Herbs and spices: how to use them wisely in the kitchen Kräuter und Gewürze: Wie man sie richtig in der Küche verwendet Hierbas y especias: como usarlas con inteligencia en la cocina

Kräuter und Gewürze: Wie man sie richtig in der Küche verwendet

Biomanantial

  4  Kommentare

Kräuter und Gewürze: Wie man sie richtig in der Küche verwendet

Kräuter und Gewürze sind der "touch", die den Unterschied im Geschmack eines Gerichtes machen. Diese Kräuter können in Eintöpfen, Suppen, Saucen und sogar in Desserts die besondere Gefühle wecken.

Die Liste der Kräuter und Gewürze ist sehr lang, hier sind einige der bekanntesten, so dass Sie einige ihrer Geheimnisse kennen. Außerdem haben viele auch Eigenschaften zu können, die bei bestimmten Diäten erforderlich sind.

Oregano: Dieses Kraut ist gut auf gedünstetes Gemüse, vor allem in Kombination mit Zucchini, Tomaten, Nudeln und Geflügel. Einige  Eigenschaften in der Küche sind, dass es ein Aperitiv Kraut ist.

Petersilie: Gibt einen köstlichen Hauch vor allem beliebt mit frischen Salaten, in Saucen und Dressings, kombiniert gut mit Meeresfrüchten und Käse. Einige seiner Eigenschaften sind, dass es ein Kraut ist, das reichlich Eisen und Mangan enthält, ideal enthält in Fällen von Diabetes und zur Behandlung von Gallensteinen. Wirksam auch gegen Mundgeruch.

Knoblauch: Einer der Könige der damaligen Zeit, sehr vielseitig in der Küche, ideal für Saucen oder Dressing passt gut zu allen Gemüse, Meeresfrüchte und Fleisch wie Rind und Soja. Knoblauch hat viele Sorten, weiß ist der häufigste, hat einen starken Geschmack und Aroma. Knoblauch ist auch ein Zutat sehr gut für gesunde Muskeln, senkt den Blutdruck, Blutzucker und Cholesterin, hilft bei Erkrankungen des Nervensystems wie z. B. Stress und Depressionen, sowie die Erhöhung der körpereigenen Abwehrkräfte, verhindert bestimmte Pilze, Viren und Bakterien. Sehr nützlich in Fällen von Erkrankungen der Atemwege wie Asthma, Bronchitis, Husten, etc. Beim Kauf von Knoblauch muss dieser immer frisch sein.

Schwarzer Pfeffer: Pfeffer ist nicht so empfehlenswert, weil er die Leber reizt.

Salbei: ein mediterranes Kraut, aromatisch und sehr nützlich in der Küche. Es passt gut zu Suppen, Meeresfrüchte, Salate und vegetarische Gerichte wie gedünstetes Gemüse. Gebraucht um den Geschmack von Butter und Käse zu würzen und wird verwendet, um leckere Pasta vorzubereiten.

Thymian: Dieses Kraut passt gut zu Salaten, Suppen, Brühe oder Tomatensauce, und Tomaten Salat und Gemüse. Thymian ist sehr gut für den Darm-Trakt, hat auch antiseptische Eigenschaften, reduziert Schleim und hilft in Fällen von Bronchitis und Husten.

Curcuma: Passt gut zu Salat-Dressings, Salate, Suppen, Cremes, Fisch und Meeresfrüchten. Gibt eine gute Farbe. Es hat auch carminative Eigenschaften, ist es eine gute Stimulanz und schleimlösend, schützt die Gallenblase.

Senf: Gut auf frischem Krautsalat, zu grünem Gemüse und Kartoffeln. Gebraucht in Maßen, ist er gut auf Brot, Saucen und Dressings auf Gemüse, Fleisch und Fisch. Senf hilft gegen Husten und hat anti-rheumatische Eigenschaften.

Basilikum: Eines der wertvollsten Kräuter in der Küche,  unverzichtbar die den besten Gourmets. Es ist ein süßes und duftendes Kraut, der Geschmack ist stärker im Sommer. Seine duftenden Blätter sind vor allem in der mediterranen Küche verwendet, es gibt etwa 40 Arten von Basilikum. Nur die Basilikumblätter werden verwendet, frisch oder getrocknet. Frische Blätter können verwendet werden, ganz oder fein gehackt zu Salat oder in Saucen und Dressings. Er ist sehr vielseitig in der Küche, passt auch zu Rezepten mit Ei-Basis (Tortilla Böhmerwalder), und Rührei. Es ist ideal zu Fisch (vor allem Hummer), auf gedünstetem Gemüse und Tomatensauce. Die getrockneten Blätter werden für die Herstellung von Säften, Aufläufe, Sahne und Suppen verwendet.

Lorbeerblätter: Dieses Kraut gibt einen eigenartigen Geschmack,  past zu Suppen, Tomatensoßen, Salat und gedünstetes Gemüse. Passt gut zu Kartoffeln und Nudeln. Diese Pflanze hilft den Magen zu beruhigen den Magen und verhindert Gase.

Dill: Verwendet in Saucen, Sahne, Buttermilch und / oder Butter. Passt gut auf Gemüse wie Kohl, Rüben und Bohnen. Es ist besonders nützlich für die Zubereitung von köstlichen Saucen, Dressings und Salaten, vor allem für Avocado, Gurke und / oder Kohl. Dieses Kraut hilft um sich zu entspannen.

Ingwer: Die Wurzel mit einen würzigen und sehr eigenartigen Geschmack, verwendet zu vielen Gerichten und zu Gemüse, auch sehr nützlich für die Zubereitung von Suppen, Saucen, Getränke (wie Ginger-Ale) und Reis . Ingwer wird verwendet, frisch, getrocknet oder kandiert, sehr angenehm und aromatisch. Ginger Blätter sind leuchtend rot oder pink, mit Essig zubereitet in Reisgerichte verwendet wird als Garnierung. Ausgezeichnet für die Stimulierung von Appetit und um die Verdauung zu aktivieren. Ingwertee wird verwendet, um Krankheiten der Kehle und Stimmbänder zu behandeln.

Minze: ein appetitliches und aromatisches Kraut, frisch gehackt ist ideal für frische Salate und Gemüse, Saucen und Dressings. Minze kann auch in der Zubereitung von Süßspeisen (Marmelade, Eis, Kekse, etc..) und Getränke verwendet werden. Es ist harntreibend, nützlich gegen Asthma, Magenkrämpfe und Schmerzen.

Bewertung schreiben

Tags: basilikum curcuma dill gewürze ingwer knoblauch kräuter minze oregano petersilie senf

Sie können auch mögen:
100%

4 Meinungen “Kräuter und Gewürze: Wie man sie richtig in der Küche verwendet”

5
auf 03/09/2016
Vor allem frische Kräuter sind nach meiner Erfahrung ideal für den Salat, und gestricknete für Saucen. Für die Suppen nehme ich meistens auch frische Kräuter aus dem Garten!
5
auf 29/11/2015
Sehr gute Tipps es ist ganz einfach einen Salat zu verderben, wenn man nicht genau weiss wie man verscheidenen oder bestimmte Kräuter verwenden kann. Frische Kräuter sind immer besser als diese fertigen Dressings die meistens auch noch viele Kalorien enthalten.
4
auf 07/01/2014
Ich koche immer mit Kräutern und verschiedenen Gewürzen, und suche immer neue Rezepte die exotische Gewürze enthalten, um so weiter neue Geschmäcke entdecken zu können.
5
auf 03/11/2012
Ich liebe Kräuter und Gewürze und habe einen Garten voller verschiedenen Kräuter aus der Welt!. Jedes Kraut hat spezielle Eigenschaften und man könnte ein ganzes Buch dazu schreiben!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Rezepte mit gesunden Fetten

«Rezepte mit gesunden Fetten