Naturland - Association for Organic Agriculture Naturland - Verband für ökologischen Landbau Naturland - Asociación para la Agricultura ecológica

Naturland - Verband für ökologischen Landbau

Biomanantial
nach Nayeli R.

  1  Kommentare

Naturland - Verband für ökologischen Landbau

Naturland - Verband für die ökologische Landwirtschaft wurde im Jahr 1982 in der Gemeinde Gräfelfing  gegründet, ein paar Kilometer von München entfernt. Naturland ist heute eine der Organisationen in der ökologischen Landwirtschaft die zu den am meisten angesehenen Organisationen in Deutschland gehört. Naturland gehört weltweit zu den wichtigsten Zertifizierung-Stellen für Bio-Produkte. Der Gründer hatte den folgenden Wunsch: eine Landwirtschaft, die Natur, frei von Dogmen und Ideologien, liberal-orientierten und praktische Grundsätze. Seit seiner Gründung hat Naturland eine Geschichte geschrieben innerhalb der ökologischen Bewegung, und gab auch wertvolle Impulse für die Bewegung. Die neue Sektoren wurden hinzugefügt, wie die Nutzung des Waldes, oder die ökologische Aquakultur.

36.000 Partner

Bis zum Beginn des neuen Jahrtausends zählte Naturland mit etwa 36.000 Landwirte, Garten-Center, Wein und anderen Herstellern. Die Hersteller arbeiten nach den Regeln von Naturland produzieren wertvolle Lebensmittel . Alle Lebensmittel nach Naturland-Standards sind eine Garantie für den Umweltschutz, die Umwelt und garantieren Arbeitsplätze.

Naturland Consumer

Für Naturland sind die Menschen und der Umweltschutz von entscheidender Bedeutung. Die Mitglieder sind ihre Partner.

Ziele

Naturland Ziel und Auftrag ist der Schutz der Umwelt, die Zucht für ein menschenwürdiges Leben, in Kombination mit den Grundsätzen der Wirtschaftlichkeit der Landwirtschaft. Nach diesen Grundsätzen gehören unter anderem:

  • Die Verbreitung der ökologischen Landwirtschaft weltweit.
  • Förderung von Forschung, Wissenschaft und Bildung im Bereich der ökologischen Landwirtschaft.
  • Entwicklung von Normen für die praktische Umsetzung, in Kombination mit Natur, Bio-Landwirtschaft, sowie die Überwachung und Einhaltung der Normen.
  • Teilnahme an der Entwicklung und Produktion in Deutschland und international im Rahmen der ökologischen Landwirtschaft.
  • Förderung der internationalen Zusammenarbeit, vor allem zur Verbesserung der sozialen und gewerblichen Bedingungen in der Landwirtschaft.
  • Aus-und Weiterbildung für die Partner.
  • Öffentliche Informationen über Inhalt, Ziele der ökologischen Landwirtschaft sowie die Information der Verbraucher über die Beziehung zwischen der Nahrungsmittelproduktion Verhalten der Verbraucher und der Umwelt.

Methode und Aufbau der Arbeit

Naturland ist nach Regionen organisiert und zählt mit einer  federalen Struktur. In Gräfelfing bei München ist die Heimat von Naturland - Verband für naturgemäßen Landbau.  Die Mitglieder kommen aus den deutschen Bundesländer.

  • BTQ, Gesellschaft für Boden, Technik, Qualität - (Stock-Gesellschaft, Technik und Qualität)
  • Agrarbündnis (gegründet als Verband der deutschen Landwirtschaft)
  • VMI-Verbands-Management Institut . Naturland Partner Sponsor seit 1995 mit Sitz in der Schweiz.

Quelle: www.naturland.de

 

Bewertung schreiben

Tags: bio naturland ökologische landwirtschaft

Sie können auch mögen:
100%

1 Meinungen “Naturland - Verband für ökologischen Landbau”

4
auf 18/10/2016
Wenn dieses Projekt schon lange läuft, hat es bestimmt heute schon sehr gute Ergebnisse. Bio-Produkte sind heute mehr als nur ein Trend.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Nachhaltiger Kaffee

«Nachhaltiger Kaffee