Values, generosity and other reflections Werte, die Großzügigkeit und andere Überlegungen Los valores, la generosidad y otras reflexiones

Werte, die Großzügigkeit und andere Überlegungen

Biomanantial
nach Nayeli R.

  4  Kommentare

Werte, die Großzügigkeit und andere Überlegungen

Werte: 24 wichtige Punkte

• Der schönste Tag?  Heute

• Das größte Hindernis?  Die Angst

• Das Einfachste? Der Fehler

• Der größte Fehler? Aufgeben

• Die Wurzel aller Übel? Egoismus

• Die schönste Ablenkung? Arbeit.

• Die Schlimmste Niederlage? Entmutigung

• Die besten Lehrer? Kinder

• Das Erste was zu tun ist? Kommunizieren

• Die beste Freuede? Nützlich sein für andere

• Das größte Geheimnis? Der Tod

• Der schlimmste Fehler? Die schlechte Stimmung

• Die gefährlichste Person? Der Lügner

• Das schlechteste Gefühl? Groll

• Das schönste Geschenk? Vergebung

• Der wichtigste Ort? Das Zuhause

• Der schnellste Weg? Der richtige Weg

• Das angenehmste Gefühl? Der inneren Frieden

• Der effektivste Anfang? Ein Lächeln

• Die beste Lösung? Optimismus

• Die größte Zufriedenheit? Die erfüllte Pflicht

• Die stärkste Kraft? Glaube

• Dei Menschen die wir am meusten brauchen? Die Eltern

• Das Schönste von allem? Liebe

Großzügigkeit für den Anderen ist das Beste

Es war ein armes Ehepaar. Sie spun an der Tür ihrer Hütte für Ihren Ehemann. Alle die am Haus vorbeigingen war fasziniert von der Schönheit ihrer schwarzen Haare. Er ging täglich auf den Markt mit einigen Früchten. Im Schatten eines Baumes, setzte er sich und wartete auf die Kunden, während er seine leere Pfeife zwischen den Zähnen hielt. Er hatte kein Geld mehr um Tabak zu kaufen.

Es näherte sich  der Jahrestag der Hochzeit, und  die Ehefrau wollte ihrem Ehemann etwas schenken. Woher sollte sie das Geld bekommen? Sie hatte eine Eine Idee. Sie fühlte Gänsehaut bei dem Gedanken, aber dann entschied sie sich, und ihr Körper erzitterte mit Freude,  sie verkaufte ihr Haar um Tabak zu kaufen.

Sie konnte sich schon vorstellen, wie ihren Mann auf dem Platz mit den Früchten wartete, dstolz und zufrieden mit seiner Pfeife: Aromen von Weihrauch und Jasmin würde im das Prestige eines echten Händler geben.

Sie bekamm für ihre Haare ein paar Münzen, aber sie wählte die schönste Tabak Box. Der Duft von zerknitterten Tabak Blätter war ein Ausgleich für die Opfer von Ihrem langen Haar.

Am Nachmittag kamm ihr Mann zurück. Er kam, und sang auf der Straße. Er reichte ihr ein  kleines Päckchen: Es waren ein paar Kämme für seine Frau, die er gerade gekauft hatte nach dem Verkauf seiner alten Pfeife ... Beide umarmten sich und lachten bis zum Morgengrauen.

Positiv denken: Die Fabel von dem Falken

Es war einmal ein Bauer, der, während der Wanderung durch den Wald, einen schwer verletzten Falken fand. Er nahm ihn mit nach Hause, heile ihn und setzte  in seinem Hof zu den Hühern, wo er schnell lernte,  das gleiche wie die Hühner zu Fressen, und sich auch so zu verhalten.

Eines Tages besichte ihn ein Naturwissenschaftler, und fragte den Bauern:

- Warum ist dieser Falken, der König der Vögel  eingesperrt auf dem Hof mit den Hühnern?

Der Bauer antwortete:

- Ich fand ihn schwer verletzt im Wald, und ich habe ihn gepflegt und mit der gleichen Nahrung der Hühner gefüttert und ich glaube er hat gelernt, sich wie ein Huhn zu verhalten, und hat nicht gelernt zu fliegen. Es verhält sich wie die Hühner, und ist daher kein Falken mehr.

Der Naturforscher sagte

- Ihr scheint eine nette Geste, und das Tier hatte die Möglichkeit zu überleben. Allerdings hat ein Falken das Herz eines Falkens und kann ganz sicher fliegen lernen. Was denken Sie, wenn ich es ausprobiere?

- Ich verstehe Sie nicht. Wenn er fliegen wollte, hätte er es getan. Ich habe es nie verhindert.

- Richtig, Sie haben es nicht verhindert, aber wie Sie sagten, hat der Falken gelernt sich wie die Hühner zu benehmen. Und wenn Sie ihm beibringen würde zu fliegen wie ein Falken?

- Warum? Schauen Sie, es verhält sich wie die Hühner und ist kein Falken mehr, was können wir tun. Manche Dinge können nicht geändert werden.

- Es ist wahr, dass in den letzten Monaten verhält sich wie Hühner. Aber mein Eindruck ist, dass Sie sich zu sehr auf ihre Schwierigkeiten in der Luftfahrt. Wie wäre es, wenn wir uns jetzt in den Mittelpunkt der Falken und ihre Fähigkeit zu fliegen?

- Was denken Sie, wenn wir es versuchen?

- Versuchen Sie es. Lebhaft, nahm der Naturforscher den Falken vorsichtig in seine Arme und ging zu einem Hügel in der Nähe. Er sagte:

- Du bist ein Falken und gehörst in den Himmel. Öffne deine Flügel und flieg!. Du kannst es tun.

Die persuasiven Worte  überzeugen den Falken nicht. Er war verwirrt, er sah die Hühner und wollte zu ihnen. Er er verlor seine Fähigkeit zum fliegen und hatte Angst.

Am nächsten Tag nahm der Naturforscher den Falken auf das Dach des Betriebs und ermutigte ihn

- Du bist ein Falken. Öffne deine Flügel und flieg!. Du kannst es tun. Der junge Falken

hatte Angst. Zitternt, sah  er auf auf und sprang zurück zu den Hühner.

Sehr früh am nächsten Tag, nahm der Naturforscher den Falken mit auf einen hohen Berg. Dort, ermutigte er ihn wieder, und sagte:

- Du bist ein Falken, öffne deine Flügel und flieg!. Der Falken sah in die hoffnungsvollen

Augen des Naturforschers. Beeindruckt von diesem Blick, sagte der Naturforscher leise und reibungslos:

- Ich bin nicht überrascht dass du Angst hast. Es ist normal. Aber wie du sehen kannst ist ein Versuch wert. Du kannst große Entfernungen fliegen,  und im Wind spielen und neue Falken Herzen entdecken. Weisst du welche Kraft deine Flügel haben?. Der Falken

schaute sich um, bis in den Himmel. Dann hob ihn der Naturforscher hoch zur Sonne und streichelte ihn sanft. Der Falken öffnete langsam seine Flügel und schließlich flog er mit einem triumphalen Schrei in den Himmel. Er hatte wieder sein Potenzial entdeckt.

 

Bewertung schreiben

Tags: gedanken großzügigkeit werte

Sie können auch mögen:
100%

4 Meinungen “Werte, die Großzügigkeit und andere Überlegungen”

5
auf 04/12/2016
Es ist nicht umbedingt, dass man gerade en dieser Zeit an das Thema denkt, und warum Toleranz und Grosszügigkeit so wichtig sind. Ein harmonisches Leben ist etwas das wir allen wollen, und eigentlcich in uneren Händen liegt.
4
auf 21/07/2016
Vielleicht gibt es Tage wo man einfach keine Lust hat aufzustehen, es ist kalt, man ist noch müde, und man findet keine Motivation, aber sogar ein kleiner Sonnenschein kann das Leben von vielen Wesen ändern!
5
auf 11/05/2014
Werte sind sehr wichtig in der heutigen Zeit, wo viele Ihr Leben nur nach dem Geld und dem Materiellen steuern. Es ist wichtig die eigenen Träume zu verfolgen, ohne Angst, vor dem was passieren könnte.
5
auf 14/06/2013
Zwei sehr schöne Geschichten, die Erste ist eine ganz tolle Erklärung für echte Liebe und in der zweiten erkennt man dass die Angst der grosse Feind ist der grossen Träume. Sich selbst su entdecken ist ein Abenteuer das jeden Tag neu anfängt!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
captcha image
Bestätigungscode: (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Die größte Bio-Weinprobe der Welt

«Die größte Bio-Weinprobe der Welt