Innovative ways to Dieting in Spring Innovative Wege zur Ernährung im Frühjahr Novedosas formas de hacer Dieta en Primavera

Innovative Wege zur Ernährung im Frühjahr

Biomanantial
nach Nayeli R.

  2  Kommentare

Innovative Wege zur Ernährung im Frühjahr

Frühling, warme Sonnenstrahlen die eine neue Saison ankündigen. Und sehr bald beginnen die Tage warmer zu werden und der Körper bereitet sich vor neue Kleidung zu tragen. Der Frühling ist eine gute Zeit um mit einer Diät anzufangen.

In der Tat ist eine effiziente Diät nicht so einfach. Die allgemeine Ernährung deckt in der Regel nicht alle Bedürfnisse des Organismus und oft sind die Ergebnisse schlecht und die Person erlebt einen grossen Stress. Daher wird die Person sehr ungeduldig und möchte schnell Gewicht verlieren, dazu muss ein  Schwerpunkt auf neue und effiziente Methoden für Diäten gelegt werden, so dass zusätzlich zur Erreichung der positiven Ergebnisse vor allem auf die Gesundheit und dem allgemeinen Zustand der Körperbalance, erreicht werden kann. Die Ernährung wird so nicht nur besser aussehen, und Sie fühlen sich großartig.

Derzeit bassiert die Ernährung auf aufwendigen Studien mit Patienten, so dass die Gestaltung der richtigen Ernährung so eng wie möglich auf die Bedürfnisse des Körpers gerichtet werden muss, so haben Sie ein überraschendes Ergebnis. Unter den neuen Diäten, ist die Ernährungs-Genetik die wir im Detail erläutern.

Nutri-Genetik

Unter den innovativen Möglichkeiten der Entwicklung in der Ernährung ist die Genetik. Dies ist ein Weg zur Entwicklung einer Diät, unter Berücksichtigung möglicher Änderungen in den Genen, der Körper kann dadurch an Fettleibigkeit oder Übergewicht leiden. Es wurde entdeckt, dass es neun Gene im Zusammenhang mit der Empfindlichkeit und dem Beginn der Fettleibigkeit gibt. Die Entwicklung einer Gen-Ernährung ist notwendig, zunächst benötigt der Patient eine vollständige Anamnese, eine Umfrage über seine Ernährung und Ernährungs-Leben im Allgemeinen und eine Bewertung seiner Ernährungsgewohnheiten. Im Anschluss ist eine Analyse der genetischen Komponenten. Sobald analysiert den besonderen Fall des Patienten analysiert wird, und eine angepasste Ernährung empfohlen wird. Die Behandlung und Ernährung erfordert eine regelmäßige Überwachung.

Für diese Diät ist ein Spezialist auf dem Gebiet erforderlich, und bereit sein, einige Sitten und Gebräuche unseres Lebens zu ändern.

Die Ernährungs Zone

Wir haben die Notwendigkeit, Kohlenhydrate, Proteine und Fette in einer genauen und ausgewogenen Weise zu konsumieren von 40-30-30. Dies bedeutet, dass 40% der Kalorien für jede Mahlzeit aus Kohlenhydraten besteht, 30% Proteins und den Rest andere, wo 30% aus Fett ist. Die richtige Kombination dieser Mikronährstoffe in Lebensmitteln , in Verbindung mit einer täglichen Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren, was zu einer sehr effizienten Hormonhaushalt induziert, die Antworten, mit deren Hilfe man nicht nur das Auftreten von Krankheiten verhindert. Obwohl dieser Prozess schrittweise und langsam geführt wird kann man Ergebnisse schon in den ersten Wochen des Diät-Plans sehen.

Ernährung in einer effizienten Art und Weise

Vor Beginn jeder Diät benötigen Sie den Besuch mit einem Ernährungs Spezialist,  der bestimmt die Regeln, nach Ihren Körper und Ihre Bedürfnisse. Es ist wichtig, dass das Ziel einer Diät nicht nur das abnehmen wird, sondern ein umfassenderes Verständnis über den Körper, so dass er nicht leiden muss oder geschwächt wird.

Denken Sie daran, dass der Frühling eine sehr gute Zeit ist zur Auswahl der besten Diät, die Ihnen gefallen wird und angemessen ist.

Bewertung schreiben

Tags: abnehmen diät ernährung ernährungs-genetik frühling sommer

Sie können auch mögen:
100%

2 Meinungen “Innovative Wege zur Ernährung im Frühjahr”

5
auf 22/03/2014
Das stimmt schon, aber durch Training und gute Essgewohnheiten kann man schon vieles erreichen. Der Frühling ist eine geeignete Zeit um eine Diät zu beginnen!
5
auf 06/04/2013
Wenn die Genetik in den Gewichtsproblemen behilflich sein kann, ist das bestimmt eine gute Möglichkeit für Menschen mit Ubergewicht. Die Genen bestimmen ja viel mehr im Körper als nur die Essgewohnheiten.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Spanischer Verband für Ernährung und Phytotherapie (AFINUR)

«Spanischer Verband für Ernährung und Phytotherapie (AFINUR)