Cod Recipes Rezepte mit Kabeljau Recetas para preparar Bacalao

Rezepte mit Kabeljau

Biomanantial
nach Nayeli R.

  3  Kommentare

Rezepte mit Kabeljau

Kabeljau ist ein Fisch reich an Nährstoffen und Fettarm, und gehört zu den traditionellen Gerichte der Weihnachtszeit, diese sind vielseitig, aber da es sich um einen stark gesalzener Fisch handelt, muss man ein paar Tricks kennen und den Fisch mit den richtigen Zutaten kombinieren.

Hier sind fünf Möglichkeiten, ihn vorzubereiten besonders in der Küche, können sie immer ihre Kreativität einsetzten und auch andere Zutaten hinzuzufügen.

Bechamel Kabeljau

(Für 6 Personen)

Zutaten

  • 600 g Kabeljau in Stückchen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tassen Milch
  • 1 EL Mehl
  • 1 Stück Butter
  • 2 EL Tomatensauce
  • 1 / 2 Kilo Kartoffelpüree
  • 100 g geriebener Käse
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss

Zubereitung

1. Kabeljau abtropfen nach 24 Stunden in Wasser eingelegt.

2. In Öl die fein gehackten Zwiebeln anbraten, dann Tomaten zugeben. Kein Salz dazugeben,  weil der Kabeljau sehr salzig ist.

3. Integrieren sie den Kabeljau und kochen sie für ein paar Minuten.

4. Kartoffel Püree, ziemlich dick anrichten.

5. Den Fisch auf ein mit Butter gefettetes Pyrex legen und Kartoffel püree  mit einem Löffel als kleine Hügel formen.

6. Machen Sse eine weiße Soße mit Butter, Milch, Mehl und Muskatnuss und decken sie den Kabeljau-und Kartoffelpüree mit der Sauce

7. Mit Käse bestreuen und im Ofen backen.

Stockfischsalat

Zutaten

  • 300 grs. Kabeljau Stückchen
  • 1 große Dose Thunfisch.
  • 1 Zwiebel  oder 3 Frühlingszwiebeln.
  • 2 hart gekochte Eier.
  • Oliven (grüne oder schwarze)
  • 4 Knoblauchzehen.
  • 4 reife Tomaten.
  • Olivenöl Extra Vergine.
  • Salz

Zubereitung

1. Das einfachste ist Kabeljau schon zerbröckelt und entsalzt ist, oder im Supermarkt, da ist er bereits zerkleinert und hat die Anweisungen zum entsalzen.

2. Sobald entsalzt, drücken sie mit den Händen den Fisch um das restliche Wasser zu entfernen. Dann mit einem Küchentuch, um ihn weiter trocknen. Auf einen Teller legen.

3. Fein gehackte Zwiebel mit geriebenen Tomaten, Knoblauch und Thunfisch mischen.

4. All dies mit dem Kabeljau  vermischen,  reichlich mit Olivenöl abschmecken und garnieren mit Oliven und hart gekochte Eier in Scheiben geschnitten.

Kabeljau mit Paprika und Safran

Zutaten

(Für 4 Personen):

  • 800 gr. entsalzter Kabeljau
  • 2 dl. Oliven Oil
  • 4 Knoblauchzehen
  • 400 grs. Zwiebel
  • 1 rote Paprika im Ofen gebacken
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 dl. Weisswein
  • 3 dl. Fischsuppe
  • 30 Unzen  Semmelbrösel
  • Safran
  • Salz

Zubereitung

1. Schneiden sie den Kabeljau in Stücke. Entsalzen für 48 Stunden, wobei das Wasser dreimal gewechselt werden mus.

2. Entfernen sie Schuppen und Gräten aus dem Kabeljau.

3. Braten sie Knoblauch an und entfernen sie ihn. Dann im gleichen Öl bei mittlerer Hitze die Stücke anbraten.

4. Weichen sie die trockene rote Paprika in kaltem Wasser ein.

5. In einer Pfanne etwas Öl geben und Knoblauch, gehackte Zwiebel und Paprika anbraten.

6. Integrieren sie die Semmelbrössel und gießen sie zu den Fisch dazu

7. Safran und Weißwein dazugeben. Langsam fertig kochen.

8. Mischen sie die Sauce und auf den dem Kabeljau giessen. Kurz im Ofen backen.

Orangen  Kabeljau

Zutaten

  • 3 hart gekochte Eier
  • 4 große, saftige Orangen
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • kleine schwarze Oliven
  • 4 EL Olivenöl
  • 300 grs. Stockfisch (Kabeljau)
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 EL Essig
  • 1 kleines Glas Wasser

 Zubereitung

1. Kabeljau vorher entsalzen  und in Streifen schneiden.

2. Schneiden sie die Orange in dünne Scheiben und  Schnittlauch fein hacken.

3. In einer Fischplatte  eine Schicht Orangen und Frühlingszwiebeln hinlegen. Und beginnen sie Orange und Kabeljau zu kombinieren.

4. Mit Öl, Paprika, Essig und Wasser  die Sauce anrichten, rühren bis sie emulgiert und gießen sie sie über das Gericht. Hartgekochte Eier und Oliven auf den Teller legen zur Dekoration.

5. Sollte im Voraus zubereitet werden, wenn möglich zwei oder drei Stunden in den Kühlschrank stellen bevor sie servieren.

Weihnachtlicher Kabeljau

(Für 6 Portionen)

Zutaten

1. Kabeljau im Wasser entsalzen und das Wasser etwa 5 Mal in der Zeit von 12 Stunden wechseln, um den Überschuss an Salz zu entfernen, dann trocken. Vorsichtig in  Mehl  wenden und braten, entfernen und auf eine Servierplatte legen.

2. Im gleichen Öl braten sie Knoblauch, Zwiebeln, Kartoffeln, Erbsen, Zucchini und Paprika an, wenn die Ksrtoffeln gut gekocht sind (gekocht), 2 Tassen Wasser, gewürzt mit ein wenig Salz und Pfeffer gewürzt kochen, bis das Gemüse weich ist.

3. Fisch dazugeben, Oliven und Kapern, und köcheln lassen, bis alles gut gekocht und lecker ist.

Bewertung schreiben

Tags: fisch fischrezepte kabeljau neujahr stockfisch weihnachten

Sie können auch mögen:

4 Fisch Rezepte

4 Kommentare

100%

3 Meinungen “Rezepte mit Kabeljau”

5
auf 03/01/2015
Fischrezepte sind bei uns auch sehr beiliebt. Zur Zeit brate ich sehr wenig, aber wenn man den Fisch in Alumniumfolie wickelt (kann man auch vorher mit ein wenig Olivenöl bestreichen) und dann auf den Grill legt, hat man einen echten Leckerbissen als Ergebnis.
5
auf 17/08/2014
Fischrezepte sind bei uns zu Hause sehr beliebt, ich propiere immer wieder mal neue Rezepte aus.
5
auf 21/08/2012
Bacalao, Kabeljau oder Stockfisch. Dieser Fisch ist in Südamerika sehr bekannt, vor allem an der Küste. Hier gibt es auch ein spezielles Gericht an Ostern (in Ecuador), wo man den trockenen Bacalao verwenden, ähnlich wie in diesen Rezepten. Ein anderes sehr leckeres Gericht ist eine Suppe die heisst "Encebollado" (sollte man umbedigt propbieren!), hier kommt der Bacalao frisch rein.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Ernährung und Phytotherapie für Menschen mit Sinusitis

«Ernährung und Phytotherapie für Menschen mit Sinusitis