International Seminar of Fresh Food and Organic Agriculture Internationales Seminar für frische Lebensmittel und Ökologischen Landbau Seminario Internacional Alimentos Frescos y Agricultura Ecológica

Internationales Seminar für frische Lebensmittel und Ökologischen Landbau

Biomanantial
nach Nayeli R.

  1  Kommentare

Internationales Seminar für frische Lebensmittel und Ökologischen Landbau

Das internationales Seminar für frische Lebensmittel und Ökologischen Landbau richtet sich an Unternehmen und der KMU Agrar-und Ernährungsindustrie, landwirtschaftliche Genossenschaften und Unternehmen der Landwirtschaft.

Die Interessenten sollten vor dem 16. Oktober 2007 alle Informationen lesen und das Anmeldeformular auf der Website des Ministeriums: www.mapa.es. ausfüllen.

Ministerium für Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung (MAPA), durch die Generaldirektion für Landwirtschaft und Lebensmittel-Industrie, ist die Organisation der zweiten Auflage des Internationalen Seminar über den Vertrieb von frischen Lebensmitteln und Bio Landwirtschaft in London von dem 29. bis 31. Oktober.

Das Seminar richtet sich an kleine Unternehmen und die Ernährungswirtschaft in Spanien, die landwirtschaftlichen Genossenschaften, und die Betreiber der Landwirtschaft innerhalb des Weiterbildungsprogramm für Führungskräfte von Unternehmen aus der Lebensmittelbranche.

Diese Ausgabe wird  besonders gerichtet auf die Entwicklungen in der Versorgung mit frischen Produkten, die wachsende Macht von Angebot und Öko-Innovation in der letzten Zeit. Dies hat geplante Besuche in den Verkaufsstellen  wie Tesco, Sainsbury, Asda, Somerfield, Waitrose oder Marks & Spencer , unter anderen.

In den Geschäften, die besucht werden, können wird mit einem Manager sprechen, der verantwortlich ist für die Bereitstellung der Gruppe, und einen Überblick über die wichtigsten wirtschaftlichen Daten bekommen über das Unternehmen, sowie eine Erläuterung der Unternehmensstrategie, seine Kundenbetreuung, Marketing-Instrumente, den Einfluss des Wettbewerbs und die Erwägungen des Human Ressource Management.

Das Ministerium für Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung AECOC (Spanische Vereinigung der Business Consolidation) organisiert dieses Seminar, um Beratung, Übersetzung,  und Dokumentation zu bekommen. Die Organisation deckt nicht die Kosten von Flugzeugen, oder die Ausgaben der Teilnehmer.

Bei Interesse an einer Teilnahme an dem Workshop sollten Sie vor dem 16. Oktober 2007 Formalisierung der Registrierung. Angesichts der begrenzten Anzahl der Plätze des Seminars wird es eine Koordinierungs-und Lenkungsausschusses, die Auswahl der Teilnehmer machen.

Das Programm und das Anmeldeformular sind erhältlich auf der Website des Ministeriums für Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung: www.mapa.es

 

Bewertung schreiben

Tags: frische lebensmittel seminar spanien ökologischer landbau

Sie können auch mögen:
100%

1 Meinungen “Internationales Seminar für frische Lebensmittel und Ökologischen Landbau”

5
auf 26/04/2013
Seminare und Fortbildungskurze in diesem Bereich sind sehr wichtig für die Unternehmen und auch für die Verbraucher, je mehr man über das Thema lernt, kann man auch bessere Entscheidungen in der Ernährung treffen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Kurs über Ökologischen Gartenbau in Suances

«Kurs über Ökologischen Gartenbau in Suances