Myelin: can be regenerated? Kann Myelin  sich regenerieren? Mielina: ¿se puede regenerar?

Kann Myelin sich regenerieren?

Biomanantial

  4  Kommentare

Kann Myelin  sich regenerieren?

Myelin ist die dicke Schicht die Axone umfasst (Stamm der Neuronen oder Nervenzellen), deren Funktion die Übertragung von Nervenimpulsen zwischen den verschiedenen Teilen des Körpers durch seine isolierende Wirkung ist. Eingestuft wird Myelin als ein Lipoprotein und befindet sich im Nervensystem der Wirbeltieren.

Weiße und graue Substanz des Gehirns

Myelin hat eine weiße Farbe, daher der Ausdruck "weiße Substanz", im Bereich des Gehirns, deren Axone  myelinisiert sind, und die "grauen Zellen" beziehen sich auf die Zellkörper, die nicht myelinisiert sind. Die Großhirnrinde, zum Beispiel ist grau, wie das Innere des Rückenmarks (wo die Zellkörper in der Mitte und die Mehrheit der Axone entlang der Peripherie angeordnet sind).

Hauptfunktionen von Myelin

  • Leiter der elektrischen Impulse, die Nachrichten senden und empfangen jeglicher Art für den Körper.

Ursachen für Myelin Verlust 

  • Es gibt zwei Hauptgruppen von diesen  erworbenen Erkrankungen (wie Multiple Sklerose) und  neurodegenerative Erkrankungen.
  • Eisenmangel während der Schwangerschaft und während den ersten Lebensjahren können tiefgreifende und dauerhafte Auswirkungen auf die Entwicklung des Gehirns haben.
  • Häufige und intensive Angst und Wut könnten Nervensystem Defizite prädisponieren.

Verlust oder Myelin Beschädigung Symptome

Im Bereich der Beschädigung oder Zerstörung von Myelin ist eine Läsion oder Plaque. Wenn die Myelinscheide teilweise beschädigt oder zerstört sind, Nervenimpulse werden langsamer  oder die Impulse werden nicht übertragen.

Die Symptome sind Ursachen für:

  • Ein Kurzschluss in der Übertragung von Nervenimpulsen.
  • Dysfunktion des Nervensystems, weil das System langsamer wird mit sensorischen Defiziten wie verschwommenes Sehen, schlechte Koordinierung und Identifizierung der Händigkeit, Schwierigkeiten beim Gehen, Lähmungen, usw.
  • Der Verlust von Myelin verursacht schwere Erkrankungen des Nervensystems durch elektrische Impulse die nicht mit ausreichender Geschwindigkeit ankommen oder in der Mitte der Axone stoppen.
  • Im Fall der Multiple Sklerose, zeigen sich Symptome wie teilweise Blindheit (oder Unschärfe oder graue Sicht), spastische Paraparese, unsicherer Gang, Schwindel, Doppelbilder, und Inkontinenz.
  • Obwohl Depression, Angst und Furcht  durch andere Faktoren verursacht werden, können diese Anzeichen der Demyelinisierung sein.

Ist es möglich, Myelin zu regenerieren?

Die Antwort ist ja. Der Körper kann sofort reagieren. Allerdings ist die Remyelinisierung des Nervensystems noch ein kontroverses Thema für die Wissenschaft, die noch auf der Suche nach einem Weg ist, das Medikament oder das Verfahren um den Prozess der Myelinisierung von Axonen zu fördern.

Die natürliche Medizin glaubt an die außerordentliche Fähigkeit der Selbstheilung und Selbst-Regeneration des Körpers, dieser benötigt nur die erforderlichen Elemente zur eigenen Heilung. Eine der zentralen Fragen im Heilungsprozess ist die Ernährung.

Für eine richtige Ernährung ist es wichtig, jeden Tag Lebensmittel reich an Folsäure, Vitamin B12, C und D, essentielle Fettsäuren, etc. zu konsumieren, diese sind essentiell für das Nervensystem.

Zusätzlich zu einer Diät mit Qualität, sollten sie auch andere Faktoren wie zum Beispiel die emotionale Einstellung berücksichtigen, zum Beispiel schwerer Stress.

 

Bewertung schreiben

Tags: gesundheit myelin nervensystem neuronen regeneration

Sie können auch mögen:
100%

4 Meinungen “Kann Myelin sich regenerieren?”

4
auf 26/04/2015
Der Text ist sehr interessant, aber ich hätte gerne etwas mehr über Heilungsmöglichkeiten erfahren.
Rita

4
auf 12/12/2013
Ich finde das Thema sehr kompliziert, und da kennen sich sicher die Ärzte besser aus, aber als Information schon sehr nützlich.
3
auf 18/11/2012
Wurde der Text mit einem Programm übersetzt oder bin ich einfach schon zu "demyelisiert" um ihn zu verstehen? Und wieso wird hier nicht auf Neuropathien eingegangen, bei denen der Abbau von Myelin die Hauptursache ist? Schon komisch wie wenig Menschen auch nur die Existenz von HMSN / CMT bekannt ist, im Gegensatz zu MS...
5
auf 13/07/2012
Die Artikel sind sehr interessant und man lernt immer etwas neues!
Gratuliere.
Machen sie so weiter!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Fusilli Rezepte

«Fusilli Rezepte