Yogurt Recipes Joghurt Rezepte Recetas con Yogurt

Joghurt Rezepte

Biomanantial
nach Nayeli R.

  4  Kommentare

Joghurt Rezepte

Probiotischer Joghurt ist ein Lebensmittel mit mehreren Kolonien mit Mikroorganismen, die sich auf unsere Körper als eines der wichtigsten Vorteile für den Magen ist, wegen seinen antimikrobiellen Eigenschaften,  hemmt die Vermehrung von schädlichen Bakterien, erhöht die körpereigene Abwehr durch ihren Gehalt an Milchsäure, für die effiziente Evakuierung der unerwünschten Mikroorganismen. Der Joghurt hilft bei zum positiven Feedback der Darmflora, mit einem hohen Anteil an Kalzium und hochwertige Proteine, Kohlenhydrate und Vitamine.

In der Küche ist der Joghurt sehr vielseitig und kann eine sehr gute Ergänzung sein im ursprünglichen Kontakt zu den Mahlzeiten. Wenn Sie Joghurt kaufen, suchen Sie immer den aus guter Qualität, vorzugsweise organisch.

Petersilie Kartoffeln in Joghurt-Sauce

Zutaten

  • 4 mittelgrosse Kartoffeln
  • Etwas Schnittlauch
  • Mehl (das erforderliche)
  • 2 Eier
  • Salz
  • Olivenöl zum Braten

Für die Joghurt-Sauce

  • ½ Tasse Joghurt
  • 4 EL. Olivenöl
  • 1 EL. Zitronensaft
  • Petersilie, gut gewaschen und fein gehackt
  • Salz

Zubereitung

1. Kartoffeln waschen.

2. Setzen Sie einen Topf mit reichlich Wasser mit Salz.

3. Kochen die ganzen Kartoffeln mit der Haut, für ca. 40 Minuten bis Sie gekocht sind.

4. Einmal gekocht, Kartoffeln schälen und in dicke Scheiben schneiden.

5. Kartoffeln  im geschlagen Ei wenden und dann mit dem Mehl.

6. Kartoffeln in einer beschichteten Pfanne mit heißem Öl backen, bis sie goldbraun sind.

7. Entfernen Sie die Kartoffeln und auf einem Teller mit Küchenpapier legen.

8. SAUCE: Für die Zubereitung der Sauce in einer Schüssel Joghurt mit natürlichem Olivenöl mischen, Zitronensaft, Salz und gehackte Petersilie oder bis sie sich gut integrieren. Servieren mit den warmen Kartoffeln.

Broccoli Crème mit Joghurt

Zutaten

  • 100 Gramm Kartoffeln
  • 100 Gramm Rüben
  • 100 g Brokkoli
  • 1 Esslöffel Joghurt

Zubereitung

1. Kochen Sie die Kartoffeln mit Rüben für 15 Minuten, und fügen Sie den gewaschenen Broccoli dazu.

2. 5 Minuten kochen und pürieren. Abkühlen lassen, und fügen Sie den Joghurt dazu.

Vegetarischen Fleischbällchen in Joghurt-Sauce

Zutaten

  • 400 gr vegetarisches Fleisch
  • 1 geriebene Karotte
  • 2 gehackte Knoblauch
  • Senf
  • Kreuzkümmel
  • 1 Ei
  • Brotkrümmel
  • Salz und Pfeffer

Für die Joghurt-Sauce

  • griechischer Joghurt
  • 1 kleiner Knoblauch
  • Öl
  • Pfeffer
  • Salz und Zucker

Zubereitung

1. In einer Schüssel mischen Sie das Fleisch mit Ei, Knoblauch, geriebene Karotten, 1 kleiner Teelöffel Senf, 2 EL Semmelbrösel, eine Prise Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer.

2. Formen Sie die Bälle mit dem Fleisch, in der Größe einer Nuss.

3. Das Fleisch in die Semmelbrösel wenden und braten, bis sie goldbraun sind. Auf einem Teller mit Saugpapier legen.

4. JOGHURT SAUCE: Joghurt mit dem gehackten Knoblauch, einen Teelöffel Öl, eine Prise Pfeffer, eine Prise Salz und Zucker mischen.

5. Ein wenig Soße über die Fleischbällchen geben und warm servieren.

Basboussas

Zutaten

  • 400 g Weizen-Grieß
  • 1 Liter
  • natürlichen Joghurt
  • 2 EL gesüßte Kondensmilch
  • 200 g brauner Zucker
  • 2 Esslöffel geriebene Kokosnuss und die Hälfte
  • ½ halbes Glas Wasser

Für den Sirup

  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 1 Glas Wasser
  • Saft einer halben Zitrone

Zubereitung

1. Mischen Sie alle Zutaten und lassen Sie sich ca. 2 ½ Stunden stehen.

2. Gießen Sie in eine gefettete Form, der Teig muss mit ca. 2 einen halben Zentimeter dick sein.

3. In den vorgeheizten Backofen auf 170 ° stellen und lassen Sie eine Stunde backen.

4. Sirup: Mischen Sie den Zucker, Wasser und Zitrone. Kochen, dann entfernen von der Hitze.

5. Abkühlen über 10 Minuten und gießen über die Basboussas.

Bananen-Joghurt

Zutaten

  • 4 Reife Bananen
  • 100 Gramm Mehl (oder normal)
  • 3 Eier
  • 50 gr brauner Zucker
  • 1 Bananen-Joghurt
  • 50 g Margarine
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL geriebener Ingwer
  • Brauner Zucker-Zimt
  • Haferflocken

Zubereitung

1.Eier mit Zucker cremig rühren.

2.Die Eiweisse steif schlagen.

3.Fügen Sie die Eier, Bananen, Butter, Zimt, Ingwer alles zerkleinert dazu.

4.Entfernen aus dem Mixer, und in eine Schüssel geben. Allmählich fügen Sie das gesiebte Mehl  und Backpulver dazu, alles mischen, bis eine cremige Mischung entsteht, und schließlich langsam den Eischnee dazugeben.

5. Den Teig in eine gefettete Form mit Butter und Mehl giessen, und bei 170 ° 40 Minuten backen, je nach dem Ofen.

6.Den Kuchen entfernen und abkühlen lassen.

7. Fügen Sie die Hafer-Mischung darüber.

8. Setzen Sie den Kuchen auf einem Teller, garnieren  mit Zimt.

Bewertung schreiben

Tags: ernährung gesundheit joghurt kuchen rezepte vegetarisch

Sie können auch mögen:
100%

4 Meinungen “Joghurt Rezepte”

5
auf 14/07/2015
Die Joghurt Sauce schmeckt ausgezeichnet und kann auch als Dressing für Gemüse oder Salat verwendet werden. Ein echt gutes und einfaches Rezept.
5
auf 03/04/2015
Joghurt mal anders, kalte Saucen und Dressings sind auch eine Option wenn man dazu Kartoffel serviert, die Sauce kann man mit verschiedenen Kräuter zubereiten! Fantastisch!
5
auf 14/03/2014
Ich mag Joghurt am besten frisch mit Früchten oder Marmelade, auch als Zutat für Saucen und Dressings, einen Kuchen mit Joghurt habe ich auch schon gegessen, sehr lecker!, aber eine Suppe mit Johurt muss ich schon mal ausprobieren.
5
auf 04/03/2013
Die Rezepte mir Joghurt sind fantastisch, ich mag sehr gerne Nachtische und Kuchen die Joghurt als Zutat enthalten. Kefir ist auch sehr beliebt bei uns, und beide gehören eigentlichen immer zum Frühstück dazu.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Mögen sie Pie? Probieren Sie diese Rezepte!

«Mögen sie Pie? Probieren Sie diese Rezepte!