Your True Beauty Ihre wahre Schönheit Tu Verdadera Belleza

Ihre wahre Schönheit

Biomanantial

  1  Kommentare

Ihre wahre Schönheit

Im Laufe des Lebens suchen die meisten Männer und Frauen Schönheit, dass ist das bekannt in den meisten Gesellschaften und Kulturen aller Zeiten: die Schönheit ist der Kompass der Künstler, die Muse von Künstler, die Inspiration der Dichter und ein Wettbewerb von vielen Frauen und Männern in Gyms und Frisörläden.

Aber ... was ist wirklich die Schönheit? Was ist das was wir wirklich suchen, wenn wir Schönheit wünschen?

Für die Griechen war Schönheit gleichbedeutend mit Perfektion, die von Proportion und Balance sprachen. Die Griechen bestimmten, ob etwas schön war oder nicht. Für Aristoteles, auf der anderen Seite war die Schönheit nicht im Zusammenhang mit den Sinnen, weil diese Schönheit nur äusserlich war. Man kann zum Beispiel ein Objekt mit schönen Proportionen sehen, wie eine Vase, ein Gesicht oder einen Körper, aber nicht das Gefühl, keine Anziehung oder Wunsch. Aristoteles sagte, dass Schönheit mehr zu tun hatte mit dem, was "gut" ist, und gute Bewegung war beteiligt, nicht nur statische Schönheit. Dies kann verstanden werden, denn Schönheit hat mehr zu tun mit einer bestimmten Bewegung des Objektes.

Aber versuchen wir nicht, einen Vortrag über die Schönheit zu machen, beobachten wir lieber und  achten darauf, was wir wirklich suchen, wenn wir unsere Schönheit wünschen, vor allem in diesen Zeiten, in denen alles über Schönheit und Perfektion spricht.

Es gibt viele Frauen und Männer jeden Alters, die alles machen um schön zu sein oder um ihre Schönheit nicht zu verlieren, und verbringen viel Zeit in dieser Aufgabe. Gerade jetzt, verstehen wir, dass Schönheit mit bestimmten Synonymen zugeordnet ist: Jugend, bestimmte Körperproportionen oder Symmetrie, schönes Haar und makellose Haut, vielleicht eine besondere Haar-oder Augenfarbe, eine bestimmte Grösse, körperliche Merkmale mit einer Balance, usw. Wenn eine Person nicht diesen Regeln entspricht, dann kann sie als hässlich wirken.

Beim Sprechen über körperliche Schönheit, auf der anderen Seite gibt es auch die innere Schönheit, die  einen anderen attraktiven Aspekt dieser unsichtbaren, aber anscheinend anziehenden und verführenden Schönheit für viele darstellt. Aristoteles definiert sie als die Suche des "guten" in der Person, und "gut" für ihn war Bewegung, eine bestimmte oder einzigartige Bewegung.

Wenn wir über eine schöne Person sprechen, könnten wir bestimmte Aspekte definieren: sie ist ausgeglichen, selbstbewusst, kreativ, ehrlich, gewissenhaft, sensibel, etc.. Kurz gesagt, könnte man sagen, dass eine schöne Person eine ist, die innerlich mit sich selbst und mit den anderen verbunden ist, sensitiv und charismatisch.

Körperliche Schönheit und innere Schönheit

Während körperliche Schönheit auch ausgelegt werden könnte wie das Cover eines Buches, ist es bekannt, dass ein Buch nicht nach seinem Umschlag beurteilt werden kann. Wenn wir ein Buch öffnen und es uns nichts sagt, uninteressant ist, immer wieder dieselben alten Dinge beachtet, albern oder mit wenig Substanz ist, dann, egal wie gut die Fassade gestaltet ist, werden wir dieses Buch bald verlassen. Niemand würde ein Buch kaufen oder empfehlen, das dumm, repetitiv, prätentiös oder keinen Sinn hat.

Aus diesem Grund hat man gesagt, dass die Schönheit einer Person nicht durch das äußere Erscheinungsbild, dh Haare, Augenfarbe, Größe, Körper, etc. beurteilt werden kann. Die wahre Schönheit ist nicht das Körperliche, sondern der Inhalt, also das, was wir fühlen, ist, zu entdecken, zu verstehen und sich gegenseitig zu inspirieren.

Die meisten Frauen und Männer basieren ihre Schönheit auf den Kommentaren und Stereotypen, und tun ihr Bestes, um ihren Partnern und allen anderen zu gefallen. Und während körperliche Schönheit eine schöne Verpackung ist, ist das dann auch alles. Vielleicht gewinnen wir viel mit unserem glänzenden geformten Körper und Haare, aber nie das Gefühl, ganz zufrieden zu sein, wenn unsere Schönheit auf der Akzeptanz der Anderen oder unserer körperlichen Erscheinung basiert. So werden wir immer von dem, was andere sagen oder denken abhängig sein, denn der privilegierte Platz der körperlichen Schönheit erfordert zu viele Details die erfüllt werden müssen, und wenn dies nicht der Fall ist oder es nicht in unseren Händen liegt, etwas zu ändern, dann werden wir uns eingeschüchtert fühlen oder beurteilt.

Während die Sorge um unsere Körper mit Liebe, und Freude bekleidet wird, und als Teil unserer täglichen Routine geworden ist, wollen wir unsere körperliche Erscheinung immer verbessern, diese Schönheit oder übertriebene Pflege auf unser Aussehen und nehmen uns keine Zeit um unsere inneren Talente zu pflegen, wie die Wertschätzung dessen, was wir sind, unsere Originalität, uns besser kennen zu lernen, zu verstehen und zu lernen, Vertrauen zu haben in die außergewöhnliche Größe, die in uns ist.

Nicht vergessen

Niemand kann uns schön finden, wenn wir uns nicht wirklich schön fühlen.

Niemand kann uns Bewunderung oder Anerkennung geben, wenn wir nicht lernen, diese erst zu kultivieren.

Die wahre Schönheit ist unsichtbar. Es geht nicht darum, wie man aussieht. Was alle sehen, ist die Fassade und diese ist immer flüchtig. Im Alter verliert man die physische Schönheit, und kann trotzdem schön sein. Wir müssen noch weiter gehen, entdecken wir unsere Genie und bewegen wir uns, in der Suche von dem was wir wirklich sind, was wir tun wollen, was uns gefällt, niemand ist eine Kopie oder eine Wiederholung von etwas oder jemanden, es wäre dann immer nur das künstliche, ein Kunststoff, langweilig und uninteressant, etwas ohne eigenen Geruch oder Aroma. Das Originale und natürliche ist immer das schönste. Keine Blume kümmern sich um schön zu sein. Wahre Schönheit ist das, was du bist, und wenn du dass nicht weißt, musst du anfangen es herauszufinden.

Bewertung schreiben

Tags: aussehen hässlichkeit innere natürliche schönheit

Sie können auch mögen:

Perfekte Schönheit

3 Kommentare

100%

1 Meinungen “Ihre wahre Schönheit”

5
auf 19/09/2012
Sehr schön!. Schönheit ist überall, die Natur zeigt uns in jedem Moment schöne Farben, und Elemente die sich in jeder Sekunde verändern, und Schönheit bedeutet auch Veränderung, sich erneuern, wieder entdecken und wieder finden. Schönheit ist ein Gefühl, eine Emotion... viel mehr als etwas.... das man einfach sehen und vergleichen kann. Schönheit ist eigenartig und originell!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Multiple Sklerose: Angst, Widerstand und Heilung mit Chinesischer Medizin

«Multiple Sklerose: Angst, Widerstand und Heilung mit Chinesischer Medizin