Recipes with Olives Rezepte mit Oliven Recetas con Aceitunas

Rezepte mit Oliven

Biomanantial

  2  Kommentare

Rezepte mit Oliven

Spanier verbrauchen rund 3,5 Kilo Öl pro Person und Jahr erklärt Jesus Llona Larrauri, ein Experte in der Ernährung in Spanien. Die Oliven werden verbraucht in allen Arten von Speisen wie Salate, Saucen, Vorspeisen, Knödel, Sandwiches, Pizza, usw., die Spanien sind Fans von Oliven in der Welt. Diese besondere Nahrung, außer mit einem speziellen Geschmack, enthält hohen Nährwert, vor allem Fett-Komponenten von hoher Qualität, die alle essentiellen Aminosäuren und viele Mineralstoffe und Vitamine wie A und C.

Pizza mit Tomaten, Oliven und Tofu

Zutaten

  • 4 Tomaten geschält und gehackt
  • 6 gesalzene Sardellen und eine Tasse zerbröckelte Tofu.
  • 6 Stck.
  • Grüne Oliven 1 / 4 Tasse Olivenöl
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Pfeffer

Für den Teig:

  • 360 Gr. Mehl
  • 5 integraler Gleichstrom Backpulver (Royal leudante)
  • 2 cc Salz
  • 250 cl. Warmes Wasser (Umwelt).

Zubereitung

Teig:

1. Mehl, Backpulver und Salz mischen. Dies ist auf dem Tisch geben und ein Loch in die Mitte tun, ein wenig Wasser dazugeben und mischen und mit einer Gabel mischen. Wenn alles vereint, ist ein wenig geknetet, bis der Teig glatt ist. Strecken Sie den Teig für die Pizza mit einem Pinsel mit Öl ein Pizza Blech einfetten. Legen Sie den Teig in die Form und lassen Sie ihn gehen.

Pizza:

1. Legen Sie die Tomaten auf die Oberseite, und Sardellen Tofu, Oliven. Schließlich geht es dabei um alles, was mit dem Öl gemischt mit Oregano und Pfeffer. Backen in einem heißen Ofen ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren. Wenn Sie keine Sardellen haben oder mögen, können Sie auch Mozzarella verwenden. Hinweis: Dieses Rezept ist ideal für diejenigen, die nicht gern mit frischer Hefe umgehen, oder wenn man hat keine Zeit zum warten hat.

Gefüllte Paprika mit Oliven

Zutaten

(Für 4 Portionen)

  • 3 Stck. große rote Paprika
  • 80 gr. entkernte grüne Oliven
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel  Mandeln
  • 2 Eier  
  • 6 EL gebratene Tomaten
  • 1 TL Salz
  • Basilikum und Petersilie

Zubereitung

1. Entfernen Sie den Samen aus der Paprika ohne sie zu brechen. Setzen Sie sie in die Mikrowelle für 12 oder 14 Minuten bei 780W.

2. Für die Füllung : In einem Mörser Knoblauch, Pinienkernen und Mandeln drücken. Gehackte Oliven dazugeben zu den gehackten Oliven, Eier, Tomaten, Brot, gehackte Petersilie und Basilikum mischen.

3. Die geschälte Paprika füllen mit dieser Zubereitung und mit Öl bestreichen. Legen Sie diese in einen Mikrowellen Behälter zugedeckt in ihrem eigenen Saft für 10 Minuten bei 450W kochen.

Pastete aus grünen Oliven

Zutaten

  • 200 g grüne Oliven 
  • Essig Modena
  • Olivenöl
  • Salz

Zubereitung

1. Die Kerne der Oliven entfernen. In einem Mörser zerstoßen, dann einen Schuss Essig, Öl und Salz, dazugeben, bis eine streichfähige Paste entsteht.

Lachs Kuchen mit Oliven

Zutaten

  • Brot
  • Thunfisch in Escabeche oder natürlicher
  • Tomaten (gebraten als Sauce)
  • Salat sehr fein gehackt oder in Julienne
  • Mayonnaise
  • Schinken aus York (oder Garnelen, Krabben, Thunfisch , etc.)
  • Ananas frisch (auch Melone oder Apfel)
  • Geräucherter Lachs (oder Forelle)
  • Tomaten in Scheiben geschnitten
  • Öl
  • Sardellen
  • Ei

Zubereitung

1.Entfernen Sie die Kanten der Brot Scheiben. Pass über die Rolle zu verlassen endlich. Legen Sie eine erste Schicht der Scheiben Brot. Mit Thunfisch und den gebratenen Tomaten füllen.

2. Legen Sie eine neue Schicht der Brot Scheiben und mit einer Mischung aus Salat, Schinken gehackt York (oder die Zutat gewählt) und Ananas (oder Zutat gewählt) sehr klein gehackt.

3. Decken mit einer Schicht Brot. Verteilen sie die Mayonnaise und wickeln Sie mit dem geräuchertem Lachs oder Forelle.

4. Garnieren Sie mit in Scheiben Tomaten, Sardellen, Ei und Oliven.

5. Salat in Streifen rund um den Kuchen legen. Behalten Sie im Kühlschrank bis zum Servieren. Schmeckt dann noch viel besser.

Tapenade oder schwarze Oliven oder Sauce

Zutaten

  • 1 Glas schwarze Oliven ohne Kerne
  • 3 Sardellen in Öl
  • Ein bisschen Salz
  • 1 kleines Stück Knoblauch
  • 1 Wasser
  • natives Olivenöl extra

Zubereitung

1. Mixen Sie alle Zutaten zu einer dünnen Sauce. Bringen Sie diese in den Kühlschrank. Genießen Sie mit Pitta Brot, Cracker oder geröstetes Libanesen Brot als Snack.

Bewertung schreiben

Tags: ernährung oliven rezepte vegetarische

Sie können auch mögen:

Oliven Kuchen

1 Kommentare

4 Fisch Rezepte

4 Kommentare

100%

2 Meinungen “Rezepte mit Oliven”

5
auf 23/02/2014
Oliven, die grünen vor allem und auch die schwarzen sind ein wichtiger Zutat für viele Speisen, und passen auch zu Snacks und Pizzas. Ich nehme sie oft für Salate und Pasta!
5
auf 20/02/2013
Oliven schmecken toll, auch alleine, vor allem die Grünen. Ich esse diese sehr gerne mit Käse Stückchen und ein Glas Rotwein dazu!!!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Sich durch die Augen kennen

«Sich durch die Augen kennen