Natural remedies for headaches Natürliche Heilmittel für Kopfschmerzen Remedios naturales para el dolor de cabeza

Natürliche Heilmittel für Kopfschmerzen

Biomanantial
nach Miriam R.

  2  Kommentare

Natürliche Heilmittel für Kopfschmerzen

Es ist nicht schwierig Kopfschmerzen zu beschreiben, wir alle haben diese bestimmt schon erlebt. Diese können in ihrer Intensität von einem vorübergehenden Schmerz variieren, oder wie eine Explosion sein. Es können uns einige Bereiche des Kopfes weh tun, einschließlich die Nerven, die über der Kopfhaut sind und bestimmte Nerven im Gesicht, Mund und können sich bis zum Rachen erstrecken. Die Muskeln des Kopfes und Blutgefäße sind auch empfindlich auf Schmerzen, da sie Nervenfasern enthalten.

Es gibt verschiedene Arten und Kopfschmerzen, die jeweils mit natürlichen Heilmittel behandelt werden können.

Natürliche Heilmittel

Um Kopfschmerzen am besten zu behandeln ist es wichtig zuerst die Ursache zu identifizieren.

Plötzlicher überschüssiger Salz

Sie können empfindlich sein bei überschüssigen Salz. Nüsse die zu salzig sind oder frittierte Lebensmitteln, vor allem auf einem leeren Magen können Kopfschmerzen verursachen. Beseitigen Sie salzige Snacks und vermindern Sie den Salz in Ihren Lebensmittel, so vermeiden Sie Kopfschmerzen.

Kopfschmerzen  durch Koffein-Entzug

Wenn Sie viel Kaffee, Tee oder Cola trinken und plötzlich diese verlassen, kann die Reaktion  Kopfschmerzen sein, die mehrere Stunden dauern können. Koffein verengt die Blutgefäße, ein plötzlicher Rückzug bewirkt, dass die diese sich erweitern, was  Kopfschmerzen als Reaktion produziert. Koffein Produkte dieser Art müssen Sie langsam verringern um den Schmerz zu vermeiden.

Käse

Käse verursacht Kopfschmerzen mehr als Sie denken. Der Käse enthält Tyramin, ein Produkt der Fermentation bei der Herstellung des Käses. Gelber Käse hat mehr Tyramin als weißer. Tyramin im Käse kann Kopfschmerzen verursachen. Wenn dies geschieht, beschränken Sie den Verbrauch.

Kopfschmerzen durch Hunger

Wenn der Blutzuckerspiegel fällt, ist das häufigste Symptom Kopfschmerzen. Um dies zu vermeiden, sollten Sie kleine Mahlzeiten über den Tag essen.

Kräuter zur Behandlung von Kopfschmerzen:

Weidenrinde

Wenn der Stress Sie angreift oder  Sie eine Menge Sorgen haben,  können Sie ein Opfer der Kopfschmerzen sein. Versuchen Sie die Weidenrinde. Aus diesem Kraut sind die ersten beruhigenden Chemikalien entstanden, um Aspirin zu schaffen. Weidenrinde, lindert Schmerzen, abgesehen davon, dass sie natürlich ist und ohne Nebenwirkungen.

Lavender

Dieses Kraut heilt Kopfschmerzen durch Verspannungen verursacht. Es ist beruhigend und krampflösend, entlastet Erschöpfung, ist nützlich für Schlaflosigkeit, um Schmerzen zu lindern und allgemein gegen Kopfschmerzen. Dieser Tee kann genommen werden, oder sich Lavendelöl an die Schläfen reiben, zünden Sie auch eine Lavendel-Duftkerze an oder halten in der Nähe einen parfümierten Lavendel Sack, um Stress zu minimieren.

Kamille

Dieser Tee lindert Stress der Spannungskopfschmerzen verursacht.

Cayenne

Familienmitglied der Paprika. Cayennepfeffer wurde traditionell genutzt, um Schmerzen zu kontrollieren.

Pasinoria

Ist bekannt für Kopfschmerzen. Die Kombination von Qualitäten dieses Krautes, löst den Krampf, ist beruhigend und lindert Schmerzen.

Akupressur

Um den Schmerz zu lindern, testen Sie die folgenden Druckpunkte. Machen Sie eine feste Massage, mit kreisenden Bewegungen mit den Fingerspitzen:

  1. Auf  der Hand, an der Stelle, wo sich der Daumen und Zeigefinger treffen.
  2. Die inneren Ecken der Augenhöhlen, waschen Sie die Nase  (nach oben drücken bei der Massage).
  3. Auf der Stelle wo der Schädel und Hals sich treffen.
  4. Zwei Daumen nach oben von der Handgelenksfalte, auf der Rückseite des Unterarms, in Übereinstimmung mit dem Mittelfinger.
  5. Auf und an den Seiten der Daumen, und die große Zehe des Fußes.

Bewertung schreiben

Tags: akupressur kopfschmerzen kräuter naturheilmittel stress

Sie können auch mögen:
100%

2 Meinungen “Natürliche Heilmittel für Kopfschmerzen”

5
auf 29/08/2016
Die drei erwähntenUrsachen sind sehr wichtig,ich habe es persönlich experimentiert, wenn man plötzlich keinen Kaffee mehr bekommt, kann man Kopfschmerzen leiden, und natürlich auch wenn man Hunger hat!
5
auf 14/11/2012
Ich leide oft an Kopfschmerzen und mein Arzt weiss auch keinen Rat. Ich werde vielleicht die Kräuter die Sie empfehlen ausprobieren.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Fühlen Sie sich beleidigt? Vielleicht haben Sie zu hohe Erwartungen

«Fühlen Sie sich beleidigt? Vielleicht haben Sie zu hohe Erwartungen