New Law on Organic Agriculture in the Basque Country Neues Gesetz über ökologische Landwirtschaft im Baskenland Nueva Ley de Agricultura Ecológica en el País Vasco

Neues Gesetz über ökologische Landwirtschaft im Baskenland

Biomanantial
nach Nayeli R.

  0  Kommentare

Neues Gesetz über ökologische Landwirtschaft im Baskenland

Der EZB-Rat hat heute den Entwurf eines Gesetzes über die ökologische Landwirtschaft  im Konsens mit den gesamten Sektor erstellt und diese wird eine neue Art zu arbeiten in der ökologischen Landwirtschaft im Baskenland. Das Gesetz hilft zu einer besseren strategischen Planung, für einen Sektor der sich stark entwickelt.

Die baskische Regierung reguliert die Umsetzung der europäischen Rechtsvorschriften über die ökologische Landwirtschaft,  die Erfahrungen in diesen Jahren zeigten die Notwendigkeit der Aktualisierung der Rechtsvorschriften, nach der neuen Realität in der Branche der ökologischen Erzeugung, indem mehr Sektoren dabei sind, dh die Inhaber von Produktions-, Verarbeitungs-Unternehmen, Händler und Importeure, Verbraucherverbände und der Verband der Bio-Landwirtschaft Euskadi.

Der ökologische Landbau ist strategisch sehr interessant für das Baskenland, die Entwicklung der Landwirtschaft auf der Grundlage der traditionellen Landwirtschaft oder lokaler Ebene, wie die unsere, die Nachhaltigkeit, die Produktivität der Landwirtschaft und eine gesunde Umwelt sicherstellt, reagiert auf einer immer deutlicheren sozialen Nachfrage.

Der Ökologische Landbau fördert  eine Verbindung zwischen den Landwirten, Produzenten und Verbraucher, die Überwindung der Probleme der Saisonalität der Kulturen, die weit über bloßen Marketing gehen, zeigt das Bild eines Bauern, der verantwortungsvoll ist an die Anforderungen der heutigen Gesellschaft.

Zu dieser Zeit sind wir dabei wichtige Schritte in Richtung ökologische Landwirtschaft mit der Einführung von Pilotprojekten zur integrierten Produktion zu erreichen, einschließlich der wichtigsten Nutzpflanzen wie Getreide, Kartoffeln oder Rüben, und haben die Erfahrungen mit Rinderhaltungsbetriebe und Milch Produktion.

Lebensmittel aus dem Baskenland sind  Brot , Eier, Milch oder Gemüse.

Ökologische Erzeugung

Was ist ein Bio-Produkt

Ökologische Landwirtschaft ist ein Produktions-System, dessen oberstes Ziel ist es, gesunde Lebensmittel und eine hohe Qualität zu erreichen, Schutz der Umwelt und zur Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit, durch die optimale Nutzung der natürlichen Ressourcen, ohne die Verwendung von synthetischen Chemikalien und die Sicherstellung einer nachhaltigen Entwicklung.

Der ökologischen Landbau wird durch die Europäische Gemeinschaft R Verordnung (EWG) Nr. 2092/91 des Rates vom 24. Juni reguliert, im Bereich der ökologischen landwirtschaftlichen Produktion und ihre Angabe in der landwirtschaftlichen Erzeugnisse und Lebensmittel.

Produkte aus dem ökologischen Landbau, wo, Werbung, Business-Dokumente oder Zeichen, das Erzeugnis oder seine Zutaten wurden in Übereinstimmung mit den Regeln der ökologischen Erzeugung sein müssen.

Gibt es eine Möglichkeit zur Differenzierung der realen von den gefälschten Produkten

Das Erzeugnis aus dem ökologischen Landbau trägt eine Bezeichnung der Qualität durch-Logos für ökologische Erzeugung, die Etiketten und Gebrauchsanweisungen von ökologischen Erzeugnissen. Dieses Qualitätssiegel wird von der baskischen Regierung ausgestellt.

A vom 31. Dezember 2005 waren 187 Akteure im Verzeichnis der Bio-Landwirtschaft im Baskenland, mit 136 Erzeuger, 47 Prozessoren, 1 Importeur und Vermarkter 3. Gebiete, 51 Betreiber sind in Alava, Biskaya und 85 bis 51 in Gipuzkoa.

Die Gesamtfläche ist 1049,19 Hektar: 380,34 Hektar in Alava, Biskaya und von 299,18 bis 369,68 in Gipuzkoa. Von der Gesamtfläche sind 621,10 Hektar bereits in der ökologischen Landwirtschaft, 236,31 Hektar sind im Rahmen der Umstellung, schließlich sind 191,78 Hektar neu registriert.

In der autonomen Region Baskenland sind insgesamt 66 Betreiber: 7 in Álava, 20 in der Biskaya und Gipuzkoa 39. Obwohl die Arten und die Vielfalt der Fähigkeiten umfangreich sind, bemerkenswert für die Anzahl der landwirtschaftlichen Betriebe in der Schaf-Milch-, Schaf-Fleisch, Fleisch, Vieh, Rinder oder Geflügel, Milch ,Eier unter anderem.

Schließlich gehören zur ökologischen Landwirtschaft folgenden Produkte: Obst, Wein, Getreide und Gemüse.

Bewertung schreiben

Tags: baskische land umweltplanung ökologische landwirtschaft

Sie können auch mögen:
100%

0 Meinungen “Neues Gesetz über ökologische Landwirtschaft im Baskenland”

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Ernährungsgewohnheiten der Haushalte mit Jugendlichen

«Ernährungsgewohnheiten der Haushalte mit Jugendlichen