4 Dragon Fruit Recipes: Mousse, Ceviche and more 4 Pitaya Rezepte: Mousse, Ceviche und mehr 4 Recetas con Pitaya: Mousse cremoso, Ceviche y más

4 Pitaya Rezepte: Mousse, Ceviche und mehr

Biomanantial
nach Nayeli R.

  1  Kommentare

4 Pitaya Rezepte: Mousse, Ceviche und mehr

Die Pitaya ist charakteristisch für Mexiko und ist die Frucht von mehreren Arten von Kakteen, diese sind hell gefärbt und haben einen besonderen Geschmack, plus einige kürzlich gesundheitsfördernden Eigenschaften.

Hauptsächlich wurde beobachtet, dass diese Frucht gegen Magenprobleme hilft und verhindert  Krankheiten wie Diabetes,  reguliert Blutzucker, und ist eine große Quelle von Antioxidantien und Vitamin C, die den Alterungsprozess verlangsamen und die Verteidigung gegen Atemwegserkrankungen fördern. Wenn Sie diese Frucht in Ihrer Ernährung ausprobieren möchten sind hier vier einfache Möglichkeiten, dies zu tun.

Pitaya Garnelen-Salat

Zutaten

Für den Salat:

  • 1  Salat
  • 2-3 Stück Pitayas
  • 1/2 Avocado
  • 250 gr. Garnelen
  • 1 Tomate

Für die Vinaigrette:

  • 3 EL. Balsamico-Essig
  • 4 EL. Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL  brauner Zucker

Zubereitung

Für die Vinaigrette:

1. Verarbeiten oder mischen Sie den Knoblauch, Zucker und Balsamico-Essig.

2. Aus dem Öl eine Mayonnaise bilden.

Für den Salat:

1. Schälen und reinigen Sie die Garnelen, und in etwas Öl anbraten, mit ein wenig der Vinaigrette würzen und beiseite stellen.

2. Hacken Sie die Pitaya, Avocado und die Tomaten in Würfel .

3. Hacken Sie den Salat.

4. Mischen Sie alles in einer Schüssel, fügen Sie die Garnelen zur Vinaigrette.

Fisch Ceviche mit Pitaya

Zutaten

  • 3 Pitayas
  • 1 kg. Fisch
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 3 Tomaten
  • 2 Gurken
  • 1 Tasse Zitronensaft
  • 1 Bund Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Stck.  Serrano Chile

Zubereitung

1. Hacken Sie die Tomaten, Gurken, Paprika, Zwiebel und Koriander sehr fein.

2. Hacken Sie die Pitayas in Würfel.

3. Schneiden Sie den Fisch und mischen Sie diesen mit den anderen Zutaten.

4. Fügen Sie den Zitronensaft dazu, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen.

5. Servieren mit Toast oder Cracker.

Erfrischendes Pitaya Getränk

Zutaten

  • 1 Liter Wasser
  •  5-6 Stück. Pitaya
  • 3  Orangen
  • 250 ml. Mineralwasser
  • Zucker

Zubereitung

1. Den Zucker im Wasser auflösen.

2. Fügen Sie den Orangensaft dazu.

3. Pitayas dazu mischen und fügen Sie diese dazu.

4. Das Mineralwasser dazumischen und gekühlt servieren.

Pitaya Mousse

Zutaten

  • 8 gr. Gelatine ohne Geschmack
  • 40 ml. Wasser
  • 250 gr. Schlagsahne oder Rahm
  • 4 Pitayas
  • 200 gr. Zucker
  • 1 Eiweiss

Zubereitung

1. Pitayas mixen und beiseite stellen.

2. Weichen Sie die Gelatine in Wasser ein.

3. Pitayas erhitzen und mit dem Zucker zu einem Püree verarbeiten.

4. Fügen Sie die Gelatine in den warmen Püree und vollständig auflösen.

5. Die Sahne steif schlagen und beiseite stellen.

6. In den Kühlschrank stellen bis das Mousse fest wird.

Bewertung schreiben

Tags: frucht kakteen pitaya rezepte

Sie können auch mögen:

Mousse Rezepte

4 Kommentare

100%

1 Meinungen “4 Pitaya Rezepte: Mousse, Ceviche und mehr”

4
auf 17/08/2013
Ich kenne deise Frucht auch mit dem Namen Tuna. Diese Frucht ist auch sehr lecker frisch, man muss aber mit den Stacheln auf der Schale aufpassen. Die können sehr unangenehm sein.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Fetter Fisch und seine Bedeutung in der Ernährung

«Fetter Fisch und seine Bedeutung in der Ernährung