Recipes for the Summer Noodles Nudeln Rezepte für den Sommer Recetas de Tallarines para el Verano

Nudeln Rezepte für den Sommer

Biomanantial
nach Nayeli R.

  3  Kommentare

Nudeln Rezepte für den Sommer

Die Nudeln sind ein sehr nahrhaftes Lebensmittel voller Energie, wenn sie richtig kombiniert werden mit Gemüse und bestimmte Zutaten. Im Sommer, die sind Nudeln sehr nützlich, denn sie können sehr frische, nahrhafte und köstliche Gerichte zubereiten.

Diese Rezepte genügend Nährstoffe für eine Person mit normaler Ernährung, sie bieten eine Menge Kalorien und helfen Ihnen, gegen die Auswirkungen der Hitze!

Nudeln Sellerie mit Joghurt

Zutaten

(für 4 Personen)

  • 500 gr. Nudeln
  • 200 Gr. Sellerie, fein gehackt und desinfiziert
  • 200 Gr. Pilze, auch gewaschen und gehackt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 100 ml enthält. Milch (kann Soja Milch sein)
  • 1 EL Mehl  
  • 100 Gr. Ziegenkäse (oder frischen Käse)
  • Reines Wasser
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer
  • Petersilie

Zubereitung

1. Viel Wasser zum Kochen bringen, für die Nudeln mit ein wenig Salz und etwas Öl kochen. Absieben, kühlen mit kaltem Wasser und reservieren.

2. Sellerie (etwas gekocht) mit Pilzen Öl, Knoblauch, und ein wenig Salz braten.

3. Fügen Sie etwas gehackte Petersilie. Einmal gekocht, entfernen, und reservieren.

4. Mehl, Brühe und Milch unter ständigem rühren mischen . Sobald die Crème fertig ist, fügen Sie die Nudeln, Gemüse-Mischung dazu.

5. Streuen Sie Käse Ihrer Wahl über die Nudeln

Nudel Salat mit Rote-Beete und Ananas

Zutaten

  • 400 Gr. Nudeln
  • 250 Gr. Zuckerrüben, gewaschen und in Würfel geschnitten.
  • Eine Tasse gehackte Ananas, die nicht sauer ist.
  • 3 EL Sojasauce
  • Saft von einer Zitrone
  • Öl
  • Pfeffer
  • Meersalz

Zubereitung

1. Nudeln reichlich in Salzwasser kochen.

2. Nudeln gut abtropfen lassen und in die Pfanne gießen, entfernen Sie sie für ein paar Minuten, fügen Sie die Rüben, Ananas, Soja-Soße, Salz und Zitrone dazu und gut mischen.

3. Kalt servieren.

Petersilie Nudeln

Zutaten

  • 400 Gramm Nudeln  
  • 4 Esslöffel Olivenöl (extra virgin)
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Esslöffel fein gehackte Petersilie.
  • 1 rote Paprika
  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • Einige Lorbeerblätter

Zubereitung

1. In einem großen Topf Nudeln reichlich in Wasser und Salz kochen, einige Lorbeerblätter dazugeben und ein wenig Pflanzenöl. Die Pasta al dente kochen. Wenn sie fertig sind, abtropfen lassen und hinzufügen, mit 1 / 4 Tasse Olivenöl. Gut mischen.

2. Olivenöl, Zwiebeln, Paprika und Knoblauch braten, dafür sorgen, dass diese Zutaten nicht verbrennen. Kochen bis die Zwiebel transparent ist und die Paprika dazugeben.

3. Setzen Sie zusammen mit den Nudeln mit der Sauce rühren. Servieren Sie heiß auf jedem Teller mit ein wenig Petersilie und wenn Sie möchten, ein bisschen Parmesan zum Abendessen für jeden Geschmack.

Nudeln mit Basilikum, Tomaten und Spinat

Zutaten

  • 5 reife roten Tomaten und zwei Tassen frischer Spinat, gut gewaschen und geschnitten.
  • 400 g Spaghetti
  • 36 Blätter Basilikum
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 g Parmesan-Käse
  • 5 C  Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Cs Olivenöl
  • Salz

Zubereitung

1. Bringen Sie die Tomaten zum kochen. Schälen und Samen entfernen.

2. In kleine Würfel schneiden.

3. Ein wenig Salz verwenden und lassen Sie für 15 Minuten kochen.

4. Inzwischen die Blätter Basilikum, sorgfältig waschen und trocknen.

5. Knoblauch schälen und fein hacken.

6. Parmesan reiben.

7. Tomaten hinzufügen und mixen.

8. Legen Sie in eine Schüssel geben, nach und nach Olivenöl hinzufügen, bewegen wie eine Mayonnaise.

9. Mit Salz und Pfeffer würzen.

10. Setzen Sie Wasser, Salz und etwas Öl auf. Wenn das Wasser kocht, die Nudeln dazugeben.

11. Wenn sie al dente sind, entfernen Sie von der Wärme und mit kaltem Wasser kurz abspülen.

12. Schnell in eine Schüssel mit dem fein gehacktem Spinat, Soße über  Käse. Kurz aufkochen.

13. Sofort servieren.

Zitronen-Nudeln

Zutaten

  • 1 Packung Nudeln
  • 4 kleine Fische
  • 1 Zitrone
  • 1 dl.de trockener Weißwein
  • 50 gr.de griechischen Joghurt
  • 1 Karotte
  • 1 Stengel Sellerie
  • 1 Zwiebel
  • 1 Tasse Brühe  
  • Butter und Olivenöl

Zubereitung

1. Machen Sie eine Brühe mit einem Würfel Gemüsebrühe, Karotten und Sellerie. Absieben und servieren.

2. Die fein gehackte Zwiebel mit etwas Butter anbraten,  ein paar Esslöffel Brühe dazugeben und kochen lassen bis das Wasser verdampft. Die Fischfilets halbieren, noch mehr Brühe dazugeben und braten. Ca. 2 Minuten köcheln lassen. Entfernen und reservieren. Fügen Sie ein wenig Zitronensaft in die Sauce, den Joghurt und die geriebene Zitrone. Ausschalten.

3. Nudeln kochen. Abtropfen lassen. Spaghetti mit Fisch und Sauce servieren.

 

Bewertung schreiben

Tags: gerichte mit nudeln nudeln pasta rezepte vegetarisch

Sie können auch mögen:
100%

3 Meinungen “Nudeln Rezepte für den Sommer”

5
auf 10/07/2014
Nudeln sind gut zu jeder Jahreszeit. Ich esse sie gern mit frischen Kräuter und Tomatensauce auch selbstgemacht. Nudelsalat ist auch sehr praktisch im Sommer für eine Party im Garten!
4
auf 01/02/2014
Spaguetti sind super!!! einfach, praktisch und lecker!!! Das Rezept mit dem Gemüse finde ich sehr gut, das werde ich bald ausprobieren.
5
auf 03/01/2013
Rezepte mit Nudeln sind sehr praktisch und schmackhaft. Sie kombinieren mit allem und können sogar mit einer einfachen Tomatensauce serviert werden, oder nur mit Käse. Sehr gute Rezepte.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Laufen für Ihre die Gesundheit, und wie man es richtig tut

«Laufen für Ihre die Gesundheit, und wie man es richtig tut