Shiatsu Massage for Pregnant Women Shiatsu-Massage für Schwangere Masaje Shiatsu para Embarazadas

Shiatsu-Massage für Schwangere

Biomanantial
nach Nayeli R.

  2  Kommentare

Shiatsu-Massage für Schwangere

Kein Zweifel, dass es mehr und mehr Alternativen in dieser Welt gibt um den Augenblick  des Lebens zu genießen und jede Erfahrung ist eine große Zeit zur Freude und Harmonie. Und das vor allem ist dieser Moment so besonders wichtig, wie das Abenteuer, ein neues Leben auf die Welt zu bringen.

Es spielt keine Rolle, ob es Ihre erste Schwangerschaft ist oder ob Sie schon diese wunderschöne Erfahrung erlebt haben, aber wenn Sie schwanger sind in Ihrem Bauch  ein neues Leben wächst, das dauert ca. 39 Wochen bei der Geburt aus dem Moment der Empfängnis, und Sie wissen, dass während dieser Zeit im Körper eine Reihe von hormonellen Veränderungen und Anpassungen, wie Chemische und Physike auftreten,  mit denen Sie lernen müssen umzugehen, damit Sie so harmonisch, fröhlich und gesund wie möglich leben können.

Während der Schwangerschaft

Der Körper der Frau ist für den Empfang und Unterbringung in einer natürlichen Art und Weise vorbereitet. Anpassungen, die hormonelle, chemische und physikalische Erfahrungen, kann die Mutter  dazu führen, dass einige Beschwerden bis zu einem gewissen Grad natürlich sind, die sie warnen, dass die Schwangerschaft ein Prozess der Anpassung ist.

Folglich kann die Mutter Stimmungsschwankungen erleben (Sie ist mehr anfällig, müde und gereizt) zeigt Veränderungen im Appetit, Schmerzen an den Muskel-oder Lendenwirbelsäule, verursacht durch die Gewichtszunahme. Diese Belastung der Lendenwirbelsäule, könnte zu weiterer Lumbago auf unterschiedlichen Grad führen. Weitere Symptome, die möglicherweise in dieser Zeit zu einer schlechteren Durchblutung  im ganzen Körper führen, Erbrechen, geschwollene Knöchel und Knie, Krampfadern, Ersticken, und in einigen Fällen Nieren-Schwäche.

Was ist Shiatsu?

Shiatsu ist eine alte japanische Technik, der Massage durch spezifische Bereiche die Erleichterung und Kontrolle in diesen Bereichen geben können,  bauen Stress und Spannungen ab, die Verhinderung der Entstehung von Krankheiten durch pent-up-Druck. Derzeit ist Shiatsu, wie Akupunktur und Reflexzonenmassage eine der alternativen Therapien zum physischen Kontakt und ist von größerem Nutzen für die Gesundheit ...

Wie wirkt Shiatsu auf die Schwangerschaft

Shiatsu wirkt durch die Meridiane des Körpers Kanäle, durch die subtile Energie die zirkuliert, eine unsichtbare Kraft, die den Körper Gesundheit bringt. Diese Energie ist für alle Fragen, die Bewegung dieser lebenswichtigen Energien können das Gefühl von Muskelschmerzen und Müdigkeit, Schwäche im Körper führen , diese sind die Ursache für viele Krankheiten und Beschwerden.

Durch den Druck und die richtige Technik mit den Fingern in den verschiedenen Meridiane des Körpers hilft man bestimmte Gebiete zu lockern, dh die niedrige Spannung, der freie Fluss von Energie ist von entscheidender Bedeutung und somit der Blutfluss und Nährstoffe können mit mehr Kraft und Freiheit fließen.

Genießen Sie Ihre Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft kann es Spannungen in vielen Teilen des Körpers geben die nicht nur durch die schrittweise Gewichtszunahme erscheinen, sondern den Emotionen, die die Mutter erlebt. Eine normale Sitzung des Shiatsu kann wirklich eine große Erleichterung für die Mutter sein in jeder Hinsicht, und zwar sowohl auf der emotionalen Ebene wie in der physischen um sich zu entspannen und einen echten Sinn für das Wohlbefinden im Kopf, Arme,  Beine, Rücken und Füße.

Shiatsu hilft in der Schwangerschaft:

  • Balancing in Bereichen der Spannung im Körper, wie der Rücken, Nacken und Beine.
  • Belebt den Blutfluss
  • Belebt die Nieren.
  • Energie und Nährstoffe auf den gesamten Körper
  • Entfernt die Energie Sperren.
  • Belebt die Milz und die Feuchtigkeit aus dem Körper
  • Regeln die Körpertemperatur

Wie ist eine Sitzung?

Eine Sitzung dauert ca. 45 Minuten bis zu einer Stunde. Während der ersten drei Monaten, können die Sitzungen in mehreren Positionen sein, nach dem dritten Monat, an seitlicher Position, der Therapeut hilft mit Kissen, Decken und Matratzen damit die Mutter besonders komfortabel ist. Die Mutter sollte bequeme und lockere Kleidung tragen, vorzugsweise aus Naturfasern wie Baumwolle.

Wählen Sie einen guten Therapeut

Es ist sehr wichtig einen guten Therapeut zu wählen, der eine gute Ausbildung hat und Qualität in seiner Arbeit, zusätzlich zu der professionellen Behandlung. Derzeit gibt es Shiatsu-Therapeuten die spezialisiert sind in der Schwangerschaft, und begleitet die Mutter während dem gesamten Prozesses, einige ergänzt und vertieft die Forschung, und können der Mutter wertvolle Hinweise geben über ihre Ernährung, Bewegung und Routinen, es gibt auch Bücher die Sie bereichern emotional und spirituell.

Bereiche die vermiedet werden müssen während der Schwangerschaft:

Im Körper gibt es bestimmte Punkte, die verwendet werden, um zu Arbeiten, so sind während der Schwangerschaft einige zu vermeiden. Die Gebiete sind:

• Bereich der internen Beinen, vor allem auf einen Punkt 3 Finger über den internen malleolus.

• Die Region der sacrum.

• Trapezius Muskeln, vor allem der zweite der vier Punkten, die sich entlang der oberen Balken befinden.

• Knie Öffnungen.

Jedoch kann diese Massage sehr hilfreich sein, in der Zeit der Schwangerschaft.

Shiatsu hat viele Eigenschaften und Vorteile, die Ihre Schwangerschaft zu einem sehr erfreulichen und gesunden Abenteuer machen kann, Sie können auch Vorteile nach der Schwangeschaft sehen.

Bewertung schreiben

Tags: geburt gesundheit schwangerschaft shiatsu therapie

Sie können auch mögen:

Shiatsu-Massage

2 Kommentare

100%

2 Meinungen “Shiatsu-Massage für Schwangere”

5
auf 15/07/2015
Massagen in der Schwangerschaft sind schon sehr nützlich, vor allem weil man wegen dem zusätzlichen Gewicht oft Rückenschmerzen hat oder geschwollene Beine.
5
auf 05/03/2013
Gut das die Shiatsu Massagen auch speziell für die Schwangerschaft sind. Ich habe dazu einen interessanten Bericht gefunden. Hier ist ein Teil:
Shiatsu bei Schwangerschaft und Geburt
Wie drückt sich Schwangerschaft aus?
Schwangerschaft ist eine ganz besondere Lebensphase der Frau. Sie ist mit fortlaufenden
Veränderungen des Organismus verbunden, die jede Zelle betreffen. Der Körper ist
herausgefordert, dem werdenden Kind die nötigen Bedingungen zum Heranreifen anzubieten.
Die schwangere Frau beginnt, eine emotionale Beziehung mit dem noch ungeborenen Kind
aufzunehmen. Sie muss sich darauf vorbereiten, dass sich ihr eigenes Leben, ihre Partnerschaft
und die Familiensituation verändern.
Viele Phasen der Schwangerschaft werden als besonders glücklich und erfüllt erlebt. Während
der Schwangerschaft treten jedoch auch Müdigkeit oder Schlafprobleme, Rückenschmerzen,
Stimmungsschwankungen und Übelkeit auf. Die Veränderungen der Lebenssituation können
Sorgen und Ängste auslösen.

Association Suisse de Shiatsu
Shiatsu Gesellschaft Schweiz


Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Rezepte für italienische Suppen

«Rezepte für italienische Suppen