Heal and strengthen your kidneys by natural means Stärken Sie Ihre Nieren auf natürliche Weise Sana y fortalece tus Riñones por medios naturales

Stärken Sie Ihre Nieren auf natürliche Weise

Biomanantial

  1  Kommentare

Stärken Sie Ihre Nieren auf natürliche Weise

Die Nieren, die jeweils auf der Rückseite des Bauches sind und in der Nähe der Wirbelsäule, haben wichtige Funktionen im Körper. Stellen Sie sich vor, Ihre Nieren sind in erster Linie verantwortlich für die Filterung Ihrem Blut und ermöglichen den Stoffwechselschlacken durch eine Menge von komplexen Aufgaben: filtriert, absorbieren und ausschieden von Stoffen wie Kalium, Phosphor, Harnstoff und Kreatinin im Urin. Darüber hinaus haben die Nieren regulatorischen Funktionen der Nährstoffe im Körper. Wir brauchen ein ausgewogenes Verhältnis der Nährstoffe um den Körper gesund und aktiv zu halten, die Exzesse sind sehr schädlich, so dass Ihre Nieren  für die Messung der Konzentrationen von anderen Mineralien verantwortlich sind. Rund 200 Liter Blut werden täglich durch die Nieren gereinigt, und produzieren ca. 2 Liter Urin täglich.

Wie pflegen Sie Ihre Nieren?

  • Empfohlen sind Zitrusfrüchte oder saure Früchte am Morgen,  Guaven, Preiselbeeren, Orangen, Zitronen, etc. Vermeiden Sie den Weißzucker in Ihrer Ernährung, dieser verursacht im Körper Übergewicht und schwächt und schädigt wichtige Organe wie die Nieren. Achten Sie darauf, in Ihrer täglichen Ernährung frischen Gemüsesaft  (frisch zubereitet) zu konsumieren, Luzerne und Sellerie sind besonders empfohlen. Ganze Körner nicht versäumen in Ihrer Ernährung.
  • Trinken Sie genug Wasser pro Tag, mindestens 2 Liter Wasser. Mineralwasser wird empfohlen, aber schwach an Spurenelemente, da sie die Nierenfunktion anregen und Diurese fördern. Dieses Wasser ist besonders für diejenigen, die Nierensteine entwickeln.
  • Die Reinigung im Genitalbereich sollte vorsichtig sein: beim Stuhlgang, ist es wichtig diese von vorne nach hinten zu tun, um Ansteckung oder Einbringen von Bakterien in der Harnröhre zu vermeiden. Diese Vorsorge ist besonders bei Frauen angezeigt.

Was schädigt die Nieren?

  • Zu viel Drogen, vor allem Entzündungshemmer, Schmerzmittel, Antihistaminika, kann zu schweren Schäden in den Nieren führen. Es ist wichtig, den Missbrauch von Drogen zu vermeiden und vorzugsweise immer versuchen, natürliche Medizin zu nehmen. Allopathische Arzneimittel stimulieren und reizen den Körper künstlich, was ihn letztlich schwächt und die Funktionen des Körpers und Selbstheilungskräfte Fähigkeiten behindern, so dass dieser immer schwach und abhängig  ist. (Drogen).
  • Verbrauch von Alkohol und Tabak
  • Eine schlechte oder unordentliche Ernährung mit wenig Nährstoffen, häufige Verzehr von Fastfood, oder Gemüsekonserven oder Früchte mit Düngemitteln, den Verbrauch von raffiniertem Zucker, etc.
  • Verwenden von schlechter Qualität in der Kosmetika (unnatürliche) gibt Anlass zu großer Toxizität im Körper.
  • Schlaflosigkeit und übermäßigen Stress.
  • Atmen von verschmutzter Luft.
  • Emotionale Zustände, ständige Reizung, Kritik oder Enttäuschung  berührt diesen wichtigen Organ.
  • Häufige oder langfristige Inhalation von Lösungsmitteln, aus toxischen Farben, Aceton, Reinigungsmittel, etc., beschädigen die Nieren.
  • Die Schläge oder Stürze können die Nieren verletzen oder entzünden.
  • Diabetes, starke Vergiftungen, Bluthochdruck, Harnsäure, zu hohe Cholesterinwerte, Krebs, Aids, Syphilis, etc. sind Krankheiten, die Nieren schwächen oder zu schweren Schäden führen.

Häufigste Erkrankungen der Niere und natürliche Behandlung

Nephritis (Entzündung der Nieren):  Es ist wichtig zu beachten, dass viele Menschen  leben, ohne zu bemerken oder gewöhnt sind zu leben mit diesen Symptome: Schlaflosigkeit, Gastritis, Schleim, Schnupfen, Husten, Ausschlag, Hautprobleme, Blut, etc. Dies ist, weil der Körper nicht in der Lage ist, den Betrag von Toxinen täglich entweder durch die Nieren, Haut-oder Schweiß zu vertreiben.

Was wird eine reinigende Diät empfohlen, vor allem zur Heilung und Stärkung der Nieren. Dies ist eine Notwendigkeit, nicht nur zur Behandlung, sondern auch um alle Nierenerkrankungen zu verhindern. Es gibt viele Formen der Entgiftung duch Körperreinigungs Diäten mit Tees oder natürliche Alternativen wie Reflexzonenmassage, Ionisation, Darmreinigung, und so weiter.

Wenn Ihre Nieren schwach oder krank sind, es ist auch notwendig, dass Sie folgende Pflege durchführen:

  • Vermeiden Sie Lebensmitteln, die zusätzliche Arbeit für Ihre Nieren erfordern, wie Proteine, insbesondere aus tierischen Ursprungs. Vermeiden Sie Fleisch, Milchprodukte (Käse, Joghurt usw.). Und Ei. Sie sollten versuchen, nur einmal in der Woche Protein zu essen oder Sie können sie diese aus pflanzlichen Lebensmitteln wie Amaranth, Nüsse, Erdnüsse, usw. bekommen. Diese Lebensmittel müssen auch mäßig essen.
  • Vermeiden Sie schlechte Fette aus tierischen Ursprungs.
  • Äpfel und Trauben sind gut für Ihre Ernährung, machen Sie aber keinen Früchte-Mix mit anderen Lebensmitteln, essen sie Früchte auf nüchternen Magen, und warten Sie wenigstens 40 Minuten ab bevor Sie etwas anderes essen. Der Apfel kommt gut bei Nacht. Versuchen Sie immer die Frucht  so frisch wie möglich zu essen und vermeiden Sie die Einführung von mehr Giftstoffe im Körper.
  • Trinken Sie täglich Karottensaft mit Sellerie. Sellerie hilft das verblassen der Nierensteine in der Niere.
  • Früchte helfen der Nieren,  die Gewebe und Blut zu reinigen, sollten aber so frisch wie möglich getrunken werden, denn Obst degeneriert schnell und produziert Toxine. Obst ist auch ein Diuretikum.
  • Nehmen Sie Kräutertees aus Schachtelhalm und Brennnessel einmal pro Tag. Wenn Sie eine pflanzliche Behandlung folgen, denken Sie daran, Ihren Körper nach der Behandlung eine Ruhezeit von mindestens 3 Monaten zu geben.

Bewertung schreiben

Tags: kräuter nephritis nieren reinigungsdiät schachtelhalm

Sie können auch mögen:
100%

1 Meinungen “Stärken Sie Ihre Nieren auf natürliche Weise”

5
auf 02/12/2012
Nieren sind einer der wichtigsten Organe im Körper und die eine sehr harte Arbeit haben, schützen wir unsere Nieren mit einer richtigen Ernährung, wenig Fett und Alkohol.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Peru: führender Exporteur von Bio-Forellen

«Peru: führender Exporteur von Bio-Forellen