Recipes with healthy fats Rezepte mit gesunden Fetten Recetas con grasas saludables

Rezepte mit gesunden Fetten

Biomanantial

  5  Kommentare

Rezepte mit gesunden Fetten

Herzerkrankungen sind eng mit Ernährung verbunden die reich an gesättigten Fetten ist, die eine wahre Zeitbombe für die Gesundheit und das Wohlbefinden des ganzen Körpers ist. Doch nicht alle Fette sind Feinde des Körpers, in der Tat sind Fette und Öle erforderlich, damit wesentliche Funktionen, des Gehirns und des Herzens durchgeführt werden können die durch Fett Schichten gebildet werden.

Der Körper braucht Fette, diese sollten hauptsächlich aus pflanzlichen Ursprungs wie kaltgepresste Öle, Samen, Pflanzen Milch und blauer Fisch sein (ungesättigte). Fette aus tierischen Ursprungs (Milch, Fleisch, etc.) sind nicht empfohlen.

Hier teilen wir einige Rezepte mit gesunden Fetten, ideal für alle, besonders für diejenigen, die Herz, Kreislauf, Cellulite oder Haut Probleme haben.

Kräuterlachs

Zutaten

  • 4 Esslöffel Butter
  • 4 Scheiben Lachs
  • 4 Kartoffeln
  • 1 Esslöffel grobes Salz
  • 2 Boullion mit Kräutern

Zubereitung

1. Bereiten Sie eine Creme mit Butter, Brühwürfel, Kräuter, und legen Sie die Kartoffeln dazu.

2. Legen Sie den Fisch in die Mikrowelle, abdecken und 2 Minuten bei maximaler Temperatur kochen.

3. Abhängig von der Dicke kann noch ein wenig mehr Zeit benötigen werden.

4. Die gewaschenen Kartoffeln und enthäutet, halbiert und mit grobem Salz bestreut, werden auch in die Mikrowelle gestellt mit der restlichen Butter.

Maiz Creme mit Mandelmilch

(für 4 Personen)

Zutaten

  • 4 frische Maizkolben
  • 1 Liter Sojamilch
  • 50 g Hüttenkäse
  • 50 g flüssige Buttermilch oder Joghurt
  • 80 Gramm Butter, eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer, kleine Zwiebeln (klein gescnitten)
  • Salz

Zubereitung

1. Maizkolben in Scheiben schneiden und kochen. Die Maiskölbchen sind schnell gekocht. Verflüssigen  mit Mandel-Milch. Die Zwiebel wird mit einem Stück Butter gebräunt und fügen Sie diese mit dem Mais in einen Mixer, geben Sie Milch dazi, und mit schwarzen Pfeffer würzen. Fügen Sie zwei Esslöffel Joghurt und Käse dazu.

2. Wenn Sie mehr Butter möchten, nicht mehr als 20 Gramm zusätzlich verwenden. Die Butter schmelzen und hinzufügen zu dem Mais-Püree bei mittlerer Hitze kochen, immer rühren für etwa 8-10 Minuten, fügen Sie zwei Prisen Salz dazu. Wenn die Creme zu dickflüssig ist, fügen Sie ein wenig mehr Milch dazu.

Gemüse aus dem Wok mit vegetarischer Wurst

Zutaten

  • 2 Tassen gekochter brauner Reis  
  • 3 Frühlingszwiebeln sehr fein geschnitten  
  • 1 geriebene Karotte
  • ½ Tasse gekochte Maiskörner
  • 1 Stück Ingwer geschält
  • 4 EL Sojasauce
  • 4 vegetarische Wurst in Scheiben geschnitten

 Zubereitung

1. Reis mit etwas Salz kochen. (Sie können übriggebliebenen Reis vom Vortag verwenden).  

2. In einem Wok  die Wurst in ein wenig Öl anbraten. Entfernen und reservieren.  Grünen Zwiebeln und Karotten mit dem Ingwer Stück dünsten, fügen Sie den Mais dazu.

3. Wenn  das Gemüse "al dente" ist, fügen Sie den Reis (in der Mikrowelle erwärmt) dazu,  und die Sojasauce. Gut umrühren.

4. Würzen wenn nötig mit ein wenig Sojasauce. Sofort servieren.

Brauner Reis und Gemüse Frikadellen

Zutaten

  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 125 grs. gehackte Mandeln
  • 1 / 4 kg gekochter brauner Reis
  • 2 Karotten, gerieben
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 1 EL Sojasauce
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Ei, geschlagen
  • Paniermehl zu beschichten
  • Öl zum Braten
  • 1 Packung von gekochtem Spinat
  • 1 / 4  Käse in Scheiben
  • 1 Packung spezielles Brot für Hamburger, Integral (optional)
  • Ketchup

Zubereitung

1. Zwiebeln und Knoblauch in Öl dünsten. Vom Herd nehmen und die Mandeln, gekochter Reis, Karotten, Petersilie, Sojasauce und Gewürze dazufügen. Mischen mit dem geschlagenen Ei.

2. Machen Sie acht Frikadellen, oder mehr, wenn Sie kleinere  möchten, durch Paniermehl wenden. Braten in Öl ca. 3 Minuten auf jeder Seite (die Hitze muss maßvoll sein). Jede Frikadelle auf ein wenig Spinat und ein paar Scheiben Käse legen.  Servieren auch als Hamburger auf Brot.

Soja Eintopf

Zutaten

  • 1 Tasse Soja-Fleisch
  • 4 reife Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Lauch  
  • 1 Karotte in dicke Streifen schneiden
  • Sellerie in dicke Streifen schneiden
  • Essig
  • Salz und Pfeffer
  • Frischer Salbei

Zubereitung

1. Weichen Sie das Soja-Fleisch in heißem Wasser eine halbe Stunde ein und dann abtropfen lassen.

2. Braten Sie die Zwiebel, den Knoblauch und die fein gehackten Tomaten mit ein wenig heißem Wasser, 5 Minuten kochen, fügen Sie das Soja Fleisch.

3. Gehackte Salbei dazugeben und 10 Minuten kochen lassen, fügen Sie das gehackte Gemüse dazu, zum Kochen bringen und ein wenig würzen, mit Essig abschmecken und eine Prise braunen Zucker.

Bewertung schreiben

Tags: gerichte gesunde fette herz rezepte

Sie können auch mögen:
100%

5 Meinungen “Rezepte mit gesunden Fetten”

4
auf 03/09/2016
Als gesunde Fette sind Öle die Olivenöl oder Sonnenblumenkerne ideal, vor allem wenn diese frisch verwendet werden, das heisst nicht überhitzt, und nicht für das braten oder fritieren.
2
auf 29/11/2015
Ich denke definitiv sind Fette schlecht, und man sollte sie nur sehr selten verbrauchen, das gleiche gilt fPur süsses. Ohne Fett und Süsses (inklusiv süsse Früchte) kann man ganz schnell abnehmen, und wenn man weiter wenig Fett und nichts süsses ist, hält man auch das Idealgewicht.
4
auf 23/07/2014
Etwas Fett ist immer notwendig wenn man etwas braten möchte, man sollte aber nciht übertreiben. Und das Olivenöl oder Sonnenblumenöl ist auch nicht schlecht für Salate.
4
auf 07/01/2014
Heute weiss man ja, dass Fette wichtig für den Körper und unsere Gesundheit sind, Fett schützt die inneren Organe, hilft gegen die Kälte und gibt uns auch Energie, wie alles sollte man je doch nicht übertreiben, vor allem fritierte Nahrungsmittel vermeiden. :)
5
auf 03/11/2012
Butter, und Fett hat einen schlechten Ruf, ist aber für Kinder und Teenagers sehr wichtig für die Körperentwicklung, und wie es auch im Artikel steht für verschiedene Körperfunktionen. Man sollte alles in Mass essen und nicht einfach denken, dass Fett umbedingt schädlich ist.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Kohlenhydrate: Extra Energie für Sportler

«Kohlenhydrate: Extra Energie für Sportler