Recipes and diet for children and people with Leukemia Rezepte und Ernährung für Kinder und Erwachsene mit Leukämie Recetas y dieta para niños y personas con Leucemia

Rezepte und Ernährung für Kinder und Erwachsene mit Leukämie

Biomanantial

  5  Kommentare

Rezepte und Ernährung für Kinder und Erwachsene mit Leukämie

Leukämie ist eine Erkrankung, die durch eine Überproduktion von weißen Blutkörperchen  (Leukozyten) verursacht wird, die die Zellen, Blut und Gewebe die an der Verteidigung des Körpers gegen Fremdstoffe oder Krankheitserreger (Antigene) beteiligt sind.

Für diese Bedingung, empfehlen wir eine richtige Ernährung, die einer der Eckpfeiler für die Behandlung und sogar Heilung dieser Krankheit ist.

Die täglichen Lebensmittel müssen von hoher Qualität sein, vermeiden sie giftige und gesundheitsschädliche Lebensmittel wie Weißmehl oder raffinierter Weißzucker und Derivate, sowie Würstchen, Gebratenes, Essig, frittierte Lebensmitteln, rotes Fleisch, etc. Die  Ernährung sollte viel frisches Gemüse, Früchte und Kerne anthalten.

Für Erwachsene ist es ratsam, eine Vorreinigungs- Diät zu machen, Essen sie für drei Tage nur eine einzige Frucht wie Trauben, Papaya oder Orangen,  und trinken sie zwei Liter reines Wasser. Dann, mit dem Diät Vorschlag starten, einschließlich die richtige Nahrung nach der Diät.

Empfehlenswerte Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel: Soja und seine Derivate sind eine gute Option für Menschen mit Leukämie. Dazu auch Gemüsebrühen, Säfte, frisches und abwechslungsreiches Gemüse und Verzehr von Lebensmitteln mit Vitamin C wie Orangen, Zitronen, Zwiebeln, etc.. Lebensmittel, die ausgezeichnet in der Ernährung sind: Knoblauch, Zwiebeln, Zitrusfrüchte, Reis, Beeren, Saatgut, Tomaten, Brokkoli, Sellerie, Soja, Tofu, Sojasprossen, Luzerne, Amaranth, Linsen-, Gemüse-Milch (ersetzt Kuhmilch), Kräutertees wie grüner Tee, ersetzt alle zuckerhaltigen Getränke.

Hier sind einige Rezepte für die Heilung die in ihrem Menü aufgenommen werden können. Diese Rezepte sind auch für Kinder geeignet. 

Tofu Gefüllte Tomaten

Zutaten

  • 6 Tomaten.
  • ½ Tofu.
  • 1 Knoblauchzehe.
  • 2 Esslöffel Miso.
  • Petersilie oder getrocknetes Basilikum.
  • Öl.
  • Wasser.

Zubereitung

1.Das Fruchtfleich der Tomaten entfernen.

2. Die restlichen Zutaten in einem Mörser mit vier Esslöffel Wasser zerquetschen und ein wenig Öl dazugeben.

3. Füllen sie die Tomaten und stecken sie diese in den Ofen.

Tipp: Die Tomaten eine relative längere Zeit in den Ofen stellen, so dass sie  auch innen richtig gekocht sind. Wenn sie die Füllung nicht mit Kräuter würzen kann der Geschmack ein wenig fad sein.

Gefüllte Avocados

Zutaten

• 4 Avocados

• 4 Scheiben Schinken,

• 2 Tomaten nicht zu groß,

• Olivenöl extra vergine,

• 1 Teelöffel Weizenkeimöl und Salz

Zubereitung

Die Zubereitung ist ganz einfach. Zuerst hacken wir den Schinken und die Tomate und mischen diese Zutaten. Dann haben wir die Avocados halbiert, und füllen diese mit der Schinken und Tomaten Mischung.

Sojasprossensalat

Zutaten

• 200 g Sojasprossen.

• 1 kleiner Weißkohl.

• 1 Karotte.

• ¼ Tasse Sojasoße.

• 2 EL Reisessig.

• ¼ TL Knoblauch, Salz.

• Sonnenblumenöl.

Zubereitung

1. Die Sprossen in kochendes Wasser geben bis sie zart sind. Gut abtropfen lassen. Kohl fein hacken  und vermischen  mit den Sprossen. Karotten fein reiben und  die Sprossen und Kohl dazufügen. In eine Schüssel geben, würzen nit der Soja-Sauce, Reis-Essig, Knoblauch, Salz und Öl. Gießen sie das Dressing über den Salat und mischen.

Gemüsesaft

Zutaten

• 4 mittelgroße Kartoffeln

• 4 mittelgroße Karotten

• 1 Brokkoli

• Rosenkohl 6

• 1 Gurke

Zubereitung

1. Waschen sie das Gemüse und schneiden sie es in Stücke. Machen sie diese zu Saft.  Kartoffeln schälen zu Safr machen und beiseite stellen. Machen sie auch den Karottensaft und beiseite stellen. Verarbeiten sie die restlichen Zutaten zusammen. Kombinieren sie dann alle Säfte, umrühren und langsam trinken.

Bewertung schreiben

Tags: diät ernährung gesundheit leukämie rezepte

Sie können auch mögen:

Kinder Ernährung

2 Kommentare

100%

5 Meinungen “Rezepte und Ernährung für Kinder und Erwachsene mit Leukämie”

2
auf 14/02/2015
Also ganz ehrlich diese Tipps sind wertlos. Während der Behandlung Darf man keinerlei Keime zu sich nehmen. Ich bin Leukämieerkrankt und auch die Definition von Leukämie ist fehlerhaft. Ich habe AML und zu wenig weiße Blutkörperchen. Ich darf weder vollkorn, nicht schälbares Obst oder Gemüse, Nüsse, Jogurt, Salate uvm essen. Sprich viele der aufgezählten Lebensmittel darf ich nicht essen. Somit stimmt die Empfehlung nicht die oben abgegeben wird. Aber es interessiert mich wie die Autoren zu diesen aussagen kommen.
2
auf 14/02/2015
Also ganz ehrlich diese Tipps sind wertlos. Während der Behandlung Darf man keinerlei Keime zu sich nehmen. Ich bin Leukämieerkrankt und auch die Definition von Leukämie ist fehlerhaft. Ich habe AML und zu wenig weiße Blutkörperchen. Ich darf weder vollkorn, nicht schälbares Obst oder Gemüse, Nüsse, Jogurt, Salate uvm essen. Sprich viele der aufgezählten Lebensmittel darf ich nicht essen. Somit stimmt die Empfehlung nicht die oben abgegeben wird. Aber es interessiert mich wie die Autoren zu diesen aussagen kommen.
4
auf 19/09/2014
Leukämie ist eine Krankheit die heute in vielen Fällen behandelt werden kann. Die Ernährung nach dem Artikel sollte dann hauptsächlich vegetarisch sein?. Wie ist die Verträglichkeit mit den Medikamenten und bestimmten Lebensmittel, das wird leider nicht erklärt.
5
auf 23/06/2012
Die Artikel sehen jetzt schon sehr viel besser aus. Ich habe gerade den artikel gelesen und alles ist jetzt deutlich und Verständlich!
Machen sie so weiter!

5
auf 19/07/2011
Der Artikel geht in eine gute Richtung. Aber das Deutsch ist so schlecht, dass man viele Sätze 2 mal lesen muss, um einigermassen zu verstehen, was gemeint ist. Warum tun Sie den Lesern das an?

Freundliche Grüsse

S. Lopez

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Wucherungen im Auge (Pterygium)

«Wucherungen im Auge (Pterygium)