Pregnancy after 35 Schwangerschaft nach 35 Jahren Embarazo después de los 35 años

Schwangerschaft nach 35 Jahren

Biomanantial

  3  Kommentare

Schwangerschaft nach 35 Jahren

Die meisten Frauen, die älter als 35  Jahre sind und sogar 40 überschritten und Schwanger werden haben kein Problem, solange sie gesund sind, wenn irgendwelche Probleme erscheinen können sie heutzutage  einfach und effektiv behandelt werden.

Bis vor kurzem galt eine Schwangerschaft nach 30 Jahren als etwas riskant, aber das ist heute kein Problem mehr und  ist auch nicht bedenklich, nicht nur wegen den großen Fortschritten in der Geburtshilfe und Gynäkologie, sondern auch wegen dem Bewußtsein. Viele Frauen kümmern sich um ihre Ernährung und Gesundheit,  haben Bewegung und treiben Sport, sie bleiben stark,  gesund und  fit und haben völlig gesunde Babys auch  nach den 40.

Ein Baby nach 35 oder 40 Jahren kann eine ganz andere Erfahrung sein als mit 20, nicht nur der Körper leidet eine Schwangerschaft unterschiedlich, aber die emotionale Angelegenheit und Reife der Frau kann diese Schwangerschaft sehr positiv beeinflussen. Hier schreiben wir über die Vorteile,und  einige wichtigen Empfehlungen, wenn sie schwanger sind oder ein Baby planen  nach 35.

Vorteile einer Mutter nach 35 oder 40 Jahren

• Die Frau ist in der Regel emotional viel reifer, wenn die Erfahrung zum ersten Mal ist, macht diese viel mehr Spaß und Belohnung, als bei einer Schwangerschaft mit 20 und vor 30.

• Wenn die Frau vorher schon Kinder hatte und  verantwortlich für ihre Ausbildung war, die neue Schwangerschaft wird eine große Erfahrung  werden, und sie wird sich freuen und viel mehr mit ihrem neuen Sohn genießen.

• Wenn es eine unerwartete Schwangerschaft ist können Entscheidungen viel besser getroffen werden und mit mehr Reife.

Schwangerschaft nach 35 oder 40 bei gesunden Frauen

Wenn sie eine gesunde Frau sind, beobachten sie folgende Empfehlungen für schwangere Frauen mit guter Gesundheit:

• Achten sie auf eine hohe Qualität ihrer Ernährung durch die Vermeidung von Fastfood, mäßigen Konsum von raffiniertem Zucker und Brot, da diese Produkte die wichtigsten Ursachen des Übergewichts sind, ist es niemals angemessen während der Schwangerschaft, besonders wenn sie über 35 sind, weil Ihr Körper anfälliger ist um Fett zu akkumulieren und andere Erkrankungen wie Diabetes, etc.

• Vermeiden sie Dehnungsstreifen: Jede Frau sollte ihre Haut gut hydriert und genährt  in der Schwangerschaft halten, um diese Dehnungsstreifen zu verhindern, aber in diesem Alter sollte man ein wenig mehr Aufmerksamkeit und Sorgfalt haben, denn die  Haut braucht mehr Feuchtigkeit und Nährstoffe. Täglich Aloe Gel oder Crème, auch Creme mit Honig, Gurke, Apfel oder Hagebutte auf den Bauch und Haut auftragen. Essen sie frisches Obst und Gemüse reich an Antioxidantien (z. B. Karotten, Orangen, Brokkoli, Trauben, Kirschen, Goji-Beeren, grüner Tee, etc.). Diese dehnen sanft die Haut und vermeiden diese Streifen.

• Halten sie ein Trainingsprogramm für jedes Stadium der Schwangerschaft, sanftes Dehnen, Schwimmen und Laufen sind die besten Übungen.

• Es gibt einige Probleme, die auftreten können, in einer gesunden Schwangeren, und die ein wenig mehr in diesem Alter erscheinen können. Zu diesen Problemen zählen Bluthochdruck, Fehlgeburt, Placenta Praevia, Frühgeburt oder einem Kaiserschnitt, etc.

• In diesem Alter sind sie eher in der Lage Zwillinge zu haben.

• Vermeiden sie Alkohol und Rauchen.

• Wenn sie pflanzliche Präparate einnehmen, überprüfen sie immer, dass ist nicht für schwangere Frauen kontraindiziert sind, da einige Kräuter  nicht für Schwangere geeignet sind, wie Jesuitentee Tee, Eisenkraut, Petersilie, Fenchel und Weinraute. Die besten Pflanzen und pflanzliche Heilmittel zu diesem Zeitpunkt sind Kamille, Rosmarin, Pfefferminze und Salbei.

• Denken sie daran, in Ihrer Ernährung Lebensmittel mit hohem Folsäure, Eisen, Vitamin C, A und E zu konsumieren.  

• Verbrauch von Nüssen, Samen, Gemüse, Vollkornprodukte (wie Amarant, Tapioka, Hafer, etc.). Und Nahrungsergänzungsmittel wie Spirulina, Hefe, usw. Diese sind  zu diesem Zeitpunkt sehr empfohlen.

Besuchen sie ihrem Arzt jeden Monat, damit ihre Schwangerschaft immer überwacht ist, und alle Komplikationen, die auftreten könnten, die notwendige Pränataldiagnostik bekommen. Zögern sie nicht, ihren Arzt zu fragen, falls sie Schmerzen oder ungewöhnliche Symptome haben.

Genießen  sie ihre Schwangerschaft, machen sie keine zusätzlichen Anstrengungen und halten sie eine ruhige und harmonische emotionale Energie, wenn sie sich angespannt oder ängstlich fühlen trinken sie Kamillentee mit Honig und Zitrone oder machen sie eine Pause, in diesen Monaten sollten sie sich verwöhnen.

Schwangerschaft bei Frauen über 35 mit Gesundheitsprobleme

Es ist am besten, wenn sie eine Schwangerschaft planen,  dass alle Maßnahmen früher getroffen werden, wenn sie in diesem Alter schwanger werden und gesundheitliche Probleme haben.  Allerdings, wenn sie Schwanger sind und einen medizinischen Zustand haben, sind hier einige Empfehlungen:

• Jeder Körper  ist anders und reagiert auf unterschiedliche Weise,  es ist empfehlenswert, immer einen  Arzt während der Schwangerschaft zu haben der sie beraten kann, oder ihnen helfen kann, alle Hindernisse für eine Schwangerschaft zu entfernen.

• Es ist sehr wichtig in ihrer Kondition,immer eine richtige Ernährung zu haben und die Vermeidung von raffiniertem Zucker, Brot, Wurst, Pommes, Fastfood und Reizstoffe.

Unfruchtbarkeit nach 35 Jahren

Wenn sie nicht schwanger werden können, und sie sind 35 oder mehr, ist es wichtig, dass sie ihre Ernährung genau beobachten und fragen sie ihren Arzt so bald wie möglich, denn die Fruchtbarkeit wird geschwächt wenn die Jahre vergehen, besonders wenn sie gesundheitliche Probleme haben .

Viele Frauen, die schwanger geworden sind mit künstlicher Besamung, hat diese Technik  zu mehreren Geburten bei Müttern über 35 Jahren geführt.

Bewertung schreiben

Tags: ernährung frauen risiken schwangerschaft

Sie können auch mögen:
100%

3 Meinungen “Schwangerschaft nach 35 Jahren”

5
auf 17/07/2016
Früher hat man gemeint, je jünger je besser, aber Mutter zu sein ist eine grosse Verantwortung, und bedeutet, dass man Zeit, Geld und viel Geduld haben muss, so finde ich es viel besser, erst später Mutter zu werden. 30 Jahre ist ja ideal!
4
auf 10/11/2015
Ich bin 36 und meine erste Tochter ist gerade geboren. Ich denke ich habe mich gut vorbereitet, habe Erfahrungen gesammelt und einen Beruf, und kann meiner Tochter schon einiges anbieten, was auch sehr wichtig ist.
5
auf 19/08/2012
Es gibt immer Theorien von Zeit zu Zeit, die sich dann ändern. wo ich jetzt gerade lebe denken alle man sollte die Kinder sehr früh haben, und am besten sollte man schon vor 25 Jahre heiraten und schnell 2 oder 3 Kinder haben. Ich komme aus einer Gesellschaft wo man zuerst erwachsen und reif wird, einen Beruf hat, und man besser nur ein bis zwei Kinder haben möchte, und selbsverständlich ist das ideale Alter nach den 30!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Süße Rezepte mit Zitronen

«Süße Rezepte mit Zitronen