Walking: health benefits and how to do it properly Laufen für Ihre die Gesundheit, und wie man es richtig tut Caminar: ventajas para la salud y cómo hacerlo adecuadamente

Laufen für Ihre die Gesundheit, und wie man es richtig tut

Biomanantial

  3  Kommentare

Laufen für Ihre die Gesundheit, und wie man es richtig tut

Laufen ist eine der besten Übungen, zur Erhaltung der Gesundheit. Es gibt zwar zwar das Fitness-Studio oder andere Übungen, um den Körper stark und gesund zu halten, aber laufen ist eine Sportart, die extrem günstig ist für die Beine und  hilft die körperliche und seelische Gesundheit su erhalten.

Jetzt werden wir einfach von der Aktion des Gehens sprechen als eine gesunde Gewohnheit mit allen Vorteilen. Nehmen sie diese Option anstatt mit dem Auto zu fahren, machen Sie einen Spaziergang oder wenn Sie etwas einkaufen gehen.

Vorteile

  • Wandern ist billig und man muss nichts investieren.
  • Sie können diese Aktivität jederzeit machen wenn Sie wollen.
  • Sie benötigen nichts spezielles nur bequeme Schuhe.
  • Sie können es überall machen wo Sie sich am bequemsten fühlen.
  • Sie benötigen keine besonderen Geräte.
  • Laufen ist eine ausgezeichnete Gewohnheit für alle Altersgruppen, insbesondere für Senioren.
  • Auch sehr geeignet für schwangere Frauen.

Laufen hilft für:

  • Sie verbessern den Verkehr.
  • Sie bekommen Sauerstoff in Ihren ganzen Körper.
  • Sie verbrennen Fette und Toxine.
  • Stärkt Ihre Beine (Ihre Waden und Oberschenkel).
  • Bekämpft Cellulite und straft die Muskeln und Haut.
  • Stärkt Ihr Herz-Kreislauf-System.
  • Stärkt Ihr Herz.
  • Sie trainieren viele Muskeln.
  • Sie entspannen emotionale und Muskelspannung.
  • Entspannt Ihren Geist und regt Ihre Kreativität an.

Wie gehen Sie richtig?

Laufen ist eine sehr gesunde Gewohnheit, jedes Mal, wenn Sie zu Fuß gehen, laufen Sie gerade nicht gebogen, mit dem Bauch gestrafft. Wenn wir gehen sprechen wir viel über unsere Persönlichkeit, so beginnen wir zu gehen mit einer besonderen Sorgfalt.

Diese einfachen Schritte können Ihnen helfen, Ihre Haltung wenn Sie zu Fuß gehen zu korrigieren:

  • Das erste, was ist zu vermeiden ist eilig zu laufen. Dies ist eine Gewohnheit, die viele von ihnen haben aber nur wenige beobachten. Wenn wir eilig zu Fuß gehen sind unsere Muskeln gespannt und unser Körper ist starr und nicht sehr harmonisch zu Fuß. Wir müssen beginnen, die Geschwindigkeit ein wenig langsamer zu halten und versuchen sich die Zeit zwischen den Schritten zu nehmen, versuchen Sie Ihren Spaziergang zu genießen.
  • Der Bauch sollte gestrafft sein und den Rücken gerade, Schultern zurück, aber ohne Übertreibung, zu vermeiden Sie die Brust noch vorne zu strecken, sie sollten locker gehen, die Schultern sollten in einer natürlichen Position sein.
  • Das Tempo der beim Laufen sollte durch die Hüften sein, dass ist der Grund, warum Sie Ihren Bauch straffen sollten.
  • Die Arme sollten locker an den Seiten sein, und Sie müssen es ihnen ermöglichen, den Rhythmus der Wanderung zu folgen.
  • Vermeiden Sie auf den Boden zu schauen, wenn Sie zu Fuß gehen, schauen Sie nach vorne.

Denken Sie daran, wenn Sie zu Fuß im Laufe des Tages oder am Rand des Strandes, mit einem guten Sonnenschutz. Es ist auch notwendig, um Ihrem Körper und Flüssigkeit, so vergessen Sie nicht, um eine Flasche Wasser und, auch wenn Sie nicht durstig, trinken kleine nimmt, wird Ihnen helfen, damit Ihre Haut in einem guten Zustand. Wandern am Strand ist eine der besten Übungen gibt es, aber ist hier, wo Sie sollten zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen mit der Sonne und Feuchtigkeit ..

Ausreden zum gehen:

  • Wenn Sie zu Fuß gehen gibt es weniger Autos, weniger Umweltverschmutzung und keine Parkplatzprobleme. Also, wenn Sie irgendwo in der Nähe sind laufen Sie und verwenden Sie öffentliche Verkehrsmitteln, zögern Sie nicht und lassen Sie Ihr Auto zu Hause.
  • Wenn man geht, fühlt man sich besser und  mit einer entspannter Stimmung,  Wandern und gehen hilft Depression, Anspannung und Angst zu entfernen.
  • Laufen ist eine Gewohnheit und eine Übung, ohne Gefahr von Verletzungen, wie viele andere Übungen.
  • Wenn Sie zu Fuß gehen, fühlen Sie sich locker, auch gut wenn Sie besorgt sind oder nachdenken wollen.
  • Wenn Sie mehr zu Fuß gehen, können Sie mehr Dinge sehen, und auch einen Snack unterwegs essen ohne Schuldgefühle.  

Schuhe zum Laufen

Wenn Sie sich entschieden haben zu laufen, ist es am besten, gute und bequeme Schuhe zu tragen und Absätze oder enge Schuhe zu vermeiden. Sie müssen nicht  unbedingt Sportschuhe tragen, es gibt viele Schuhe zum laufen, und die auch zu einer gute Kleidung für Damen und Herren passen.

Bewertung schreiben

Tags: bewegungsmangel gesundheit gewohnheit laufen wandern

Sie können auch mögen:

Laufen oder Gehen?

3 Kommentare

100%

3 Meinungen “Laufen für Ihre die Gesundheit, und wie man es richtig tut”

4
auf 10/07/2014
Ich laufe täglich eine Strecke (ca. 30 Minuten) zur Arbeit hin und zurück, und das hält mich munter und hilft auch gegen Stress. Ich finde laufen sehr gut und es ist nicht anstrengend.
5
auf 02/02/2014
Laufen ist gesund und entspannt. Wenigstens eine halbe Stunde jeden Tag hilft für eine gute Stimmung und hält den Körper flexibel, man kann auch einfach jeden Tag einen langen Spaziergang machen, egal wohin, aber laufen.
5
auf 03/01/2013
Ich laufe sehr gerne und verwende das Auto nur wenn ich in die Stadt fahre. Eigentlich könnte ich auch radfahren, aber ich mag lieber gehen. Ich fühle mich gesund, werde nicht müde und kann auch lange Strecken in kurzer Zeit gehen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Dessert Rezepte für Diabetiker

«Dessert Rezepte für Diabetiker