5 Soup recipes with cereals, seeds and nuts 5 Rezepte für Suppen, Getreide, Samen und Nüsse 5 Recetas de sopas con Cereales, Semillas y Frutos Secos

5 Rezepte für Suppen, Getreide, Samen und Nüsse

Biomanantial
nach Nayeli R.

  3  Kommentare

5 Rezepte für Suppen, Getreide, Samen und Nüsse

Eine gute Suppe mit einem reichhaltigen Salat kombiniert ist ein sehr komplettes und nahrhaftes Essen für jeden Tag. Leicht Essen und ohne Fleisch ist eine gute, gesunde Gewohnheit besonders bei heißem Wetter oder wenn wir eine Krankheit haben oder übergewichtig sind, auch um die allgemeine Gesundheit zu erhalten, ist eine Suppe vorteilhaft, um mindestens drei oder vier Tage in der Woche leicht zu essen. Die gut vorbereiteten Suppen enthalten viele Mineralstoffe und Vitamine, die ein wahrer Genuss für den Körper sind.

Hier sind einige Suppen mit hochwertigen Zutaten die Sie sehr gesund halten und Ihnen helfen, Ihre Gesundheit, Vitalität und Jugend zu erhalten. Vergessen Sie nicht, diese mit einem Salat reich an frischem Gemüse zu kombinieren.

Pore Suppe, Kartoffel und Kanariensaat

Zutaten

  • 4-5 dicke weiße Kartoffeln
  • 2 in Scheiben geschnittene große Pore
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4-6 Tomaten reif (vorzugsweise die Haut zu entfernen)
  • 3 oder 4 Knoblauchzehen nach Geschmack
  • 1 Tasse Vogelfutter, das zuvor über Nacht eingeweicht wurde
  • Olivenöl Extra Vergine
  • Tamari Sauce zum abschmecken
  • Zitronensaft
  • Meersalz
  • Lorbeer und Majoran
  • 2 1/2 Liter Wasser

Zubereitung

1. Die Kartoffeln kochen, bis sie fast gar sind fügen Sie den Pore dazu.

2. Knoblauch in Öl anbraten, gehackte Zwiebel, Salz, Tomaten, zuvor verflüssigt dazugeben.

3. Sauce mit Kartoffeln und Lauch dazugeben.

4. Würzen Sie mit Tamari und Zitrone, Kanariensaat und mit ein wenig gehackter Petersilie bestreuen.

5. Das Gemüse nicht zu lange kochen.

Weizensuppe

(für 4 Personen)

Zutaten

  • Ein Kilo Zucchini
  • ½ Tasse geschälter Weizen
  • Ein halbes Kilo Kartoffeln
  • Drei Knoblauchzehen
  • Ein Esslöffel Salz
  • Eine Zwiebel
  • Drei Esslöffel Öl
  • Zwei Esslöffel gemahlener Pfeffer
  • Drei Liter Wasser
  • Ein Esslöffel gehackte Petersilie
  • Der Saft einer saftigen Orange

Zubereitung

1. Weichen Sie den Weizen am Tag vor ein und zwei Stunden bevor sie kochen mit dem Saft von 5 oder 6 Zitronen mischen. Dann kochen, mit Knoblauch, Salz und den Saft einer Orange, bis sie weich sind. Schneiden Sie die Kartoffeln in kleine Stücke. Zwiebeln, Knoblauch, Pfeffer und Gewürze dazugeben. Alles in die Suppe zusammen mit dem Zucchini in Stücke geschnitten, aufkochen lassen für ein paar Minuten. Warm servieren.

Haferflockensuppe

Zutaten

  • 150 gr. Haferflocken
  • 2 Zwiebeln
  • Sojasauce
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

1. Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und in 3 EL Öl anbraten.

2. In einer anderen Pfanne braten Sie die Haferflocken mit einem Esslöffel Öl an. Fügen Sie die Zwiebeln und fügen Sie drei Tassen heißes Wasser dazu. Mit Salz und Pfeffer würzen und 20 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie einen Esslöffel Sojasauce dazu und ein paar Minuten kochen lassen. Warm servieren.

Sesam Suppe

Zutaten

  • 2 Karotten,
  • 1 Aubergine, geschält
  • 50 gr. Kohl
  • Ein Stiel Sellerie
  • 3 Kartoffeln
  • 2 grüne Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 1 Stange Lauch
  • 3 Zucchini
  • 1 Bund Petersilie
  • 200 gr. Suppennudeln
  • Saft einer Zitrone
  • 2 EL Speisestärke (optional)
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer zum abschmecken.

Für die Sesamsauce

  • 30 gr. Sesamsamen 2 EL Tahini (Sesampaste)
  • Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

1. Sesam mahlen und mit Knoblauchzehen und Pfeffer würzen, mit etwas Wasser, bis eine cremige Paste entsteht. Wenn Sie Tahini mischen Sie es mit Knoblauch und Pfeffer mit ein wenig Wasser, bis eine leichte Sauce entsteht.

2. Gemüse in Würfel schneiden. Geben Sie in einen Topf mit Wasser bedeckt und die Petersilie. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Kochen bringen. Suppe 30 Minuten kochen, oder bis das Gemüse sehr zart ist.

3. Kurz vor Ende der Garzeit die Nudeln ein paar Minuten kochen, bis es weich ist.

4. Mischen Sie 3-4 Esslöffel der Sauce mit einem Spritzer Zitronensaft und etwas Wasser. Suppe entfernen vom Herd und fügen Sie die Sesamsauce dazu.

Mandel Suppe

Zutaten

  • 4 Tassen Wasser.
  • 300 g Mandeln, geröstete
  • 1 / 3 Tasse gehackte Mandeln zum Garnieren
  • 6 Tassen Gemüsebrühe
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 100 Gramm Zwiebeln
  • 3 weiße Teile der Frühlingszwiebeln  
  • 3 Knoblauchzehen zerdrückt
  • 1 1 / 4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • 1 / 32 Teelöffel Muskatnuss
  • 1 Tasse Schlagsahne
  • 6 Tropfen Tamari-Sauce
  • 2 Esslöffel Zucker.

Zubereitung

1. In einem Topf genügend Wasser setzen, etwa 4 Tassen kochendes Wasser, um die Mandeln zu bleichen. Das Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Mandeln dazu, wieder zum Kochen bringen  ca. 20-30 Sekunden, vom Herd nehmen, abgießen, schälen und abkühlen lassen.

2. Heizen Sie den Backofen auf 250 Grad und setzen Sie die Mandeln in einer Metall-Tablett zum toasten  bis man eine Karamellfarbe erhält auch im Geschmack und Aroma. Mandelblättchen vorsichtig braten, häufig umrühren, bis sie leicht braun sind, aber ohne diese zu verbrennen.

3. In einen Topf die Brühe geben, geschälte Kartoffeln, Zwiebeln, Schalotten, Knoblauch dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze garen für 15 Minuten oder bis die Kartoffeln weich sind. Abgiessen. Es bleibt nur die Brühe und Kartoffeln übrig.

4. Die Brühe, Kartoffeln und Mandeln in einen Mixer geben und gut mischen.

5. Durch ein feines Sieb Draht drücken. In einen sauberen Topf geben, fügen Sie die Sahne, heiße Soße und Zucker dazu. Dann Kochen bei mittlerer Hitze für 1 oder 2 Minuten und ausschalten. In Tassen servieren dekoriert mit gerösteten Mandeln.

Bewertung schreiben

Tags: essen gerichte getreide kochen nüsse samen suppen vegetarische rezepte

Sie können auch mögen:

Rezepte für Suppen

3 Kommentare

100%

3 Meinungen “5 Rezepte für Suppen, Getreide, Samen und Nüsse”

5
auf 02/09/2016
Interessantes Rezepte, weil man diese Zutaten nicht immer für Suppen verwendet, müssen lecker sein!
5
auf 06/01/2014
Suppen sind lecker, und diese Rezepte besonders. Die werde ich gern ausprobieren.
5
auf 26/10/2012
Ich habe mir die leckeren Rezepte angeschaut. Jetzt wo es wieder kälter wird ist es eine gute Idee wieder mal neue Suppen auszuprobieren. Danke!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Haarausfall: Warum fällt das Haar aus?

«Haarausfall: Warum fällt das Haar aus?