Christmas Cookies Recipes of the World Weihnachtsplätzchen, verschiedene Rezepte Recetas de Galletas Navideñas del Mundo

Weihnachtsplätzchen, verschiedene Rezepte

Biomanantial
nach Nayeli R.

  3  Kommentare

Weihnachtsplätzchen, verschiedene Rezepte

Diese Rezepte haben die belibtesten Zutaten wie Walnüsse, Mandeln, Schokolade, Haselnüsse, Erdnüsse, Amaranth, Anis, etc. Sie sind sehr nahrhaft, mit pflanzlichen Fetten, die sehr gut für Haut und Haare sind, und eine echte Freude für alle sind. Denken Sie daran, dass die Kekse nicht auf einer guten Weihnachts-Tabelle fehlen können. Hier sind fünf Rezepte für Plätzchen aus der Welt.

Zitronen Kekse mit Erdnüssen oder Amaranth (Mexiko)

Zutaten

  • 280 gr. Mehl
  • 100 g Erdnüsse (Sie können auch Erdnüsse und Amaranth verwenden)
  • 200 gr. Butter
  • 50 gr. Puderzucker (oder nach Geschmack)
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Eigelb
  • Zimt
  • etwas geriebene Zitronenschale
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

1. Das Verfahren ist schnell, alle Zutaten in den Processor geben und zu einem Teig verarbeiten.

2. In den Kühlschrank stellen für mindestens 1 / 2 Stunde.

3. Dann werden sie in kleine Stücke schneiden und geben Sie den Keksen die gewünschte Form ausstechen, dann backen auf 200°, schnell aus dem Backblech entfernen und abkühlen lassen.

4. Mit ein wenig Zimt und Puderzucker verzieren.

Nuss Kekse (USA)

Zutaten

  • 150g Butter
  • 60 g Zucker glace
  • 1 Ei
  • 20 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Mehl
  • 1 Tropfen der Orangen Essenz
  • 1 Prise Salz

Zutaten für die Glasur:

  • 100 g bittere Schokolade oder schwarz
  • 100 g Milchschokolade
  • 100 g weiße Schokolade
  • nach Geschmack Nüsse: Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Rosinen

Zubereitung

1. Butter eine halbe Stunde bei Raumtemperatur schmelzen lassen. Mit dem Zucker, Salz, Ei, Mandeln, Mehl und Orangenblüten Essenz mischen.

2. Wickeln Sie den Teig in Folie und legen Sie diesen in den Kühlschrank für eine Stunde.

3. Den Teig mit einem Nudelholz ausrollen bis 1 cm dick und Kreise ausschneiden (oder Weinachtsformen) von 3-4 cm Durchmesser (oder verwenden Sie ein Keks-Cutter).

4. Die Kekse auf einem Backblech mit Backpapier auslegen.

5. Backen für 10 bis 15 Minuten bei 180 º C

6. In der Zwischenzeit schmelzen Sie die Schokolade getrennt im Wasserbad oder ein paar Sekunden in der Mikrowelle.

7. Wenn die Kekse gebacken sind, bestreichen mit der Schokoladen Glasur oder kurz Eintauchen  mit Hilfe einer Gabel.

8. Sofort garnieren mit Nüssen, Obst und abkühlen lassen.

Weihnachts Butterkekse

Zutaten

  • 300 Gr. Mehl.
  • 300 Gr. brauner Zucker.
  • 175 g Butter.
  • 2 Eigelb und 1 Eiweiss
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt.
  • 1 Prise Salz.

Zum garnieren:

  • Puderzucker
  • Schokolade
  • Lebensmittel-Farbstoffe oder Marmelade.
  • Kokos-, Erdnuss-oder Amaranth.
  • Schokoladen Chips.
  • Pistazien, Mandeln, etc.

Zubereitung

1. In einer Schüssel, Zucker und die Butter schmelzen und abkühlen.

2. Rühren und fügen Sie das Eigelb und steife Eiweiss , Vanille und Salz dazu.

3. Mischen bis eine homogene Masse entsteht.

4. Mehl nach und nach dazugeben, und dann kneten.

5. Kneten mit den Händen bis Sie einen homogenen Teig erhalten.

6. Den Teig für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen verpackt in transparenten Papier.

7. Ausrollen auf einer Oberfläche mit Mehl.

8. Ausstechen mit den gewünschten Formen.

9. Legen Sie die Kekse auf einem Backblech  beschmiert mit Butter und mit Mehl und im Ofen backen bei 180 C.

10. Diese Kekse können als Baumschmuck verwendet werden. Dann sollten Sie Formen nehmen mit einem Loch in der Mitte. Verzieren mit Nüssen, Glasur , etc.

Deutsche Kekse

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 200-250 g brauner Zucker (je nach Geschmack süß)
  • Vanillin-Geschmack (weglassen, wenn Sie möchten)
  • 2 Eier
  • eine Prise Salz
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Rum nach Geschmack (optional)
  • 125 gr. Mandeln, gemahlen

Zubereitung

1. Schlagen Sie die Butter, Zucker und Vanillin bis sie schaumig sind und fügen Sie die Eier und Salz dazu.

2. Mehl mit Backpulver mischen und fügen Sie nach und nach die Zutaten dazu.

3. Dann fügen Sie die Mandeln und Rum dazu und kneten.

4. Die Kekse auf ein Blech legen und backen für 1o bis 15 Minuten bei maximaler Temperatur (normalerweise 250 °).

Anis Kekse (Guatemala)

Zutaten

  • 10 Unzen Mehl
  • 6,5 Unzen Zucker (vorzugsweise brauner)
  • 2,5 Unzen Butter
  • 2 Ei
  • 1 / 4 oz. Anis
  • 1 / 8 Backpulver

Zubereitung

1. Margarine und Zucker cremig rühren.

2. Fügen Sie die Eier dazu.

3. Mischen Sie die trockenen Zutaten mit dem Anis und kneten.

4. Dieser Teig lässt sich in verschiedene Formen arbeiten.

5. Backen bei 175 ° C für 15 Minuten.

Bewertung schreiben

Tags: gweihnachtsplätzchen kekse rezepte weihnachten

Sie können auch mögen:
100%

3 Meinungen “Weihnachtsplätzchen, verschiedene Rezepte”

5
auf 01/08/2015
Kekse schmecken das ganze Jahr hindurch, Wir backen mit den Kindern oft welche und haben immer sehr viel Spass daran! Die Rezepte hier klappen sehr gut!
5
auf 03/03/2014
Kekse backen ist eine schöne Beschäftigung am Wochenende mit den Kindern. Die ganze Familie kann dabei helfen und es ist die Möglichkeit etwas leckeres zusammen su backen! Ich liebe solche Rezepte!
5
auf 25/02/2013
Ich empfehle da noch andere Deutsche Weihnachtzplätzchen wie Zimtsterne, hausgemachte Domino Steine, Pfeffernüsse und vor allem unsere berühmten Lebkuchen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Art Center und Ausbildung Vitae Studios

«Art Center und Ausbildung Vitae Studios