Azukis Recipes Rezepte mit Azukis Recetas con Azukis

pixel_trans

Rezepte mit Azukis

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Rezepte mit Azukis

Azukis sind ein rötliches Gemüse, typisch  in der japanischen makrobiotischen Ernährung, häufig zur Stärkung der Nieren und alle ihre Probleme verwendet. Azuki ist das Yang-Gemüse. Es ist ratsam es zu konsumieren, wenn Sie unter Mangel an Vitalität leiden. Zusammen mit Linsen und Kichererbsen gehören sie zu den Lebensmittel die man oft essen sollte. Zubereitet können sie auf verschiedene Art und Weise, salzig oder süß, allein oder mit Reis, in Suppen, Cremes oder Desserts. Hier einige einfache Rezepte.

Azukis mit Kombu Algen

Zutaten

  • 1 / 2 Tasse Azuki
  • 1 Stück Kombu Algen 7-8 cm. (Schnitt in 1 1 / 2 cm.)
  • 1 / 2 Tasse Kürbis (in Stücke von 2 cm.)
  • Schnittlauch fein gehackt
  • 2 Tassen Wasser
  • Meersalz

Zubereitung

  1. Legen Sie die kombu in einen Topf. Azukis waschen und auch dazugeben. Wasser hinzufügen, abdecken und kochen.
  2. Reduzieren Sie die Wärme und eine Stunde kochen.  Kürbis kochen für 20 bis 30 Minuten, bis das Gemüse weich ist. Mit ein wenig Meersalz abschmecken.
  3. Servieren mit gehacktem Schnittlauch.

Hinweis: Wenn die Azuki trocken sind können Sie ein wenig mehr Wasser dazugeben während des Kochens.

Reis mit gerösteten Gemüse

Zutaten

  • 1 1/2 halbe Tasse Reis (vorzugsweise integral)
  • 100 gr. Azuki Bohnen
  • 6 cm. Kombu Algen
  • Meersal
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 Teelöffel Tahini (Sesam-Püree)
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 Lorbeerblatt

Zubereitung

  1. Scheniden Sie die Zwiebeln in feine Monde und Karotten in Sticks.
  2. In einer Paella Pfanne, mit ein paar Tropfen Olivenöl die Zwiebel für ein paar Minuten dünsten und dann die Karotten-Sticks dazugeben. DieTahini die mit der Soja-Sauce und dazugenben und braten.
  3. Köcheln lassen für 5 Minuten.
  4. Servieren Sie mit Reis. Begleiten Sie dieses Gericht mit einem Salat oder etwas Gemüse.

Eintopf mit Rosmarin Azukis

Zutaten

  • 1 Tasse Azukis (die ganze Nacht eingeweicht)
  • 1 Streifen Kombu
  • 2 Zwiebeln fein gehackt
  • 1 / 2 Kürbis, geschält
  • frischer Rosmarin
  • 2 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • 1 TL Sojasauce
  • Schnittlauch fein gehackt

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln in etwas Öl und Salz anbraten, lassen Sie kochen für 8-10 Minuten ohne Deckel, fügen Sie die gut entwässerten Azukis, Kombu Algen, Kürbis, Rosmarin und Wasser dazu und dann alle frischen Zutaten.
  2. Zum Kochen bringen und  den Schaum mit einem Löffel  entfernen. Mit dem Deckel kochen und bei schwacher Hitze kochen, bis die azukis ganz weich sind (1 Stunde und 1 / 4), würzen mit Sojasauce, kochen lassen, ohne Sieden für 5-10 Minuten, mit gehacktem Schnittlauch servieren.

Salat mit Azukis

Zutaten

  • 300 g Azukis
  • Sesamöl
  • Sojasoße
  • 2 EL Reis Essig
  • Koriander
  • frische Zwiebeln
  • Rosmarin
  • Meersalz

Zubereitung

  1. Kochen sie die Azukis während 1 1/2 Stunde  mit ein paar Blätter Rosmarin. Die Azukis kochen sich schneller als herkömmliche rote Bohnen, und sie müssen diese nicht einweichen.
  2. Bereiten Sie eine Vinaigrette mit vier Esslöffel Sesamöl, einen Esslöffel Tamari und zwei Esslöffel Essig Reis. Zwiebeln fein hacken und Koriander dazugeben. Wenn azukis gekocht wird, entfernen Sie die Blätter Rosmarin, abkühlen lassen, dann mischen  mit den anderen Zutaten.
  3. Halten Sie den frischen Salat für mindestens zwei Stunden im Kühlschrank, und servieren.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: azukis bohnen nachtisch rezepte

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen:
4 Fisch Rezepte

4 Fisch Rezepte

4 Kommentare

pixel_trans
100%

2 Meinungen “Rezepte mit Azukis”

avatar4rating
auf 25/10/2016
Man kann die Azukis in verschiedenen Zubereitungen verwendet, passt gut als Beilage für die meisten Gerichte, auch als Zutat für Salat.
avatar3rating
auf 02/07/2014
Ich kenne die Azikis nich nicht, möchte Sie gerne ausprobieren, aber ohne Algen, kann man die durch Pilze in den Rezepten ersetzen?.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Tofu Rezepte

«Tofu Rezepte

pixel_transpixel_trans