Recipes against Dermatitis Rezepte gegen Dermatitis Recetas de cocina para combatir Dermatitis

Rezepte gegen Dermatitis

Biomanantial
nach Nayeli R.

  2  Kommentare

Rezepte gegen Dermatitis

Dermatitis oder Hautprobleme entstehen hauptsächlich dann, wenn der Darm oder Blut mit schädlichen Giftstoff gesättigt ist. Also, wann immer wird eine reinigende Diät empfohlen, um Haut Probleme zu beseitigen. Dann muss auch eine qualitativ hochwertige Ernährung vorhanden sein, die eine gesunde und schöne Haut verschafft, wodurch Lebensmittel wie Milch und Fleisch und tierische Lebensmittel, raffinierter Zucker (weiß) nicht empfohlen sind. Nachfolgend geben wir Ihnen ein Menü für eine schöne Haut und das den Darm und das Blut reinigt.

Salat zur Reinigung (Frühstück)

 Zutaten

  • 1 Tasse Ananas
  • 1 Guave
  • 1 Kiwi
  • Erdbeeren oder Heidelbeeren
  • Ein Teelöffel Goji-Beeren

HINWEIS: Wenn die Zutaten saisonal nicht verfügbar sind,  verwenden Sie andere Zitrusfrüchte für die Reinigung .

Zubereitung

1. Obst in kleine Stücke schneiden (mit Ausnahme der Beeren) und mischen. Fügen Sie ein wenig Sirup oder Honig Getreide dazu, nie Weißzucker.

Hinweis: Dieser Salat sollte Ihre einzige Nahrung zum Frühstück sein für 3 Tage.

Misosuppe mit Algen (nährt und unterstützt den Wiederaufbau der Haut)

Zutaten

  • 1 EL Bio-Miso
  • Ein Streifen Wakame Algen
  • Schnittlauch
  • 1 Liter Wasser
  • 2 Karotten, gewürfelt
  • Mangold oder Spinat und Sellerie nach Geschmack

 Zubereitung

1. Weichen Sie die Miso ein wenig ein zu mildern, und auch die Wakame Algen in kleinen Streifen.

2. Kochen Sie die Karotten, Sellerie und Spinat (gedämpft).

3. Kochen Sie die Algen in Wasser für 5 Minuten. Fügen Sie das Gemüse dazu, abschmecken (denken Sie daran, dass die Algen salzig sind).

4. Nach dem Herausnehmen aus der Hitze, auf jeden Teller einen fügen Löffel Miso dazugeben, und gut umrühren.

5. Dann fügen Sie die in Scheiben geschnittene Zwiebel und gedünstete Möhren dazu.

6. Heiß servieren.

Kefir Smoothie (Frühstück oder die letzte Mahlzeit des Tages)

Zutaten

  • 1 Tasse hausgemachter Kefir (verwenden Sie auch flüssigen oder hausgemachten Joghurt oder Buttermilch)
  • 1 Scheibe Papaya oder 1 Banane (vormittags) oder einen ganzen Apfel (abends)
  • Melasse aus Getreide, wenig

Zubereitung

1. Kombinieren Sie alle Zutaten im Mixer und trinken Sie langsam. Essen Sie nichts mehr am abend.

Kroketten aus Haferflocken und Karotten

Zutaten

  • 2 / 3 geriebenen Tofu
  • 1 Tasse geröstete Brotkrumen
  • 1 Tasse Haferflocken
  • 3 Tassen geriebene Karotten gut (so dünn wie möglich)
  • 3 Eier, geschlagen
  • 1 Zwiebel, gerieben
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Gewürze nach Geschmack

Zubereitung

1. Mischen Sie alle Zutaten und bilden Sie die Frikadellen.

2. In etwas Öl braten auf beiden Seiten.

3. Kurz aufkochen in der Tomatensoße.

Haut Regenerator Saft (ideal am Nachmittag)

Zutaten

  • Ein Glas frisch gepresster Saft (frisch gepresst, um in der Zeit alle Ihre Vitamin haben) Karotte
  • 1 Tasse Luzernen-Sprossen oder Blätter, gut gewaschen
  • 1 Esslöffel des Chlorophylls
  • Eine Stange Sellerie
  • Ein Bund Petersilie
  • 4 Esslöffel Aloe-Saft 

Zubereitung

1. Geben Sie alle Zutaten in den Mixer und trinken Sie dann kangsam, nicht versüßen. Dieser Saft sollte täglich getrunken werden, vorzugsweise abends, verbessert deutlich Ihre Haut.

Kroketten aus Kartoffeln und Kürbis

Zutaten

  • 1 ½ Tassen geriebener Kürbis, ungeschält
  • 1 Tasse geriebenen Kartoffeln
  • 1 kleine Zwiebel, zerkleinert
  • 2 Eier
  • 1 / 2 Tasse Semmelbrösel
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1 / 4 Tasse Weizenkeime
  • 1 / 4 Teelöffel Basilikum

Zubereitung

1. Alle Zutaten mischen und die Kroketten bilden.

2. Backen im Ofen für wenige nur Minuten, bei 350 Grad.

Bewertung schreiben

Tags: dermatitis ekzeme essen haut rezepte

Sie können auch mögen:
100%

2 Meinungen “Rezepte gegen Dermatitis”

5
auf 19/01/2014
Die Dermatitis hat keine konkrete Behandlung, deswegen ist die Ernährung ja so wichtig, man sollte vor allem Giftstoffe, Fasrbstoffe und Chemikalien vermeiden.
5
auf 02/12/2012
Ich habe diese Diät mit den Früchten zum Frühstück vor ein paar Wochen angefangen mit der guten Resultaten für meine Haut, habe auch abgenommen und fühle mich sehr gut. Ich kombiniere meine Früchte, manchmal gebe ich Nüsse oder Mandeln dazu, und verwende nur manchmal etwas Honig zum süssen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Bananen: Wirksame Diät zum abnehmen

«Bananen: Wirksame Diät zum abnehmen