Organic Agriculture will reach schools and hospitals Ökologischer Landbau erreicht Schulen und Krankenhäuser La agricultura ecológica llegará a  colegios y hospitales

Ökologischer Landbau erreicht Schulen und Krankenhäuser

Biomanantial
nach Nayeli R.

  2  Kommentare

Ökologischer Landbau erreicht Schulen und Krankenhäuser

Landwirte schätzen, dass in zwei Jahren die ökologischen Anbauflächen in Grenada  von 28.000 auf 50.000 Hektar wachsen werden.

Granada: Die Granada Schulkantinen werden ihren Schüler ein Menü servieren, auf der Basis von organischen Produkten. Weiter auch in den Krankenhäusern, dieser Initiative hat als Ziel, hochwertige Lebensmittel für die Patienten zu bieten. Es überrascht nicht, dass die Nachfrage in der Stadt von solchen Produkten  sehr hoch ist, so dass vor einigen Monaten, der Supermarkt-Kette Covirán diese Produkte zu einem sehr erschwinglichen Preis anbietet.

In Granada ist die Produktion  über 28.000 Hektar (5 Prozent der Gesamtfläche). Der Geschäftsführer der Bio-Landwirtschaft von Andalusien, Manuel Gonzalez, ist der Auffassung, dass in zwei Jahren diese Expansion erreichen 50.000 Hektar mit Getreide, vor allem für Weidevieh, Oliven, Getreide und Nüsse.

Gestern waren mehr als 200 Menschen im Science Park von Granada, an der Verfassung des Vereins Grenadine für die Verteidigung und Förderung des ökologischen Landbaus (Graeca), wo die Situation und die Erwartungen Produktion analysiert wurde und man zu zu dem Schluss kam, dass es oft noch eine mangelnde Organisation der Produzenten, Techniker und Verbraucher gibt.

"Erzeugung von Bio Obst und Gemüse hat mehr Wert, sagte Gonzalez.

Laut dem Generaldirektor des ökologischen Landbaus in Andalusien gibt es zwei Faktoren, die beachtete werden  müssen für die zukünftige Entwicklung dieser Kulturen in Grenada, die erste ist die Gemeinsame Agrarpolitik, die Förderung der Nachhaltigkeit, und zweitens, das Bewusstsein Umwelt bei den Verbrauchern.

"Wenn ein Bürger  einen grünen Apfel kauft, ist er der Meinung, es hilft der Umwelt, und denkt auch an die Vorteile die dieser mit sich bringen kann für seine Gesundheit", erklärt der Generaldirektor der Landwirtschaft. So dass die Verbraucher der Produkte eine der großen Herausforderungen bestreben, niedrigere Preise. "Wir suchen Hersteller, die der Nachfrage entsprechen.

In Grenada sind etwa 600 Landwirte in der ökologischen Erzeugung beschäftigt.

Quelle: Grenada Heute

Bewertung schreiben

Tags: bio-produkte krankenhäuser schule

Sie können auch mögen:
100%

2 Meinungen “Ökologischer Landbau erreicht Schulen und Krankenhäuser”

5
auf 22/05/2016
Ein Garten in der Schule ist eine sehr gute Idee, das macht Spass, und Kinder lernen über Pflanzen und eine gesunde Ernährung. Sehr vorteilhaft auch für die Umwelt.
5
auf 04/10/2014
Ein sehr interessanter Bericht. Ich denke zum Thema Gesundheit, Krankenhäuser und vor allem Prävention ist noch sehr viel zu tun. Da müssen wir alle beitragen und helfen. Vor allem die Essgewohnheiten ändern, und sich nicht so von der Werbung beeinflussen lassen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Merida wird die größte Zentrale für Bio-Steinobst in der EU

«Merida wird die größte Zentrale für Bio-Steinobst in der EU