12 Natural Remedies for alleviate lower back pain Natürlich Rückenschmerzen lindern Lumbalgia: 12 Remedios naturales para el Dolor de Espalda Baja

Natürlich Rückenschmerzen lindern

Biomanantial
nach Miriam R.

  3  Kommentare

Natürlich Rückenschmerzen lindern

Millionen von Menschen weltweit leiden unter chronischen Schmerzen im unteren Rücken, als Hexenschuss bekannt. Oft werden Schmerzmittel zur Behandlung verschrieben, aber was ist zu tun wenn der Schmerz sich nicht verbessert oder nicht verschwindet?

Es gibt kein spezifisches Heilmittel für Rückenschmerzen, aber es gibt Behandlungsmöglichkeiten, die dazu beitragen die Schmerzen zu lindern .

Endorphine, natürliche Erleichterung

Endorphine sind Neurotransmitter, die eine analgetische Wirkung auf den Körper haben, für die Bekämpfung von Schmerzen, Depressionen und sogar Angst. Unser Körper produziert diese durch bestimmte Reize wie:

  • Herz-Kreislauf Übung
  • Meditation
  • Massage
  • Akupunktur
  • Lachen
  • Ausreichender Schlaf
  • Spaß an Aktivitäten mit Freunden

Natürliche Heilmittel für Rückenschmerzen

Für Rückenschmerzen gibt es verschiedene Arten der Behandlung, so ist es wichtig zu erkennen, welche Faktoren dazu beitragen können, den Schmerz zu verschlimmern.

1. Genügend Schlaf: Rückenschmerzen können durch schlechten Schlaf oder Schlaflosigkeit verursacht werden, regelmäßig zu wenig Schlaf verschlimmert die Schmerzen, so ist es ratsam, zu versuchen, Schlaflosigkeit zu bekämpfen, um dies zu erreichen, ist es wichtig abends nicht viel zu essen, Getränke wie  Koffein und Tee zu vermeiden, und versuchen, Stress in unserem Leben zu reduzieren. Es ist nützlich, Tees zu nehmen die uns zum schlafen  helfen, wie Baldrian.

2. Stärken Sie Ihre Rückenmuskulatur: Die Muskeln des Rückens brauchen oft eine bessere Unterstützung für unsere Wirbelsäule, so ist es eine gute Idee, diese zu straffen. Eine ideale Übungen für Rückengesundheit ist Schwimmen.

3. Kälte anwenden: Die Kälte hilft, Entzündungen zu reduzieren und lokale Schmerzen zu lindern, gelten Sie einige Eiswürfel mit einem Taschentuch an den Bereich an Rücken, das kann schwere Schmerzen lindern, Sie können auch Gefriergelpackungen nehmen.

4. Anwendung von Wärme: Wärme hilft die Durchblutung an den schmerzhaften Bereich anzuregen, fördert die Heilung und lindert Schmerzen. Wir empfehlen die Anwendung von Wärme durch Kompressen oder ein heißes Bad in der Wanne, Sie können auch Wärmflaschen verwenden. Sowohl die Anwendung von Kälte als Wärme oft nützlich ist, gelten sie diese nicht  direkt auf die Haut.

5. Verbessern Sie Ihre Haltung: Es ist ratsam, unsere Haltung zu korrigieren,  vermeiden Sie auch die ganze Zeit angelehnt zu sein oder krumm zu laufen, versuchen Sie Ihre Schultern immer gerade zu halten.  Es ist bekannt, dass Yoga unsere Haltung verbessern kann und die Praxis wird sicherlich helfen die Schmerzen am Rücken zu lindern.

6. Achten Sie sich Ihre Schlafposition: Ruhen ist wichtig, aber man muss auch in der richtigen Position schlafen. Wenn Sie normalerweise  auf einer Seite schlafen, versuchen Sie ein Kissen zwischen die Beine zu legen, um eine fetale Position zu übernehmen. Eine weitere empfohlene Position ist auf dem Rücken liegen, indem Sie ein Kissen unter die Knie legen, um Ihre Körperhaltung zu verbessern und Ihren Rücken entspannt zu halten.

7. Matratze: Viele Experten sind sich einig, dass, wenn Sie Ihre Matratze wechseln Rückenschmerzen oft heilen, es wird empfohlen, diese alle 5-7 Jahre zu wechseln, Sie können auch Ihre Matratze ausrüsten oder eine orthopädische Matratze verwenden, eine ebenso wirksame Option.

8. Entspannungstechniken: Meditation, Atmung, Yoga und andere Praktiken sind gute Möglichkeiten, um zu lernen sich zu entspannen und  Ihren Geist ruhig zu halten, zur Begrenzung der Auswirkungen von Stress, die dazu beitragen, Rückenschmerzen zu verursachen.

9. Akupunktur: Nadeln auf die Energiepunkte des Körpers können helfen Muskelschmerzen zu heilen. Es erfordert oft mehr als eine Sitzung, um eine spürbare Verbesserung zu sehen.

10. Bewegung: Es gibt Hinweise, dass die meisten inaktiven Menschen meistens an chronischen Rückenschmerzen leiden, mehr als diejenigen, die aktiv sind, so ist es unklug für lange Zeit in Ruhe zu bleiben, es ist am besten, aktiv zu sein, machen Sie regelmäßige körperliche Aktivität wie Gehen oder Low-Impact-Übungen, die helfen die Muskeln am Rücken zu stärken.

11. Stretching: Die Muskeln dehnen lindert Schmerzen. Eine Übung, die hilft die Steifigkeit am Rücken zu bekämpfen.

12. Beratungs Therapie: Chronische Schmerzen können lähmend sein, unsere Geist kann zerfallen und sogar Depression entwicklen, daher ist die Hilfe von einem Spezialisten notwendig, um diese Gefühle und Gedanken zu überwinden, in diesem Fall ist der Optimismus sehr wichtig.

Bewertung schreiben

Tags: chronische schmerzen rückenschmerzen schmerzmittel

Sie können auch mögen:

Rückenschmerzen

4 Kommentare

100%

3 Meinungen “Natürlich Rückenschmerzen lindern”

4
auf 17/11/2014
Baldrian wirk schon sehr gut auf die Rückenschmerzen, und funktioniert auch ganz gut bei Kopfschmerzen, ich weiss nicht ob es da auch Nebenwirlkungen gibt?
5
auf 12/11/2014
Wenn es sich nicht um ein Trauma oder verletzung handelt, dann wirkt eine Massage mit einer guten beruhigenden Creme immer, man sollte diese oft bekommen, bis die Schmerzen langsam verschwinden, und sehr wichtig, nicht so lange sitzen.
5
auf 11/11/2014
Ich werden den Typ mit der Matratze sehr ernts nehmen, es ist mir gerade aufgefallen, dass ich jeden Morgen mit leichten Rückenschmerzen aufwache, und das kann doch nicht normal sein, oder vielleicht liegt es auch an der Position beim schkafen, auf jeden Fall werden ich die Matratze jetzt wechseln.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Süße und salzige Erdnuss Rezepte

«Süße und salzige Erdnuss Rezepte