl

Zubereitung

1. Zitronen waschen, reiben und entsäften.

2. Setzen Sie den Saft und geriebene Zitronenschale.

3. Fügen Sie die Butter, die steif geschlagene Eier und Honig dazu. Rühren Sie gut zum mischen.

4. Stellen Sie den Topf bei schwacher Hitze auf einem Topf mit heißem Wasser.

5. Gießen Sie die heiße Milch mit Mehl aufgelöst und kochen.

Bewertung schreiben

Tags: dessert-rezepte honig honig kuchen

Sie können auch mögen:
100%

3 Meinungen “Honig Rezepte”

5
auf 13/02/2016
der griechische Käse Kuchen mit Honig ist einfach Klasse! Dieses Rezept kann ich empfehlen!
5
auf 20/03/2014
Die Bienen und der Honig sind etwas ohne das wir uns vieles nicht vorstellen könnten, und deswegen müssen wir die Bienen auf der Welt schützen! Diese Rezepte sind auch super!
5
auf 28/03/2013
Honig ist ein Wunder-Lebensmittel der Natur. Gut für die Haut als Maske, der beste Süssstoff, der einizge mit so vielen Eigenschaften., Enzimen, Vitaminen und Mineralien und ein Zutat der nicht fehlen kann vor allem für Nachtische, Kuchen und Kekse!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
IX-Wettbewerb für Bio-Wein und Olivenöl

«IX-Wettbewerb für Bio-Wein und Olivenöl