Recipes with all the antioxidant power of Granada Rezepte mit der antioxidativen Kraft der Granatäpfel Recetas con todo el poder antioxidante de la Granada

Rezepte mit der antioxidativen Kraft der Granatäpfel

Biomanantial
nach Nayeli R.

  3  Kommentare

Rezepte mit der antioxidativen Kraft der Granatäpfel

Die Mystische Granada wurde unter dem Schutz der Himalayas geboren und von Mund zu Mund und Hand zu Hand in Indien verteilt, bis zum Mittelmeer.  Als die Spanier im Jahr 1700 nach Amerika kamen, waren Sie die ersten, die das Saatgut in den neuen Kontinent brachten.

Heute sind Granatäpfel bekannt für ihre Nährstoffe und antioxidativen Eigenschaften, durch den Gehalt an Anthocyanen, Ellagsäure und Tannine. Granatäpfel haben einen hohen Gehalt an Vitamin C, und ein Molekül als Punicalagin bekannt, mit einer positiven Wirkung auf die Darmflora. Mit dieser köstlichen Frucht teile ich hier drei Rezepte, die Sie sicher geniessen werden:

Koteletts mariniert in Granatapfelsaft

Zutaten

  • 1 Granatapfel
  • 1 Tasse  Heidelbeerensaft.
  • 1 kg Lammkoteletts.
  • 3 Knoblauchzehen.
  • ½ Zwiebel in dünne Scheiben geschnitten.
  • 1 ½ TL. Thymian.
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken.

Zubereitung                                

  1. Knoblauchzehen und Thymian fein hacken, und  zu den Koteletts hinzufügen.
  2. In einen Kunststoffbehälter mit einem Deckel legen, dazu den Heidlbeerensaft. Die Koteletts darin marinieren, im Kühlschrank über Nacht.
  3. In einer Pfanne Öl hinzufügen und den Knoblauch und Zwiebeln anbraten.
  4. Die Koteletts aus der Marinade nehmen und  in der Pfanne braten. Nach dem Garen etwas Marinade in die Pfanne geben und zu einer Sauce reduzieren.
  5. Die Koteletts mit frischen Granatapfel Kernen servieren.

Kichererbsen-Salat mit Granatäpfel

Zutaten

  • 1 Tasse Granatapfel Kerne
  • 400 Gramm. Kichererbsen
  • 1/3 Tasse Zitronensaft
  • 1 EL. Zucker
  • 1 EL. Paprika
  • 1 TL. gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Tasse Gurken in Scheiben geschnitten und geschält.
  • 1 gelbe Paprika.
  • ½ Tasse. Zwiebel
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  1. Kichererbsen über Nacht einweichen und kochen mit Schnellkochtopf und Salz für 20 oder 30 Minuten, bis sie weich sind.
  2.  In einer Pfanne braten Sie den Kreuzkümmel an, bis es anfängt den Duft freizugeben, es dauert etwa 3 Minuten.
  3. In einer Schüssel den Kreuzkümmel mit dem Limettensaft, Zucker und Paprika mischen.
  4. Granatapfel  Kerne hinzufügen, Kichererbsen, Gurken, Zwiebeln in dünne Scheiben geschnitten und Paprika in Streifen. Gut mischen.
  5. Salz und Pfeffer hinzufügen, um vor dem Servieren abschmecken.

Vanillekuchen und Granatapfel

Zutaten

Sirup

  • 100 ml Saft Granatapfel
  • 110 Gramm. Granatapfel Saatgut
  • 100 Gramm. Erdbeeren
  • 85 Gramm. Puderzucker
  • ½ EL. Vanille-Extrakt

Kuchen

  • 100 Gramm. Mehl
  • 200 Gramm. Butter
  • 200 Gramm. Zucker
  • 3 Eier
  • Saft von 1 Zitrone
  • 140 Gramm. Pfannkuchen Mehl
  • ½ TL. Vanille-Extrakt

Zubereitung

Kuchen

  1. Butter und Zucker cremig rühren.
  2. Fügen Sie Eier dazu, und weiter schlagen, dann Zitronensaft dazugeben und schließlich den Vanille-Extrakt.
  3. Kombinieren Sie beide Mehle und mit den restlichen Zutaten mischen.
  4. Leeren Sie den Teig auf ein Backblech eingefettet und mit Mehl.
  5. Ofen vorheizen auf 140 ° C für 50 Minuten backen, bis der Kuchen eine goldene Farbe bekommt. Verwenden Sie einen Zahnstocher oder eine Gabel zum überprüfen.

Sirup

  1. Granatapfesaft mit Zitrone, Zucker und Vanille mischen. Wird leicht erwärmt, bis der Zucker gut aufgelöst ist.
  2. Reduzieren Sie die Flüssigkeit, bis Sie eine etwas dickere Konsistenz des Sirups erreicht haben. Abkühlen lassen.
  3. Granatapfel Kerne und Sirup hinzufügen.

Servieren

  1. Die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen, mit einem Zahnstocher oder einer Gabel Löcher in die Oberseite des Kuchens zu machen, um den Sirup tränken.
  2. Baden mit Sirup und garnieren mit Erdbeeren Scheiben.

Bewertung schreiben

Tags: antioxidantien granatapfel kuchen rezepte

Sie können auch mögen:

Granatapfel

1 Kommentare

100%

3 Meinungen “Rezepte mit der antioxidativen Kraft der Granatäpfel”

4
auf 16/08/2014
Ich suche gerade eine Liste mit allen Früchten die Antioxidative Eigenschaften haben.
4
auf 30/07/2014
Ich wusste nicht, das man Granatäpfel auch in sauren Rezepten verwenden kann, sehr interessant!
5
auf 12/06/2014
Ich finde die Kombination aus den Rezepten sehr interessant und sehr exotisch, diese Rezepte werde ich sehr gern ausprobieren.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Yoga: Großes Werkzeug zur Entspannung

«Yoga: Großes Werkzeug zur Entspannung