Diet and herbal products for people with Human Papilloma Virus Human Papillomavirus: Ernährung und Phytotherapie  Behandlung Virus del Papiloma Humano: Dieta y Fitoterapia para tratarlo

Human Papillomavirus: Ernährung und Phytotherapie Behandlung

Biomanantial

  2  Kommentare

Human Papillomavirus: Ernährung und Phytotherapie  Behandlung

Das humane Papillomavirus ist eine Infektion, die durch Sex übertragen wird und deren Hauptsymptome  das Auftreten von Genitalwarzen bei Männern und Frauen ist. Diese Infektion hat ihre Hauptursachen an einem mangelhaften Immunsystem und erfordert eine sofortige Behandlung gegen weitere Komplikationen und  die Übertragung auf andere zu verhindern.

Eine der Möglichkeiten ihrer Bekämpfung ist durch eine richtige Ernährung, die der Stärkung des Immunsystems und eine Tiefenreinigung von Darm und Blut ermöglicht, so dass das Virus nicht im Körper wohnen kann und aus dem Körper vertrieben wird und sogar ausgerottet wird.

Heilungs Diät gegen Papillomavirus

Die vorgeschlagene Diät ist eine reinigende Diät, die sie sofort beginnen sollten. Diese Diät besteht aus dem einnehmen von entweder Orange, Trauben oder Ananas (nur eine Frucht auswählen) für 2 oder 3 Tage, je nach dem Grad der Infektion. Wenn die Infektion schwer muss die Diät für 5 Tage gemacht werden. Sie sollten  nur Obst das gewählte Obst essen zusammen mit zwei Liter reines Wasser am Tag dosiert. In einem Glas reines Wasser sollten sie einen Teelöffel flüssige Chlorophyll geben, aber wenn Chlorophyll nicht vorhanden ist, dann können sie ein Glas grünen Tee nehmen. Wenn sie die Diät beginnen, sollten sie den Tag beginnen, indem sie zwei Esslöffel Olivenöl extra vergine mit einem Spritzer Zitrone und zwei Tassen warmes Wasser einehmen. Dann warten sie eine Stunde und essen sie dann die Frucht. In der Nacht, essen sie eine Zehe Knoblauch mit einem Glas warmem Wasser und einem Spritzer Zitrone.

Sie können so viel Obst essen,  im Laufe des Tages wie sie wollen, die einzige Bedingung ist, die gleiche Frucht im Laufe des Tages zu essen.

Diese Diät kann dazu führen, bestimmte Symptome zu starten, die darauf hindeuten könnten, dass die Krankheit vielleicht schlimmer wird, Symptome wie Durchfall, Kopfschmerzen, Hautausschlag, Übelkeit, und so weiter. Alle diese Symptome sollten als Teil der Kur genommen werden, da der Körper in das, was als eine heilende Krise bekannt eingehen kann. Es wird darauf hingewiesen, dass diese Krise für jede Person unterschiedlich sein kann und hängt vom Grad der Entgiftung ab, die jeder Körper benötigt.

Diet der Reinigung

Nachdem  diese Diät gemacht wurde, sollten sie zunehmend neue Lebensmittel für die Ernährung und die Beseitigung der Krankheit bevorzugen.

Lebensmittel die zu vermeiden sind: Alle verarbeiteten Erzeugnissen aus tierischer Milch und Derivate sowie rotes Fleisch und Geflügel. Alles, was mit raffiniertem Zucker, wie Soda, Konserven, Kuchen, süßes Brot, Süßigkeiten, Konserven Tomatensoßen, etc..gemacht wird, da diese Produkte  starke Gärung und Hitze im Körper erzeugen können, die die  Inkubation von Viren und Keime fördern, dazu gehören auch Würstchen, Spiegelei und Fast-Food.

Vorgeschlagene Diät

BEIM AUFSTEHEN: ein Glas grünen Tee mit einer gepressten Zitrone. Warten Sie 20 Minuten ohne etwas zu essen

FRÜHSTÜCK: Zitrusfrüchte, wenn sie eine Nieren Schwäche haben, essen sie Papaya und Ananas.

ZWISCHENDURCH: integrales Sandwich oder vegetarische Quesadillas oder Gemüsebrühe, etc..

MITTAGESSEN: Gemüsebrühe, Miso-Suppe oder Sojasprossen mit Tofu-Salat, ein Stück frischen Lachs-Salat mit reichlich Gemüsesäfte, Gemüse Pfannkuchen, etc.. Vermeiden Sie  süße Speisen. Obst nicht mit der Nahrungsmittel kombinieren um die Gärung im Magen zu verhindern.

ABENDESSEN: Salat aus Apfel und Papaya, Milchshakes und Gemüse oder Nüsse, Müsli, Brot mit Gemüse, etc.. Die Anstrengungen sollten sich durch die Wahl einer abwechslungsreichen Ernährung Lebensmittel, die nicht  wiederholt werden.

Am Tag  zwei Liter Wasser trinken, frischem Knoblauch, wenn sie wollen und zwei oder drei Tassen Tee,  (grüner Tee) und im Laufe des Tages, aber nicht während der Mahlzeiten. Wählen sie die anderen Tassen Tee nach den Kräutern, die unten vorgeschlagen werden.

Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel, die wir empfehlen, die sie in ihrer Ernährung durch die Förderung des Immunsystems und Bekämpfung von Viren sind: flüssige Chlorophyll, Honig 100% rein pflanzliche Milch, Olivenöl extra vergine, Knoblauch, rohen Zwiebeln, Alfalfa, Karotten und Petersilie, Leinsamen, Sonnenblumenkernen, Sprossen, Goji-Beeren und Heidelbeeren, Zitrus-und Aloe-Saft, Reishi, Propolis.

Phytotherapie gegen das humane Papillomavirus

Diese Kräuter werden empfohlen, um Arzneitees vorbereiten um diese Virus zu bekämpfen:

  • Johanniskraut
  • Katzenkralle
  • Talus
  • Echinacea
  • Melisse
  • Ginseng

Heilende Tees gegen Humane Papilloma-Virus

Fügen sie eine halbe Tasse kochendem Wasser und zwei Esslöffel des Krauts St. John. 3 Minuten kochen, ausschalten und beiseite stellen. Ansieben und fügen sie einen Löffel Propolis und den Saft einer Zitrone. Trinken Sie abends vor dem Schlafengehen.

Denken sie daran, dass natürliche antivirale Arbeit in Verbindung mit einer Entgiftung-Diät, also sollte diese zuerst durchgeführt werden .

Wie lange sollte die Diät dauern?

Zur Überwindung des Virus, benötigen sie einen sauberen Körper, so sollten sie auf der Diät bestehen, bis  das Virus verschwunden ist . Wenn sie sehen, dass ihre Kondition sich verbessert, hören sie  nicht auf, in ein paar Monaten, auch nach dem das Virus verschwunden ist.

Verhindern, dass die Infektion chronisch wird

Denken sie daran, dass eine Infektion nur chronisch wird, wenn das Immunsystem schwach ist, so sollten sie eine sehr gesunde Ernährung und ein Lebensstil haben, der ihren Körper stark haltet. Übung und eine gute Atmung sind Schlüsselelemente, damit die Lebensmittel effektiv absorbiert  werden. Eine sitzende Lebensweise führt die Systeme des Körpers, sich träge  zu benemen und  viele Giftstoffe und Abfallprodukte sammeln sich, die Krankheit und Inkubation  fördern. Dazu gehören Übungen wie Yoga, Schwimmen oder Radfahren diese sind ideal für die Aufrechterhaltung eines starken Immunsystems.

Bewertung schreiben

Tags: antiviral infektion kräuter papillom- viren

Sie können auch mögen:
100%

2 Meinungen “Human Papillomavirus: Ernährung und Phytotherapie Behandlung”

4
auf 04/01/2015
Sehr gut, dass es schon die Impfung gibt. und alle jungen Mädchen sogar in der dritten Welt diese bekommen. Das freut mich!
5
auf 14/06/2012
Viele Krankheiten können durch eine gute Ernährung geheilt werden, auch Antibiotika ist oft wichtig für diese Fälle. Ein Leben mit Gleichgewicht in den Gefühlen, dem Verhalten und den täglichen Aktivitäten, zusammen mit einer guten Ernährung und Bewegung garantiert ein gesundes Leben. Immer Stress vermeiden, und sich Zeit nehmen um mit der Familie zusammen etwas zu unternehmen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Füße, geschwollene Knöchel und Beine: Ursachen und natürliche Behandlung

«Füße, geschwollene Knöchel und Beine: Ursachen und natürliche Behandlung