Why do I get sick so often? (Healing crisis) Warum werde ich so oft krank? (Heilende Krise) ¿Por qué me enfermo tan seguido?  (Crisis de curación)

Warum werde ich so oft krank? (Heilende Krise)

Biomanantial

  1  Kommentare

Warum werde ich so oft krank? (Heilende Krise)

Wenn Sie glauben, dass sie oder jemand aus ihrer Familie ständig krank wird oder sich immer leicht ansteckt, und sie noch keine Lösung gefunden haben zu einigen Beschwerden oder Krankheiten, müssen sie bedenken, was im Inneren des Körpers passiert.

Woher kommt Krankheit und Ansteckung?

Natürliche und Alternative Medizin kennt keine Krankheit, es gibt nur einen vergifteten Körper, wo sich Abfälle und Toxinen in verschiedenen Teilen des Körpers angesammelt haben was eine kontaminierte Umgebung in unserem Inneren verursacht, und eine Reihe von Ungleichgewichte auslöst mit verschiedenen Namen, die als Krankheit bekannt sind.

Alles, was wir essen, trinken und atmen füllt den Körper mit  bestimmten Arten von Stoffen, die, wenn sie schädlich sind und nicht effizient evakuiert werden, sich im Darm, Blut, Haut, innere Organe, etc. ansammeln. Wenn diese Ansammlung sich erhöht, beginnt der Körper, in seinen grundlegenden Funktionen durch Blutvergiftung (erhöhte Körpertemperatur aufgrund der hohen Menge an Abfall) behindert zu werden, und sucht nach Möglichkeiten, diese Stoffe dramatisch zu evakuieren. Es ist dann, dass wir das Gefühl bestimmter Reaktionen wie Kopfschmerzen, Übelkeit, Erkältungen usw., haben.

Einige Symptome eines Körpers, der  über Ansammlung von Toxinen warnt:

  • Fieber
  • Schmerzen
  • Schleim, Kälte oder übermäßige Schleim in den Augen, Mund, Nase, etc..
  • Durchfall
  • Juckreiz, Ausschlag und Wunden, Drossel, etc.

Was sind die Ursachen von Blutvergiftung im Körper?

  • Eine vernachlässigte Ernährung: alle frittierten Lebensmitteln, gesättigte Fettsäuren, Getränke (Softdrinks, zuckerhaltige Getränke und Konserven Säfte mit jeder Art von Zucker wie Saccharose, Fructose, Zucker Diät, etc., Kuhmilch und Derivate, überschüssiges Salz und raffinierte Produkte wie Mehl. Übertreiben mit dem Verzehr von Fleisch und Reizstoffe die auch dazu führen, Ungleichgewichte im Körper zu verursachen.
  • Schlechte Essgewohnheiten und schlechte Kombination der Lebensmittel, zu viel essen bei einer Mahlzeit, zuckerhaltige Getränke zu den Mahlzeiten einnehmen, die ganze Zeit essen, usw., produziert auch eine Menge Blutvergiftung.
  • Über-und Missbrauch von Drogen.
  • Mangelnde körperliche Aktivität oder eine schlechte Durchblutung.
  • Verunreinigte Luft einatmen.
  • Stress, Sorgen, Wut und Emotionen, die  Stressreaktionen verursachen  eine schlechte Aufnahme von Nährstoffen und effiziente Evakuierung zu verhindern.
  • Nicht richtig ausruhen.

Heilende Krise

Wenn nicht die wirklichen Ursachen der Erkrankung behandelt werden und man sich konzentriert sich nur auf die Linderung der Symptome konzentriert, kann der Körper gar nicht heilen, vielleicht lost man vorübergehend das Problem, weil der Körper betäubt ist, und die Symptome mit Medikamenten verdeckt wurden, aber es ist wahrscheinlich dass sie dann wieder anfangen, weil der Körper noch nicht vollständig von dem, was Verunreinigungen sind befreit ist. Deshalb haben wir einen Rückfall oder die anhaltende Krankheit wieder zurück.

Oft sind wir daran gewöhnt, mit einem schmerzhaften oder kranken Körper zu leben, und schließlich  erzeugen sich eine Reihe von schweren Komplikationen in der Leber, Nieren, Bauchspeicheldrüse, etc. Verdauungsstörungen und Verdauungsprobleme, Herz-Kreislauf-Probleme oder System Atemwegserkrankungen, Übergewicht, Hautprobleme, etc.

Eine wirkliche Heilung

Wenn sie wirklich gesund sein wollen, und das körpereigene Abwehrsystem stärken wollen ist es notwendig, nicht nur die Ernährungsgewohnheiten zu ändern, sondern auch den Lebensstil. Ein kranker Mensch sollte als Grundlage für die Heilung betrachtet werden, und der erste wichtige Schritt ist eine reinigende Diät, Fasten durch eine professionelle und qualitativ hochwertige Ernährung verbindet mit einer Reihe von Gewohnheiten, die zur Wiederherstellung des Gleichgewichts führen.

 Es ist bekannt, dass sich der Körper wirklich heilt, nach einer heilenden Krise.

Was ist eine Heilende Krise?

In Wirklichkeit wenn man eine Heilungskur durchführt, egal um welche Krankheit es sich handelt, gibt es eine Phase, genannt heilende Krise, wo Symptome akuter sind und es scheint als ob man sich noch schlechter fühlt,  aber was wirklich passiert, ist dass der Körper in einem Stadium der Entsorgung von Abfällen und Giften ist, das bestimmte Symptome und Reaktionen verursachen kann wie Fieber, Durchfall, Hautausschlag, Erbrechen, etc.

Während einer Heilungs Krise, eliminiert der Körper, was die Ursache des Ungleichgewichts produziert, entweder langsam oder heftig. In einer Erstverschlimmerung, sind Anzeichen für einen Zustand akzentuiert, und festgestellt.

  • Übermäßige Absonderungen, Husten, Schleim, etc. entweder in den Bronchien, Ohren, Augen, Mund, etc.
  • Kontraktionen
  • Kopfschmerzen oder Magenschmerzen
  • Krampfanfälle
  • Hautausschlag aller Arten.

Die Krise tritt in der Regel nach einiger Zeit auf wenn man das Gefühl hat, dass es dem Körper besser geht. Nach der Krise ist eine richtige Willensanstrengung nötig, um schlechte Gewohnheiten zu wechseln und eine Lebensart in Harmonie mit der Natur zu erreichen. Während dieser Krise, wird der Körper die unnötigen Toxinen und Abfälle evakuieren und in den Prozess der Reparatur, Reinigung und Verjüngung von Organen und Geweben gelangen, das kann schnell geschehen  oder mehrere Tage oder Wochen dauern.

Wir wissen, dass die Heilung real ist, wenn wir den Faktor brechen ,der unseren Körper erkrankt, zB. die Umweltverschmutzung. Eine Person kann während einer gesundheitlichen Krise sterben, aber nie während einer Heilungs Krise, für die man eine Menge Mut erfordert, um sich zu heilen und einen neuen Sinn des Lebens zu finden.

Bewertung schreiben

Tags: heilung heilungs krise krankheit

Sie können auch mögen:
100%

1 Meinungen “Warum werde ich so oft krank? (Heilende Krise)”

5
auf 28/06/2012
Ich habe den Artikel aufmerksam gelesen, und ich habe da etwas nich nicht klar. Wenn man sich gut ernährt, Sport treibt, ein Gleichgewicht in den Emotionen, wenig Stress und genügend Schlaf, sollte da bedeuten man kann sich nicht mehr anstecken? , aber jeder bekommt z.B. eine Erkältung wegen Ansteckung. Warum?

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Tees zum Abnehmen und ihre Geheimnisse

«Tees zum Abnehmen und ihre Geheimnisse