Classic Recipes for Celebrating Christmas Klassische Rezepte für Weihnachten Clásicas recetas para Celebrar la Navidad

Klassische Rezepte für Weihnachten

Biomanantial
nach Nayeli R.

  4  Kommentare

Klassische Rezepte für Weihnachten

Die Weihnachtsfeier wird von vielen erwartet und  gutes Essen sollte vorhanden sein, jedes Land hat seine eigenen Traditionen, aber die klassischen Rezepte sind eine der vielen Möglichkeiten für dieses wichtige Abendessen.

Gefüllter Puten mit Kresse

Zutaten

  • 1 Puten
  • 1 Bund Brunnenkresse
  • 4 Scheiben Brot
  • 4 Stangen Sellerie
  • 1 Zwiebel
  • 90 gr . Butter
  • Salz in ausreichender Menge
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Hacken Sie die Brotscheiben,  die Kruste entfernen.
  2. Sellerie schälen, die faserigen Teile oder Stränge entfernen und fein hacken.
  3. Waschen und desinfizieren Sie die Brunnenkresse und fein hacken.
  4. Hacken Sie die Zwiebel fein und braten Sei diese mit etwas Butter an, bis sie durchsichtig wird, die gehackte Sellerie dazugeben und weiter braten.
  5. Fügen Sie die gehackte Brunnenkresse dazu und kochen bis die Flüssigkeiten verdampft ist.
  6. Waschen Sie gründlich den Puten und mit Salz und Pfeffer würzen sowohl der Rücken und auch Innen.
  7. Geben Sie die Füllung in den Puten, verteilen Sie die restliche Butter und mit einer Schnur zunehen und auf ein geeignetes Blech legen.
  8. Backen bei 220 ° C für etwa 35-40 Minuten, je nach Größe, und gelegentlich mit den Säften die aus dem Puten kommen begiessen.
  9. Um zu sehen, ob der Puten gar ist, stechen Sie die Oberschenkel mit einem Messer wenn die Flüssigkeit klar ist, ist der Puten fertig.

Heiligabend Salat

Zutaten

  • 1 Kopfsalat
  • 2 Orangen
  • 1 Banane
  • 2 Äpfel
  • 1 Stck. rote Bete
  • 4 EL . Erdnuss
  • 1 Tasse Jicama
  • 2 Zitronen
  • 1/2 Tasse Sherry

Zubereitung

  1. Die Rüben kochen, dann schälen, in Würfel schneiden und kochen.
  2. Die Äpfel schälen, Kerne entfernen und in Stücke schneiden.
  3. Die Banane und Jicama in dünne Scheiben schneiden.
  4. Mischen und mit Zitronensaft beträufeln.
  5. Die Orange schälen und in Spalten schneiden, auf die Fruchtmischung mit den Salatblättern legen.
  6. Alle Zutaten mit dem Sherry und ein wenig Zucker mischen.
  7. Mit gehackten gerösteten Erdnüssen servieren.

Weißer Fruitcake

Zutaten

  • 1 Tasse Rosinen
  • 1 Tasse kandierte Kirschen
  • 1 Tasse kandierte Ananas
  • 1/4 Tasse Oangeat
  • 1/2 Tasse Nüsse
  • 1 Tasse Mandeln bio
  • 1/2 Tasse Porto (weiß)
  • 5 Eier
  • 1/2 Tasse Butter
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Mehl
  • 2 TL . Vanille
  • 1/2 Tasse Rum

Zubereitung

  1. Befeuchten Sie die kandierte Früchte und Rosinen in kochendem Wasser und ständig rühren , abtropfen lassen , wenn die Frucht beginnt weich zu werden.
  2. Die zuvor getränkte Frucht mit den Mandeln, Walnüssen für mindestens 30 Minuten stehen lassen.
  3. Schlagen Sie die Eiweiß zu steifem Schnee und beiseite stellen.
  4. Die Butter cremig rühren mit einer halben Tasse Zucker und die Eigelb nach und nach dazugeben, dann langsam das Mehl.
  5. Den Rum und die Vanille dazugeben.
  6. Integrieren Sie die Eiweiß langsam.
  7. Die mazerierten Früchten und Nüssen zusammen mit der Flüssigkeit in den Teig geben und langsm weiter rühren.
  8. Gießen Sie in eine gefettete und bemehlte Kuchenform.
  9. Backen bei 190 ° C etwa 30 Minuten oder bis ein Zahnstocher sauber heraus kommt .

Bewertung schreiben

Tags: fruchtkuchen puten weihnachten weihnachtsrezepte

Sie können auch mögen:
100%

4 Meinungen “Klassische Rezepte für Weihnachten”

5
auf 02/10/2016
Es wird bald wieder Zeit, und ich suche mir jetzt schon die Rezepte aus, die Weihnachtszeit ist immer eine schöne Gelegenheit um sich mit der Familie su treffen. Ich freue mich schon darauf!
4
auf 21/12/2013
Wir machen dieses Jahr Garnelen!, und dann am 25. vielleicht einige Gerichte für das Mittagessen zusammen mit der Familie, wir kochen dann zusammen und wählen gerade die Rezepte. Kekse, Wein und Nachtisch können auch nicht fehlen.
4
auf 20/12/2013
Nächste Woche schon Weihanchten und ich habe die Rezepte für die Weihnachtsmahlzeit noch nicht gewählt, ich finde diese Rezepte auch sehr gut!
4
auf 17/12/2013
In ein paar Tagen ist schon Weihnachten und man trifft sich wieder mit der Familie und Freunden. Eine tolle Gelegenheit um verschiedene leckere Gerichte auszuprobieren. Ich freue mich schon!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Tipps für einen strahlenden Blick

«Tipps für einen strahlenden Blick